Die neue Verbindung zwischen Diabetes und Herz | Prävention

Wenn bei Ihnen ein hoher Blutzucker oder sogar Typ-2-Diabetes diagnostiziert wurde, sollten Sie ihn besser beherzigen: Sie können ein wesentlich höheres Risiko für Herzinsuffizienz haben.

"Herzerkrankungen sind die Haupttodesursache bei Diabetikern", sagt Dr. Leann Olansky, Endokrinologe an der Cleveland Clinic. "Bei sonst gleichen Bedingungen ist bei Typ-2-Diabetes das Risiko für Männer zweifach und für Frauen drei- oder vierfach."

Bleiben Sie in KontaktFalls leer bleiben Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Der Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und Herzinsuffizienz ist seit langem bekannt, aber bis jetzt ist er noch nie verstanden worden. Forscher von UC Davis Health Systems haben kürzlich einen biologischen Weg identifiziert, der aktiviert wird, wenn der Blutzuckerspiegel ungewöhnlich hoch ist. Dies verursacht unregelmäßige Herzschläge, ein Zustand, der als Herzrhythmusstörung bekannt ist und mit Herzversagen und plötzlichem Herztod verbunden ist. Die Studie wurde online in der Zeitschrift Nature veröffentlicht.

Forscher sagen, dass dieser Befund dazu beitragen könnte, neue Behandlungsformen für diabetische Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. In der Zwischenzeit, sagt Dr. Olansky, geht es nicht nur um den Blutzucker, denn das ist nur eine Komponente der Herzerkrankung Link; Sie müssen auch Ihren Blutdruck und Cholesterin im Auge behalten. "Hoher Blutdruck, hohe Triglyceride und niedriges HDL sind Marker für das, was wir als metabolisches Syndrom bezeichnen, eine Reihe von Eigenschaften, die mit Typ-2-Diabetes assoziiert sind", sagt Dr. Olansky. "Bluthochdruck ist ein wichtiges Symptom, auf das man achten muss, aber all dies trägt zu diesem erhöhten Herzinfarktrisiko bei."

Dr. Olansky sagt, dass die Diagnose eines metabolischen Syndroms ein wichtiger Weckruf für jeden sein sollte, der die Kontrolle über seine Gesundheit durch Ernährung, Sport und Medikamente übernimmt. Dies kann Ihnen helfen, die Entwicklung von Typ-2-Diabetes zu vermeiden und Sie in der normalen Zone für das Risiko eines Herzinfarktes zu halten.

Mehr von Prävention: 13 Möglichkeiten, um den Blutdruck natürlich zu senken

Leben mit DiabetesNewsheart Gesundheit
Empfehlungen
  • Gesundheit: Dr. Weil's Top Vision-Schützende Lebensmittel | Prävention

    Dr. Weil's Top Vision-Schützende Lebensmittel | Prävention

    Lange bevor das Wort Antioxidanz in unser Gesundheitsvokabular einging, wusste Ihre Großmutter, dass das Essen von Karotten gut für Ihre Augen ist.
  • Gesundheit: 6 Dinge, die Sie über die Parkinson-Krankheit wissen müssen | Prävention

    6 Dinge, die Sie über die Parkinson-Krankheit wissen müssen | Prävention

    Naebbly / Shutterstock Parkinson-Krankheit kann ziemlich mysteriös erscheinen. Für den Anfang ist es schwer zu diagnostizieren, da der einzige Weg, um sicher zu sein, jemand hatte, ist es, ihr Gehirn nach dem Tod zu untersuchen.
  • Gesundheit: So ist es, ein emotionaler Esser zu sein | Prävention

    So ist es, ein emotionaler Esser zu sein | Prävention

    Marcelo Santos / getty images "Du bist zu fett, um es zu bekommen aus dem Weg ", sagte mein Vater zu mir vor einer großen Gruppe von Freunden aus der Familie. Ich war 13 Jahre alt und versuchte, an ihm vorbeizukommen, aber ich war nicht schnell genug.
  • Gesundheit: Schlagen Sie die Grippe | Prävention

    Schlagen Sie die Grippe | Prävention

    Was es ist Holunder ( Sambucus nigra ), mit seinen auffälligen Strahlen von cremeweißen Blüten und violetten Beeren ein Strauch, der in Europa, Nordafrika und Asien beheimatet ist.
  • Gesundheit: Wie oft sollten Sie Ihre Badetücher waschen? | Prävention

    Wie oft sollten Sie Ihre Badetücher waschen? | Prävention

    camille tokerud / getty Bilder Lösen Sie eine Haushaltsdebatte: Wie oft können Sie ein Handtuch benutzen, bevor Sie es waschen müssen? Drei oder vier, sagen Verbraucher- und Umweltbehörden. Länger und Handtücher können Bakterien und Schimmel vermehren.
  • Gesundheit: BP: Ein wenig Hoch bedeutet viel | Prävention

    BP: Ein wenig Hoch bedeutet viel | Prävention

    Jeder vierte erwachsene Amerikaner hat einen zu hohen Blutdruck, der für eine medikamentöse Behandlung zu niedrig ist. Unglücklicherweise scheint diese Grauzone, die als Prä-Hypertonie bekannt ist, jetzt allein gefährlich zu sein.
  • Gesundheit: 12 Subtile Symptome, die niemals ignoriert werden | Prävention

    12 Subtile Symptome, die niemals ignoriert werden | Prävention

    Anagramm / getty images Brustschmerzen, plötzliches Trauma oder starke Blutungen sind sichere Anzeichen, einen Arzt aufzusuchen. stat . Aber einige Symptome sind nicht so offensichtlich.
  • Gesundheit: Speicherproblem oder Stress? | Prävention

    Speicherproblem oder Stress? | Prävention

    Getty Images Sie verbringen 10 Minuten damit, Ihre Schlüssel zu suchen, bevor Sie das Haus verlassen. Oder vielleicht vergisst du, sie ganz zu greifen. Von dort ist Ihr Tag ein Karussell vergessener Namen und vergessener Passwörter. "Frühzeitige Demenz", scherzen Sie einem Freund.
  • Gesundheit: Der Diabetes Pain Advil kann nicht heilen | Prävention

    Der Diabetes Pain Advil kann nicht heilen | Prävention

    Hier ist etwas, worüber man sich schwer wundert: Es gibt eine Art von Schmerzen, die Typ-1- und Typ-2-Diabetiker betrifft das gilt nicht als das, was man normalerweise für gut, schmerzhaft hält.

Tipp Der Redaktion

Ein einzelner Wechsel zur Verlängerung des Lebens | Prävention

Gute Nachrichten für die 2,5 Millionen amerikanischen Männer, die an Prostatakrebs leiden: Eine einfache Diät kann Ihr Leben erheblich verlängern.