Dr. Weil: Natürlicher Insektenschutz | Prävention

Können Sie eine sichere, natürliche Alternative zu herkömmlichen Insektenrepellentien empfehlen?
Ja. Wie Sie, mag ich nicht die Idee, giftige Chemikalien wie DEET (der Wirkstoff in den meisten Repellentien) auf meiner Haut zu verwenden. Obwohl die EPA sagt, dass Erwachsene und Kinder DEET sicher verwenden können, solange sie es richtig anwenden, haben ein paar Berichte es mit Anfällen verbunden. Glücklicherweise schützen einige natürliche Produkte effektiv Insekten ohne Nebenwirkungen oder Risiko.
Geraniol, eine Verbindung aus der Geranium-Pflanze, stößt eine Vielzahl von Insekten ab, einschließlich Mücken, Flöhe und Feuerameisen. In einer neueren Studie waren Kerzen, die es enthielten (weit verbreitet in Haushaltswarengeschäften erhältlich), fünfmal so wirksam wie Citronellakerzen, um Mückenstiche zu verhindern. Die CDC empfiehlt ein anderes pflanzliches Repellent, ein Öl aus Zitronen-Eukalyptus, um Ungeziefer in Schach zu halten. Studien zeigen, dass es Moskitos und Hirschzecken abstößt sowie Produkte mit DEET für bis zu 6 Stunden. Es wird unter dem Markennamen Repel verkauft.

Bezüglich Zitronellöl fand eine Studie 2002, dass Produkte, die diesen Pflanzenbestandteil enthalten, Moskitos für nur ungefähr 20 Minuten abstoßend. Und Skin So Soft Bath Oil (das einen Ruf als starkes natürliches Repellent entwickelt hat) bot Schutz vor Insekten für weniger als 10 Minuten. Die neueste Version, Skin So Soft Bug Guard Plus, enthält Picaridin, ein synthetisches Repellent, das genauso wirksam ist wie DEET, aber auch ein toxisches Risiko darstellt. Ich denke, Produkte, die Geraniol oder Zitronenlimonade enthalten, sind die bessere Wahl.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

ANDREW WEIL, MD , ist Gründer und Direktor des Arizona Center for Integrative Medicine und klinischer Professor für Medizin an der University of Arizona.
Weitere Informationen finden Sie unter DrWeil.com.

Senden Sie Ihre Fragen an Dr. Weil an [email protected ].

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Salzige Nahrungsmittel | Prävention

Ich sehne mich nach salzigen Speisen - sollte ich mir Sorgen machen ? Fehlt etwas in meiner Ernährung? Es fehlt nichts - aber die Forschung zeigt: Je mehr Salz Sie essen, desto mehr wollen Sie. Um den Zyklus zu unterbrechen, schneiden Sie langsam zurück.