Lebensmittel für Arthritis Schmerzen

F: Ich habe Arthritis. Gibt es eine spezielle Diät oder Nahrungsmittel, die helfen können, die Schmerzen zu lindern?

Ja. Der Verzehr von Lebensmitteln, von denen bekannt ist, dass sie Entzündungen bekämpfen, ein Symptom sowohl der rheumatoiden Arthritis (RA) als auch der Osteoarthritis, kann Schmerzen lindern. Essen Sie jede Woche mehrere Portionen entzündungshemmender Omega-3-Fettsäuren wie wilden Alaska-Lachs und andere Kaltwasserfische, frisch gemahlenen Leinsamen, mit Omega-3 angereicherte Eier und Walnüsse.

Feld leer lassen Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Speisen Sie so oft wie möglich mit Ingwer und Kurkuma; diese Gewürze scheinen entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen. Essen fünf vor neun täglichen Portionen von frischem Obst und Gemüse aus dem gesamten Farbspektrum kann Arthritis Beschwerden lindern. Sie haben vielleicht gehört, dass bestimmte Gemüse wie Tomaten, Kartoffeln, Paprika und Auberginen Arthritis Schmerzen verschlimmern können. Allerdings habe ich wenig gute wissenschaftliche Beweise gefunden, um diese Theorie zu stützen.

Sie werden auch Lebensmittel einschränken wollen, die Entzündungen verursachen. Mehrfach ungesättigte Pflanzenöle (wie Mais - und Sojaöle) und die in vielen Margarinen, pflanzlichen Backfetten und verarbeiteten Lebensmitteln enthaltenen teilweise hydrierten Öle enthalten Fette, die Entzündungen fördern.

Wenn Sie rheumatoide Arthritis haben, versuchen Sie weniger tierische Produkte zu essen: Eine kleine Studie, RA-Patienten, die eine vegane Diät gefolgt waren, hatten eine leichte Verbesserung der Gelenkschwellung. Natürlich, wenn Sie vermuten, dass ein bestimmtes Lebensmittel Ihre Symptome verschlimmert, ist es nicht schädlich, es für ein paar Wochen zu vermeiden und dann neu zu bewerten, wie Sie sich fühlen.

Mehr von Prävention

Natürliche Entlastung von Arthritis Schmerzen

13 Fragen Über Arthritis

Gesunde vegane Rezepte

Quelle: Andrew Weil, klinischer Professor der Medizin an der Universität von Arizona und Direktor seines Programms in der Integrativen Medizin.

HealthPain RelieffoodHealth ExpertsExpert Center
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Nahrungsmitteldiätetiker weigern sich, in ihren Häusern zu bleiben - und 3 ihrer unerwarteten Lieblinge | Prävention

pamela_d_mcadams / Getty Images Sie verbringen ihre Tage, die anderen Athleten beim Tanken helfen. Aber was vermeiden Sportnahrungsexperten selbst? Ihre Vorratskammern zeigen ein paar Überraschungen - einschließlich, dass die meisten zögern, bestimmte Gegenstände oder Zutaten zu verbieten.