Stress in der Familie erhöht das Risiko für Diabetes bei Säuglingen | Prävention

In einer Studie, die in Diabetes Forecast (Juni 2005) berichtet wurde, untersuchten schwedische Forscher, ob elterlicher Stress die Krankheit auslösen könnte Entwicklung von Diabetes-bedingten Autoimmunproblemen bei Säuglingen

Feld leer Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sie haben 4.400 Kleinkinder untersucht. Die Eltern der Säuglinge füllten Fragebögen über Stress aus, sowohl bei der Geburt jedes Kindes als auch ein Jahr später. Blut wurde von den Säuglingen im Alter von einem Jahr gesammelt und auf Typ-1-Diabetes-assoziierte Antikörper analysiert.

Mehrere psychosoziale Faktoren standen im Zusammenhang mit höheren Chancen für diabetesbedingte Autoimmunität. Niedrige väterliche Bildung erhöht die Chancen um 60% und hohe Elternstress erhöht die Chancen um 80%. Wenn die Mutter im Ausland geboren wurde oder wenn sie während der Schwangerschaft oder im ersten Lebensjahr des Kindes ein schweres Lebensereignis hatte, verdoppelte sich die Wahrscheinlichkeit von Diabetes-bedingten Autoimmunerkrankungen beim Säugling mehr als.
Weitere Gesundheitsaktualisierungen Mutters Happy Pills "kann ihr Baby einen Jungen oder ein Mädchen schaden? Periduralanästhesie mit abnormaler fetaler Position

_________________________________________________________________________________

Erfahren Sie mehr über die Diabetes DTOUR Diät!

Lernen Sie die Fat-Fighting 4
DTOUR Works kennen! Siehe die erstaunlichen Erfolgsstorys
Probieren Sie den 1-Wochen Menüplan - kostenlos!
Dig In: 10 Zucker-Busting DTOUR Abendessen
Holen Sie sich den kompletten DTOUR Plan
Kaufen Sie das Diabetes DTOUR Diätbuch!

Diabetesprävention
Empfehlungen
  • Gesundheit: Mit chronischen Schmerzen arbeiten | Prävention

    Mit chronischen Schmerzen arbeiten | Prävention

    .
  • Gesundheit: Ist sie deprimiert oder nur launisch? | Prävention

    Ist sie deprimiert oder nur launisch? | Prävention

    Sie schlägt die Tür und sagt Ihnen, dass sie von ihrem Rücken wegkommen soll. Du denkst, es ist nur eine Phase. Aber es könnte ein Zeichen von Depressionen sein.
  • Gesundheit: Warum können Hörgeräte nicht so stylish sein wie Brillen? | Prävention

    Warum können Hörgeräte nicht so stylish sein wie Brillen? | Prävention

    R. Kikuo Johnson In den letzten 2 Jahren wurde ich That Woman. Du weißt wer sie ist. Du wartest wahrscheinlich gerade im Supermarkt in der Schlange hinter ihr.
  • Gesundheit: Lebensrettende Aufwärmphase | Prävention

    Lebensrettende Aufwärmphase | Prävention

    (1. März 2007) - Dedizierte Trainierende haben eine 58% höhere Wahrscheinlichkeit, verdächtige Muttermale zu entwickeln, die zu Hautkrebs führen können Kartoffeln, die weniger Zeit im Freien verbringen, sagt eine österreichische Studie über Marathonläufer.
  • Gesundheit: Was ist stärker: Gewohnheit oder Willenskraft? | Prävention

    Was ist stärker: Gewohnheit oder Willenskraft? | Prävention

    Die Arbeit zu meistern ist der einfache Teil Ihres Wochentages. Unter den Dingen, die dich wirklich ermüden: die Motivation ins Fitnessstudio zu gehen, dem Drang zu widerstehen, wieder thailändisches Essen zum Abendessen zu bekommen und dich nicht an Donuts zu erinnern (so viel dazu!).
  • Gesundheit: Ihr Leitfaden für einen gesunden, glücklichen Bauch

    Ihr Leitfaden für einen gesunden, glücklichen Bauch

    Wenn Sie einmal eine Mahlzeit abgerundet haben, denken Sie wahrscheinlich nicht viel darüber nach.
  • Gesundheit: So halten Sie Ihr Haustier schadlos frei

    So halten Sie Ihr Haustier schadlos frei

    Rosmarie Wirz / getty images Sie sind so winzig, man kann sie kaum sehen. Aber an ihrer Schädlichkeit ist nichts Unsichtbares: Sie saugen Blut, machen Ihr Haustier (und Sie) wie verrückt verrückt und können Krankheiten an Haustiere und Menschen übertragen.
  • Gesundheit: Herbal Rx: Ginseng | Prävention

    Herbal Rx: Ginseng | Prävention

    Sie können Schnupfen mit Ginseng abwehren, sagen Forscher an der University of Alberta in Kanada. Die Wissenschaftler ließen von November bis Februar täglich 279 gesunde Freiwillige 400 mg amerikanischen Ginseng ( Panax quinquefolius ) Extrakt oder ein Placebo einnehmen.
  • Gesundheit: Niedrige HDL-Spiegel und Brustkrebs | Prävention

    Niedrige HDL-Spiegel und Brustkrebs | Prävention

    In einer Studie in der August 2004 Ausgabe des Journal des National Cancer Institute veröffentlicht, hypothetische norwegische Forscher dass niedrige HDL-Cholesterinspiegel das Risiko für Brustkrebs insbesondere bei Frauen mit hohem BMI (Body-Mass-Index) beeinflussen können.

Tipp Der Redaktion

Schlanke Hüften, Mundgeruch | Prävention

Nennen Sie es den süßen Gestank des Erfolgs: Low-Carb-Diäten verursachen auch schlechten Atem. Anfangs zwingt eine reine Proteindiät wie Atkins Ihren Körper, Fett für Energie zu brennen.