Bittere Kräuter verdauen die Verdauung | Prävention

Die Franzosen beginnen ihre Mahlzeiten aus gutem Grund mit einem Aperitif - das stark aromatisierte kleine Getränk macht wirklich Appetit.

" Ein Aperitif hat normalerweise Bitterstoffe ", sagt der Französisch-Kanadier Daniel Gagnon, ein professionelles Mitglied der American Herbalists Guild (AHG), Geschäftsführer des Botanischen Forschungs- und Bildungsinstituts und Inhaber von Herbs, etc. in Santa Fe, New Mexico. "Viele Aperitifs enthalten Angostura-Bitter. Der bittere Geschmack bringt die Speicheldrüsen in Schwung. Es hilft dem Magen, Säfte auszuscheiden. Die Bittere sendet das Signal an das Gehirn, um den gesamten Verdauungstrakt - die Leber, die Bauchspeicheldrüse und den Darm - anzuregen die Suche nach eingehendem Essen ist wie eine Vorpremiere. "

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Herbal Practitioners sagen, wenn Ihre Zunge ein Dosis von Angostura natürliche Bitterkeit, sagen Ihre Geschmacksknospen Ihr Gehirn zu Ihrem Magen-Darm-System zu sagen, das Hormon Gastrin, die Magensäure, Gallenfluss und zahlreiche andere Sekrete entlang Ihres Verdauungstraktes zu erhöhen. Fast jedes bitter schmeckende Kraut bietet den gleichen Nutzen, sagen Kräuterkundige. Im Bier bewirkt der blühende bittere Kräuterhopfen eine ähnliche Reaktion. Enzian gilt als das vielleicht wirksamste bittere Verdauungskraut. Das Problem ist, es ist so bitter, nur wenige Menschen können es ertragen. "Aber es ist sehr effektiv, besonders für Menschen, die Schwierigkeiten haben, Fett zu verdauen", sagt Janet Zand, OMD, Ärztin für orientalische Medizin, professionelles Mitglied der AHG und Mitbegründerin von Zand Herbal Formulas in Boulder, CO.

Andere bittere Kräuter sind Mariendistel, Löwenzahn, Artischocke, und Rübenblatt.

Hier sind einige Möglichkeiten, Bitter zu verwenden, um die Verdauung zu unterstützen:

  • Beginnen Sie jede Mahlzeit mit einem kleinen Salat, der bittere, dunkle Blattgemüse wie Rucola enthält. Den Salat mit Zitronensaft abschmecken.
  • 15 bis 20 Minuten Enzian-Tee oder Hopfen-Tee vor dem Essen trinken. Für die Teezubereitung 1 Teelöffel geriebene Enzianwurzel oder 1 gehäuften Esslöffel Hopfen pro Tasse kochendem Wasser verwenden.
  • Wenn Sie in einem Restaurant zu viel essen, fragen Sie nach einem Schuss Angostura-Bitter. Gießen Sie den Schuss in ein Glas Wasser, um es zu verdünnen. Der bittere Geschmack beschleunigt die Verdauung. "Ja, es ist bitter. Aber in einer halben Stunde werden Sie sich so viel besser fühlen, dass Sie ein zweites Stück Kuchen in Betracht ziehen", sagt Gagnon.

Mehr von Prävention: 9 Schritte zu großartig Verdauung

Vitamine, Kräuter & Ergänzungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ihr Real-Life Stress Survival Guide | Prävention

Stress bekommen? Natürlich tust du. Und selbst wenn Sie eine der wenigen amerikanischen Frauen wären, die sich nicht gelegentlich die Haare ausreißen lassen, würden Sie sich wahrscheinlich schämen, es zuzugeben.