Schmerzen lindern, besser schlafen | Prävention

Wenn Sie an Bluthochdruck, Depression, Krebs oder chronischen Schmerzen leiden oder sich einfach nur erschöpft fühlen, zeigt eine neue Studie, dass Meditation zu lernen kann Beschwerden lindern, dir helfen, deine Z zu bekommen und deine Lebensqualität ohne Drogen zu verbessern.

Für die Studie lernten 136 Menschen Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR), ein amerikanisches Programm basierend auf Meditation in medizinischen Zentren im ganzen Land gelehrt. In einer Gruppenumgebung lehrt MBSR Atembewußtsein, Visualisierungen, Yoga und andere Fähigkeiten, die nur 20 Minuten pro Tag trainiert werden.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mehr von Prävention: 8 Überraschende Schmerzmittel

Drei Viertel der Freiwilligen hatten eine anhaltende Erkrankung wie Angst / Panikstörung, Asthma, Allergien, Krebs, chronische Schmerzen, Depressionen Fibromyalgie, Magen-Darm-Probleme, Bluthochdruck, Lupus und Schlafstörungen. Die anderen wollten nur Stress kontrollieren. Vor Beginn des Trainings beantworteten alle Fragen zu Angstzuständen, Schmerzen und Depressionen. Nach dem achtwöchigen Kurs berichteten Freiwillige über weniger Schmerzen, Angstzustände und Depressionen, bessere tägliche Gesundheit und besseren Schlaf. (Willst du natürlichere Wege, um ein paar Zzzs zu erwischen? Schau dir 20 Möglichkeiten an, jede Nacht besser zu schlafen.)

[Seitenleiste]

Alle bis auf drei Teilnehmer sagten, ihre Fähigkeit, Stress zu bewältigen, habe sich stark verbessert. Die Vorteile können nachhaltig sein: Nach einem Jahr hielten diejenigen, die weiter meditierten, diese Verbesserungen aufrecht. In der Zwischenzeit haben andere Studien herausgefunden, dass Menschen, die MBSR erlernen und anwenden, auch 3 und 4 Jahre später immer noch ihre Früchte ernten.

"Meditieren kostet nichts. Und wenn du erst einmal gelernt hast, kannst du es für den Rest deines Lebens praktizieren ", sagt Diane Reibel, PhD, vom Zentrum für Integrative Medizin am Thomas Jefferson University Hospital in Philadelphia. "Für Menschen mit chronischen Erkrankungen kann es wirklich die Lebensqualität verbessern. Für den Rest von uns kann Stressmanagement helfen, gesund zu bleiben. Egal wie verrückt die Welt wird, Meditation kann uns helfen, ausgeglichen zu bleiben." (Es kann auch das Geheimnis für ein längeres Leben sein.)

[header = Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen]

Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) lehrt Sie, wie Sie sich tief entspannen und bezahlen können Aufmerksamkeit auf Stress Hinweise in Ihren Gedanken und in der Art, wie Ihr Körper fühlt, sagt Meditationsforscher Diane Reibel, PhD, Thomas Jefferson University Hospital in Philadelphia.

MBSR Training Klassen treffen sich in der Regel für 2 bis 3 Stunden geführte Meditation und Gruppendiskussion einmal wöchentlich für 8 Wochen plus eine ganztägige Sitzung während der sechsten Woche. Hier ist, was Sie wissen müssen.

  • Sie sind ein guter Kandidat für MBSR-Training, wenn Sie Krebs, chronische Schmerzen, Müdigkeit, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, HIV / AIDS, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Angst oder Panikstörungen haben, oder Stress im Zusammenhang mit Ihrem Beruf oder Familienleben.
  • MBSR wird an mehr als 250 Standorten in den USA unterrichtet. Um ein Programm in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie auf www.umassmed.edu/cfm/mbsr, um zum Locater-Service des Medical School Center der University of Massachusetts für Achtsamkeit in Medizin, Gesundheitswesen und Gesellschaft zu gelangen. Oder rufen Sie die Klinik an (508) 856-2656.

Mehr von Prävention: 5 seltsame Möglichkeiten zu entspannen

andere natürliche Heilmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Neuer Trend: Meditations-Studios

Es gibt ein neues Studio, das diese Woche in Santa Monica eröffnet wird, wo Kunden hereinkommen und ... sitzen können.