Strahlenschutz, natürlich | Prävention

Rot, Peeling, Blasen, Haut ist seit langem als eine fast unvermeidliche Nebenwirkung der Strahlentherapie akzeptiert worden - etwa 95% der Brustkrebspatientinnen, die die Behandlung Behandlung von Strahlendermatitis an Brust, Achselhöhlen oder Hals. Aber jetzt könnte ein neues Antioxidans das ändern.

Curcumin, ein in Kurkuma gefundener Wirkstoff, könnte Frauen vor diesem Hautproblem schützen, findet in der aktuellen Ausgabe von Radiation Research eine Pilotstudie. Nur 29% der 14 Brustkrebspatientinnen, die 6 Gramm Curcumin pro Tag einnahmen, hatten blasige, schuppende Haut, während 88% der 16 Frauen in der Supplement-freien Gruppe darunter litten.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Onkologen lenken Krebspatienten normalerweise von Antioxidantien weg, weil sie sowohl gesunde als auch bösartige Zellen vor den Auswirkungen der Strahlung schützen können. Curcumins antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften scheinen jedoch guten Zellen zu nützen, ohne dem krebsartigen Typ zu helfen.

"Wir haben zuerst andere Studien durchgeführt, um sicherzustellen, dass Curcumin den Tumor nicht vor Strahlung schützt", sagt Studienautorin Julie Ryan , PhD, MPH, Assistenzprofessor für Dermatologie und Radioonkologie am University of Rochester Medical Center. Sie stellt fest, dass Curcumin andere Hautsymptome wie Rötungen nicht mindert.

Curcumin ist in Nahrungsergänzungsmitteln in Naturkostläden erhältlich, sagt Dr. Ryan, aber man müsste ein Dutzend 500-mg-Kapseln pro Tag schlucken, um es zu studieren Teilnehmer Dosen (jede Frau nahm vier 500 mg Kapseln dreimal am Tag). Dr. Ryan und andere untersuchen die Möglichkeiten der topischen Anwendung der Verbindung und neuer Formeln, um zu verhindern, dass der Großteil des Curcumins vom GI-Trakt aufgesaugt wird, bevor es in den Blutkreislauf gelangt.

Mehr von Prävention: Die 10 Beste Heilkräuter

Vitamine, Kräuter & ErgänzungenNewscancer
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie kann ich meine Angst ohne Drogen heilen?

F: Wie kann ich meine Angst ohne Drogen heilen? Situative Angst vor, sagen wir, Ihrem ersten Date nach einer Scheidung ist völlig normal.