Sind genetisch veränderte Omega-3 in Ihrer Zukunft?

Sind GVO die Zukunft der Ernährung?

Eine Gruppe im Vereinigten Königreich hofft darauf. Rothamsted Research, ein nachhaltiges Landwirtschaftszentrum, hat erfolgreich eine Pflanze gezüchtet, die Samen mit hohem Omega-3-Gehalt produziert - wie man sie in fettem Fisch findet.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

Einige Pflanzen und Samen produzieren natürlich Omega-3, wie Chia, Flachs und Hanf. Aber die Art, die sie produzieren, ist eine kurzkettige Omega-3 namens ALA, die nicht so gut im Körper absorbiert wird wie die langkettige Art in Fisch. Die genetisch veränderte Camelina-Pflanze der Forschungsgruppe würde EPA und DHA produzieren, die langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die nur in Fischen und Meeressäugern vorkommen.

Essen Sie fettreiche Fische wie Lachs und Makrele oder Fischölergänzungen langkettige Omega-3-Fettsäuren. Aber die Langzeitverfügbarkeit dieses langkettigen Nährstoffs ist möglicherweise in der Schwebe: Etwa 80% des 2011 gezüchteten Fischöls flossen in Fischfutter (Zuchtfische müssen mit Omega-3-Fettsäuren angereichert werden, um so gesund zu sein wie ihre wilden Gegenstücke) und Überfischung kann zu einem Problem für die Omega-3-Sicherheit werden. Deshalb will Rothamsted Research neue pflanzliche Quellen entwickeln.

Sie sind nicht die Einzigen, die im Namen der Nachhaltigkeit die Ernährungsprofile von Pflanzen hervorheben. Eine europäische Gruppe entwickelt derzeit eine Purpurtomate mit erhöhten Anthocyanin-Antioxidantien, sagt Bhimu Patil, PhD, Direktor des Obst- und Gemüseverbesserungszentrums der Texas A & M University. Dr. Patils Team entwickelte kürzlich durch konventionelle Züchtung kastanienbraune Karotten mit einem höheren Gehalt an Anthocyanen und Beta-Carotin.

Eine solche Verbesserung der Ernährung könnte notwendig sein, wenn wir die 9 Milliarden Menschen ernähren wollen, die den Planeten bis 2050 bewohnen werden. "Wir reden alle über Ernährungssicherheit, aber wir vergessen Ernährungssicherheit", sagt Dr. Patil. "Wenn wir dem menschlichen Körper nicht die angemessene Menge zur Verfügung stellen, halten wir vielleicht Menschen am Leben, aber sie sind unterernährt."

Aus diesem Grund könnte die GVO-Züchtung in der Zukunft angenommen werden, anstatt sie zu verleumden. "Wenn Sie wirklich daran denken, die Welt in Zukunft zu ernähren, brauchen wir alle drei Methoden der Züchtung: konventionell, gentechnisch verändert und organisch", sagt Dr. Patil. "Wenn Sie nur auf konventionell oder organisch angewiesen sind, können wir mit der aktuellen Forschung die Welt nicht nachhaltig ernähren."

Mehr von Prävention: Sind Ihre Omega-3-Supplements falsch gekennzeichnet?

Vitamine & ErgänzungenNachrichten
Empfehlungen
  • Mind-Body: Die glückliche Kraft der Bilder | Prävention

    Die glückliche Kraft der Bilder | Prävention

    Es gibt etwas, das Sie wärmer und fusseliger fühlen lässt, als ein Stück Godiva-Schokolade zu essen.
  • Mind-Body: Mach das, lebe länger | Prävention

    Mach das, lebe länger | Prävention

    Eine Schürze anschnallen, eine Schöpfkelle greifen oder den Hammer aufnehmen. Wenn Sie sich freiwillig für andere einsetzen, sind die Menschen, denen Sie helfen, nicht die einzigen, die davon profitieren.
  • Mind-Body: Unsere weltweite Familie | Prävention

    Unsere weltweite Familie | Prävention

    Ich möchte Sie mit großer Begeisterung für unsere expandierende Rodale-Familie willkommen heißen und mit Ihnen eine erstaunliche Erfahrung teilen. Kürzlich besuchte ich die Rodale International Conference in Mexiko. Unsere Magazine sind bereits heute mit 55 Editionen in 48 Ländern weltweit präsent.
  • Mind-Body: Ich versuchte

    Ich versuchte "Wald Baden" und das ist was passiert ist Prävention

    .
  • Mind-Body: 5 Wege, wie Sie Ihr Zuhause organisieren können Prävention

    5 Wege, wie Sie Ihr Zuhause organisieren können Prävention

    Maskot / Getty Images Entwirren Sie Ihr Leben ist eine monatelange Initiative, um Ihnen zu helfen Verwalten Sie Stress und stärken Sie Ihre Gesundheit, indem Sie die Prinzipien lernen, Unordnung zu beseitigen und Ordnung in Ihre Welt zu bringen. Ein sauberes Haus ist gut für Sie.
  • Mind-Body: 6 üBerraschende Zeichen der Demenz

    6 üBerraschende Zeichen der Demenz

    Rubberball / Jessica Peterson / Getty Images Du fühlst dich nicht wie dein normales, optimistisches Selbst? Deine trübe Stimmung kann ein Zeichen dafür sein, dass sich ein größerer Sturm zusammenbraut.
  • Mind-Body: Alles, was Sie über Stress zu wissen glauben, ist falsch

    Alles, was Sie über Stress zu wissen glauben, ist falsch

    Wenn tiefe Atemzüge, wöchentliche Yoga-Kurse und Entlüften an Ihre Freunde nicht helfen Sie aufhören zu stressen und zu entspannen, Sie haben viel Gesellschaft - und es ist nicht Ihre Schuld. Neue Studien zeigen, dass diese vermeintlich bewährten Angstmacher oft nur ... na ja, eine Büste sind.
  • Mind-Body: Iss dies, bekämpfe die Grippe | Prävention

    Iss dies, bekämpfe die Grippe | Prävention

    Hier ist meine Geheimwaffe gegen Erkältungen und Grippe: Pilze. Sie zu essen oder Pilzzusätze einzunehmen hilft Ihrem Körper, sich gegen eindringende Viren und Bakterien zu schützen.
  • Mind-Body: Deine Rituale überdenken | Prävention

    Deine Rituale überdenken | Prävention

    Das erste Erntedankfest, das mein Exmann und ich nach dem Ende unserer 25-jährigen Ehe teilten, war ein seltsames Ritual. Er hat seine Freundin mitgebracht. Ich habe meinen Freund mitgebracht.

Tipp Der Redaktion

Was ein Ernährungsberater tatsächlich isst, um Gewicht zu verlieren (in Bildern) | Prävention

Elana Natker, MS, RD Elana Natker ist ein eingetragener Diätetiker aus Washington, DC Obwohl Ernährungswissenschaftler versuchen, das ganze Jahr über gesund zu essen, teilen wir von Zeit zu Zeit genau die gleichen Ziele für die Gewichtsabnahme wie viele andere.