Stressabbau für Kinder und Sie | Prävention

Kenia Bradley hat sich schon immer Sorgen um alles gemacht - Geburtstagspartys, Hausaufgaben, sogar, wer ihren Goldfisch, Sternum, während der Familienurlaube füttern würde. Als ihre Grundschule in Detroit vor sechs Jahren Meditationskurse anbot, meldete sie sich mit ihrer Mutter an - und beherrschte bald eine Technik zur Stresskontrolle, die sie heute noch anwenden.

"Ich bin beschäftigt", sagt Kenia, 14, Jetzt ein Neuling an der Cass Technical High School. "Ich habe wöchentlichen Gitarrenunterricht, Clubtreffen, Hausaufgaben und acht Haustiere, um die ich mich kümmern muss, und ich helfe meinem Vater mit dem Familienunternehmen so viel ich kann. Aber ich mache mir keine Sorgen, wie früher." Ihre Mutter, Brenda, stimmt zu. "Der ganze Haushalt ist ruhiger", sagt sie.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die Kinder von heute haben vielleicht mehr Stress als jemals zuvor Vor; Experten sind in diesem Punkt geteilter Meinung. Aber Ängste von Großkindern scheinen in früheren Zeiten aufzutreten. "Jüngere Kinder werden dazu gedrängt, kleine Erwachsene zu sein", sagt Roxanne Dryden-Edwards, MD, medizinische Direktorin des Nationalen Zentrums für Kinder und Familien in Bethesda, MD. "Sie haben die Verantwortung, die Noten zu bekommen, außerschulische Aktivitäten zu machen und die Testergebnisse zu bekommen." Gleichzeitig sind sie dem Stress ihrer Eltern zu Hause ausgesetzt und drohen Gewalt in der Schule und des Terrorismus in ihrer Umgebung. Das Ergebnis? Angst und mehr. Stress erhöht das Risiko für Kinder Schlaflosigkeit, Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, Magenverstimmung und Depression, sagt Paul Rosch, MD, Präsident des American Institute of Stress in Yonkers, NY. Eine neuere Studie verband sogar Stress in der Kindheit mit dem Überessen fetthaltiger Nahrungsmittel.

Wenn Ihr Kind besonders ängstlich scheint, sind Sie es wahrscheinlich auch. "Kinder kopieren oft die Neigung, von ihren Eltern gestresst zu sein", sagt Rosch. Mit diesen drei lustigen, zu Hause gelassenen Gelassenheitsstrategien können Sie und Ihre Kinder zusammen einen ruhigeren Ton ansetzen. [Pageebreak]

Nur atmen

Jüngste Studien zeigen, dass transzendentale Meditation (TM, der Typ, den die Bradley-Familie praktiziert) anhebt Kinder Stimmungen, senkt den Blutdruck und kann sogar ADHS-Symptome überwinden. TM umfasst zweimal täglich 20-minütige Meditationssitzungen, in denen Sie ein einziges, beruhigendes Wort wiederholen - Ihr Mantra. Eine weitere Option für Kinder und Familien: Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion, die Ängste lindert, indem sie Ihnen beibringen, dass Sie Ihren Körper und Geist jederzeit auf eine nicht-urteilende Art und Weise wahrnehmen. Für einen schnellen Spannungsabbau, hör auf, was auch immer du tust, setz dich und konzentriere dich auf deine Atmung.

Pop in einem Yoga Video Verbringe eine halbe Stunde mit Shake Like Jelly, Down Diggety Doggy Down und anderem Yoga Posen für Kinder von Marsha Wenig, Gründer von YogaKids International angepasst. Um Kindern zu helfen, den Stress während des Yoga zu lindern, schlägt Wenig vor, Lärm zu machen - je lauter und alberner, desto besser. Versuchen Sie ausbrechende Vulkangeräusche, ein Löwengebrüll und ein Schlangenzischen.

Lesen Sie eine Gutenachtgeschichte Es dauerte 2 Stunden für die zertifizierte Kindermeditationsleiterin Lori Lite aus Marietta, GA, um ihren hyperaktiven Sohn zu bekommen Schlaf - bis sie die Gute-Nacht-Geschichten erfand, die tiefe Atmung, Muskelentspannung, Affirmationen und Visualisierung beinhalteten. Ihre improvisierten Geschichten führten sie dazu, vier Bücher zu veröffentlichen, darunter Ein Junge und ein Bär: The Children's Relaxation Book . Lesen Sie es durch und entspannen Sie sich.

Belastungssignale

Zeichen, dass Ihr Kind Hilfe bei Stress und Angst brauchen kann:

Kinder im Vorschulalter und Elementary Schools: Plötzliche oder extreme Scheu, übermäßige Reizbarkeit, Bettnässen nach Monaten oder Jahren trockene Nächte

Teens: Häufige Kopfschmerzen, Magenschmerzen und Ärger im Umgang mit Wut

Kindergesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was Sie über den ersten Ebola-Fall in den USA wissen müssen | Prävention

iStock / Thinkstock Ebola hat jetzt seine erste Diagnose in den USA, und während es betrifft, ist es nicht völlig überraschend.