Sind Sie deshalb unproduktiv? | Prävention

Können Sie Ihre Kollegen im Moment chatten hören? Dann ist Ihre Arbeitsumgebung zu ablenkend für Sie, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren, so eine neue schwedische Studie.

Forscher haben 24 Personen eine Reihe von Tests durchgeführt, die die Art von Dingen bei der Arbeit simulieren, wie Informationssuche und Wörter generieren, sowohl in einer ruhigen Umgebung als auch mit Menschen, die im Hintergrund sprechen. Keine Überraschung: Arbeiter im lauten Raum haben bei der Suche 8,7% schlechter abgeschnitten und bei der Wortsuchaufgabe 10,6% schlechter.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Es klingt vielleicht nicht nach einem großen Unterschied, aber bedenken Sie, dass es mit einer 40-Stunden-Woche so wäre, als ob man bis 21:30 Uhr bleiben muss jeden Freitag, um alles zu beenden.

Während klingelnde Telefone und laute Kopierer Mühe genug sind, ist das wirkliche Problem die Gespräche, die Sie kaum hören können. "Studien mit einem speziellen Fokus auf Sprachlaute haben gezeigt, dass die Leistung umso besser ist, je intelligenter die Hintergrundsprache ist", sagt Helena Jahncke, PhD, Professorin für Umweltpsychologie an der Universität Gälve in Schweden. Es ist nicht klar, warum das so ist, aber eine Theorie ist, dass dein Gehirn automatisch mentale Ressourcen für das Verstehen von Sprache einsetzen möchte, also weniger Gehirnleistung für deine eigenen Gedanken, erklärt Jahncke.

Mehr von Prävention : Ist es Zeit für einen neuen Job?

Machen Sie den jüngsten Trend von "Open-Concept" -Büros verantwortlich, bei denen sogar kleine Kabinenwände verschwinden, weil alle einen großen Schreibtisch teilen, weil Sie nicht konzentriert bleiben können. "Argumente für Unternehmen, von Zellenbüros in Großraumbüros zu wechseln, sind die Erleichterung der Kommunikation und Kreativität der Mitarbeiter", sagt Jahncke. "Es gibt jedoch keine eindeutige wissenschaftliche Unterstützung für solche Hoffnungen."

Leider können Sie den Grundriss Ihres Gebäudes nicht renovieren oder eine private Blase an Ihrem Schreibtisch aufbauen, um darin zu arbeiten. Hier also, wie Sie die lauten Ablenkungen bezwingen können Ihre Arbeit und steigern Sie Ihre Produktivität.

Pop in Ohrstöpsel. Die einzige wirkliche Lösung für einen Mitarbeiter zur Beseitigung von Lärm ist, Ohrstöpsel zu tragen, sagt Jahnke. Sie können wahrscheinlich ein gutes, weiches Paar in der Drogerie für etwa einen Dollar abholen. Oder werfen Sie das Geld für einen Satz aktiver Noise-Cancelling-Ohrhörer ab, wie das Klipsch Image S4 ($ 80, amazon.com ) . Bevorzugen Sie mit einer guten Pandora-Playlist den Lärm? Die Forschung darüber, ob Musik hören die Produktivität erhöht, ist gemischt, wenn es Ihnen hilft, gehen Sie darauf - aber wenn nicht, speichern Sie Ihre Musik für die Fahrt nach Hause.

Arbeiten von zu Hause gelegentlich. In der Studie, die Die Leistung der Mitarbeiter bei Tests mit Mathematik und Fähigkeiten, die dem Brainstorming ähnlich waren, wurde von der lauten Umgebung nicht beeinflusst. Das bedeutet, dass Sie die hirnlose Arbeit für das Büro sparen können, aber wenn Sie eine große Aufgabe haben, bei der es zu tiefer Konzentration kommt, dann schauen Sie, ob Ihr Chef es von zu Hause aus angehen lässt. Es könnte sogar das Unternehmen Geld sparen. "Die versteckten Kosten, die mit mangelnder Produktivität verbunden sind, können neben dem erhöhten Risiko einer Erkrankung durch Erschöpfung enorm sein", sagt Jahnke.

Verbiete Lieder als Klingeltöne. Hier ist eine Studie, die du deinem Chef bringen kannst : Die Forschung an der Louisiana State University fand heraus, dass Songs als Klingeltöne am produktivsten sind, gefolgt von einem eher "klingelnden" Sound. Ihr Umzug: Senden Sie ein Office-Memo, um zu sehen, ob alle einverstanden sind, ihre Handys während des Tages in Vibration zu versetzen. Sie werden von Ihren Mitarbeitern mehr Dank als Grummeln erhalten.

Mehr von Prävention : Wie Sie Ihren Job hassen Weniger

stressNewsmind
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Mein Mann masturbiert jede Nacht | Prävention

Mein Mann masturbiert fast jede Nacht vor dem Schlafengehen. Ist er ausgelacht? Viele Männer masturbieren regelmäßig. Es ist nicht unbedingt ein Symptom für ein schreckliches Problem in deiner Beziehung, aber du solltest mit ihm darüber reden.