Jede Portion Rotfleisch erhöht Ihr Brustkrebsrisiko um 13% | Prävention

Die Behauptung: Viel essen rotes Fleisch - vor allem während des jungen Erwachsenenalters - könnte das Risiko einer Frau für Brustkrebs erhöhen, behauptet neue Forschung von einigen amerikanischen Universitäten. Andererseits können Frauen, die rotes Fleisch gegen Hülsenfrüchte austauschen, sowie Geflügel, Nüsse und Fisch, ihr Risiko für die Krankheit senken.

Die Forschung: 20 Jahre lang verfolgte das Studienteam die Ernährung Gewohnheiten und Brustkrebsraten von mehr als 88.000 Frauen im Alter von 26 bis 45 Jahren. Je mehr rotes Fleisch eine Frau aß, desto wahrscheinlicher wurde sie während des Studienzeitraums an Brustkrebs erkranken. Insbesondere hat jede tägliche Portion Kuhfleisch das Brustkrebsrisiko der Frau laut den Studiendaten um 13% erhöht. Aber das Austauschen von rotem Fleisch für Geflügel, Hülsenfrüchte (wie Bohnen und Linsen), Nüsse und Fisch senkte das Brustkrebsrisiko einer Frau um 14% auf 17%, wie die Studie zeigt.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Was es bedeutet: Krebsverursachende Nebenprodukte werden freigesetzt, wenn rotes Fleisch bei den hohen Temperaturen beim Grillen und Grillen gegart wird - eine mögliche Erklärung für die Krebs-Kuh-Link, erklärt Studie Co-Autorin Maryam Farvid, PhD, der Harvard School of Public Health. Die in rotem Fleisch enthaltenen Hormone, tierischen Fette und Konservierungsstoffe könnten auch den Anstieg der Brustkrebsraten unter den enthusiastischsten Kuhfressern erklären, fügt Farvid hinzu. Warum ist rotes Fleisch im jungen Erwachsenenalter so riskant? Farvid konnte zwar nicht sicher sagen, aber ihre Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Verzicht auf rotes Fleisch früher im Leben den Körper vor jahrelanger starker Exposition gegenüber all diesen potenziellen Krebsverursachern schont.

Das Fazit: Farvid Das Austauschen von rotem Fleisch für die oben aufgeführten Lebensmittel scheint für Frauen - insbesondere jüngere Frauen - ein vorteilhafter Weg zu sein, um Brustkrebs abzuwehren. (Nicht sicher, ob du rotes Fleisch ganz aufgeben kannst? Hier ist der Fall, wenn du es in Teilzeit machst.)

BrustkrebsNachrichtenEveryday Eating
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Gründe, warum gute Leute während der Scheidung so schlecht gehen - und wie man verhindert, dass sie Ihnen passieren | Prävention

dane_mark / Getty Images Es ist nicht in Ihrer Vorstellung. Scheidung macht Leute zu Idioten. Ich fand einmal, dass ich die Fernbedienung im Zimmer vor dem Gesicht meines Mannes sah.