Pestizide in der Produktion können die Anzahl der Spermien um die Hälfte verringern | Prävention

Doug Berry / Getty Images

Leute, vielleicht möchten Sie ein bisschen wählerischer sein deine Produkte. Eine neue Studie hat einen Zusammenhang zwischen Pestiziden in Obst und Gemüse und eine niedrigere Spermienzahl gefunden.

Die Forschung, online veröffentlicht in der Zeitschrift Human Reproduction , zeigte, dass Männer, die am meisten aßen, mit hohen Niveaus produzieren von Pestizidrückständen hatte eine 49% niedrigere Gesamtspermazahl und 32% weniger normal geformte Samenzellen als Männer, die die geringste Menge pestizidlastiger Produkte aßen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

Nein, das ist keine Erlaubnis, die Salatbar zugunsten eines Burgers und Pommes zu überspringen. "Dies ist keineswegs ein Hinweis darauf, dass Menschen aufhören sollten, Obst und Gemüse zu essen", sagt Jorge E. Chavarro, MD, Assistenzprofessor für Ernährung und Epidemiologie an der Harvard School of Public Health und Koautor der Studie. "Aber wenn Sie Ihr Obst und Gemüse auf eine Art und Weise auswählen sollten, die sich speziell auf Pestizide konzentriert - wie etwa die Wahl von Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, wenn Sie es sich leisten können, oder die Auswahl von Obst und Gemüse, die bekanntermaßen wenig Pestizide enthalten? Der Weg zu gehen. "

MEHR: 12 Nahrungsmittel, die immer organisch essen - und 15, die natürlich sauber sind

Pestizidexposition - aus der Umwelt und den Jobs der Menschen - hat gut dokumentierte Auswirkungen auf die Spermienproduktion, Chavarro sagt, aber diese Studie ist die erste, um reproduktive Effekte von Pestizidexposition durch Lebensmittel zu untersuchen. Und es ist ein wichtiges Risiko zu verstehen, wenn man bedenkt, dass es wahrscheinlich die größte Quelle von Pestizidbelastung für diejenigen von uns ist, die nicht in der Landwirtschaft oder als Schädlingsbekämpfer arbeiten.

Chavarro und sein Team analysierten 338 Samenproben von 155 Männer im Alter von 18 bis 55 Jahren. Diese Männer suchten bereits von 2007 bis 2012 Hilfe bei Fruchtbarkeitsproblemen in einem medizinischen Zentrum und hatten sich für die laufende Studie zu Umwelt und reproduktiver Gesundheit oder EARTH entschieden.

Jedermann füllte einen umfassenden Fragebogen aus Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Als er das Fruchtbarkeitszentrum zum ersten Mal besuchte, berichtete er, wie oft er wie viele Portionen verschiedener Früchte und Gemüse gegessen hat. Laut den Daten des USDA-Pestiziddatenprogramms wurden Produkte als hoch, mittel oder niedrig eingestuft.

Da Pestizidrückstände nach dem Verzehr von Obst oder Gemüse bemessen werden, z. B. beim Testen eine Banane, die Frucht wird geschält; Wenn sie Äpfel testen, werden sie gewaschen - einfach ein bisschen fleißiger darüber, wie das Schrubben Ihrer Erdbeeren nicht die Lösung ist, sagt Chavarro. "Einige Pestizide bleiben auf der Oberfläche der Frucht oder des Gemüses, und das Waschen macht einen Unterschied, aber viele Pestizide werden durch ihre Wurzeln in den Boden und dann in die Pflanze absorbiert." Keine Menge der Reinigung wird Ihr Produkt von Pestiziden befreien, sobald die Pflanze selbst sie absorbiert hat, sagt er.

Diese Studie ist die erste, eine nachteilige reproduktive Wirkung im Zusammenhang mit diätetischen Pestizidexposition zeigen, so Chavarro warnt, dass es nicht unbedingt beweisen, dass Pestizidrückstände Veränderungen in der Samenqualität verursachen, noch führen diese Änderungen notwendigerweise zu Fruchtbarkeitsproblemen. Die Ergebnisse müssen in zukünftigen Forschungen repliziert werden, sagt er.

Bis dann, wenn Sie vom Lager "besser sicher als Entschuldigung" sind, suchen Sie nach organischen Versionen des Erzeugnisses mit den meisten Schädlingsbekämpfungsmitteln, oder was Nonprofit Umwelt Arbeitsgruppe hält ihr schmutziges Dutzend. (Äpfel stehen im fünften Jahr in Folge ganz oben auf der Liste der schlimmsten Täter!) Oder kaufen Sie Artikel aus der Clean 15, der EWG-Liste von - Sie haben es erraten - mit der geringsten Pestizidrückstandsmenge.

MEHR : 7 Lebensmittel, die niemals Ihre Lippen kreuzen sollten

Sexuelle GesundheitNachrichtenGesundes Heim
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Beste Dinge, die wir dieses Jahr gelernt haben

Von der Wahrheit über Cholesterin bis zu natürlichen Anti-Aging-Tipps für schöne Haut, hier sind die Top-Lektionen bei Prävention bei der Berichterstattung zu Gesundheit, Fitness, Ernährung, Schönheit und Gewichtsreduktions-News .