5 Scary Krankheiten, die Sie von einem Moskito-Biss bekommen können Prävention

Visuals Unlimited Inc / Daniel Stoupin / Getty Images

Ein Mückenstich kann viel mehr auslösen als eine juckende rote Beule. Die Liste der Nebenwirkungen ist lang, obwohl die meisten Moskito-bedingten Krankheiten Symptome verursachen, die der Grippe ähnlich sind, einschließlich Kopfschmerzen, Körperschmerzen, Gelenkschmerzen und Fieber, sagt Roxanne Connelly, PhD, medizinische Entomologin und Professorin an der Universität von Florida in Vero Beach.

"In schweren Fällen können Infektionen zu Enzephalitis (Entzündung des Gehirns), Koma und sogar zum Tod führen", sagt Connelly. "Von Moskitos übertragene Krankheiten sind ein globales Problem."

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ihre durchschnittliche amerikanische Mücke ist nicht viel mehr als ein Pest, ein kleiner Biss vom falschen Käfer (im falschen Waldhals) kann eine der folgenden 5 Krankheiten verursachen:

Dengue-Fieber

gettyimages-140349413-dengue-fieber-emmanuel-joly.jpg

Emmanuel Joly / Getty Images
Etwa 22.000 Menschen sterben jedes Jahr an Dengue-Fieber, und mehr als 400 Millionen Menschen infizieren sich jährlich - vor allem in Südamerika und den Tropen, so das Zentrum für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC). Symptome wie Hautausschlag, Kopfschmerzen, Fieber und Gliederschmerzen sind am häufigsten, und Komplikationen können tödlich sein. Im Jahr 2085, wenn die Welt wärmer wird, prognostizieren Experten, dass Dengue mehr als 5 Milliarden Menschen betreffen wird. Es gibt keinen Impfstoff, also ist Ihre einzige Verteidigung, Dengue-Hotspots auszuweichen und Mückenstiche zu vermeiden, sagt Connelly. (So ​​funktioniert das Vermeiden von Bissen - und was nicht.)

MEHR: 8 Pflanzen, die Moskitos abstoßen Natürlich

Chikungunya-Virus
Die Skeeter, die dieses Virus tragen, leben in Ländern außerhalb der USA hauptsächlich in Afrika und Asien. Dennoch sind US-Reisende gelegentlich im Ausland infiziert, sagt Connelly. Aber das kann sich ändern und nicht zum Besseren. Im Jahr 2014, ein Dutzend Einwohner Floridas kam mit dem Virus nach Biss von lokalen Bugs, markiert Chikungunya der erste Auftritt in den Staaten. Das Virus verursacht Kopfschmerzen und Fieber und kann zu lähmenden Gelenkschmerzen führen. Es gibt derzeit keinen Impfstoff. (Erfahren Sie, wie Sie Krankheit behandeln und Ihre eigenen natürlichen Schönheitsprodukte mit 21st Century Herbal von Michael J. Balick, PhD erstellen können.)

West Nile
Dieses neue Kind auf dem Block-es war erstmals im Jahr 1999> entdeckt - ist "eine der häufigsten Stechmückenkrankheiten in den USA gerade jetzt", Connelly stellt fest. (Im Jahr 2014 gab es 2.205 gemeldete Fälle, so dass es immer noch nicht sehr häufig vorkommt.) Während weniger als 1% der Fälle zu ernsthafteren als Kopfschmerzen und 70 bis 80% der Menschen überhaupt keine Symptome zeigen, starben fast 100 Menschen nach Erhalt der Bedingung im letzten Jahr. Viele dieser Todesfälle können auf West-Nil-ausgelöste Enzephalitis und Meningitis (Schwellung des Gewebes, das das Gehirn und das Rückenmark umgibt) zurückgeführt werden. "Die neurologischen Implikationen sind sehr ernst", sagt Joseph Conlon, ein technischer Berater der American Mosquito Control Association in Jacksonville, Florida. Eine Immunisierung ist noch nicht verfügbar.

MEHR: Was Ihre Reaktion auf Moskito-Bitches über Sie sagt

Malaria

gettyimages-487737375-malaria-bsip-uig.jpg

BSIP UIG / Getty Images
In den USA seit 1951 fast vollständig abgeschrieben, bleibt Malaria eine bedeutende Bedrohung in Afrika und anderen Teilen der Welt. Ungefähr 1.500 US-Bürger erwerben die Krankheit jedes Jahr auf Reisen, und 198 Millionen sind weltweit betroffen, so die CDC. Die Krankheit stammt tatsächlich von einem Parasiten, der einige Arten von Moskitos infiziert, und es neigt dazu, bei Menschen eine grippeähnliche Krankheit zu verursachen. Glücklicherweise gibt es Medikamente gegen Malaria, also studieren Sie Ihre Möglichkeiten und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine Station im Ausland besuchen.

MEHR: Warum Moskitos gerne an Ihrem Blut fressen

Gelbfieber
"Gelbfieber ist in den USA seit unserer Impfung ungewöhnlich", sagt Conlon. Es ist jedoch immer noch ein Problem in Teilen von Südamerika und Afrika, wo Symptome Fieber, Schüttelfrost, starke Kopfschmerzen und Muskelschmerzen und gelegentlich Organversagen und Tod sind. Ungefähr 200.000 Fälle treten jedes Jahr international auf, was zu 30.000 Todesfällen führt, berichtet die Weltgesundheitsorganisation. Schützen Sie sich, indem Sie vor einer Reise in eines der Länder, in denen die Krankheit vorherrscht, immunisiert werden und alle 10 Jahre eine Auffrischungsimpfung erhalten, wenn Sie weiterhin im Globetrot sind.

Reisedokumentengesunde Gewohnheitennatürliche Heilmittelwirksame Gesundheitssymptome
Empfehlungen
  • Gesundheit: Frage Dr. Taz: Warum bin ich die ganze Zeit müde? | Prävention

    Frage Dr. Taz: Warum bin ich die ganze Zeit müde? | Prävention

    F: Ich habe angefangen, weniger Zucker und Weißmehl zu essen, aber ich bin immer noch müde. Was gibt es? " -Pat Wysocki, 46, Norwalk, CT A: Eine Reduzierung der raffinierten Kohlenhydrate ist eine gute Gesamtstrategie, ebenso wie das häufige Verzehr kleiner Mahlzeiten.
  • Gesundheit: 7 Beste natürliche Heilmittel für Ekzeme | Prävention

    7 Beste natürliche Heilmittel für Ekzeme | Prävention

    -aniaostudio- / Getty Bilder Wenn Sie es sind Einer der fast 32 Millionen Menschen, die an Ekzemen leiden, werden Sie wahrscheinlich fast alles tun, um die rote, fleckige, juckende Haut loszuwerden.
  • Gesundheit: Können Hunde Krebs erschnüffeln? | Prävention

    Können Hunde Krebs erschnüffeln? | Prävention

    Ja, ob Sie es glauben oder nicht. Ich höre seit 1989 von der Fähigkeit von Hunden, Krebs zu entdecken, als Ärzte eine Krankengeschichte über eine Frau veröffentlichten, die eine Untersuchung machte, weil ihr Hund ständig an einem Maulwurf an ihrem Bein herumschnüffelte.
  • Gesundheit: Die gruselige Sache, die Ärger an deinem Herzen tun kann Prävention

    Die gruselige Sache, die Ärger an deinem Herzen tun kann Prävention

    Die Anspruch: Wenn Sie Herz-Kreislauf-Funktionsstörungen (CMD) in den kleineren Arterien haben, die das Herz umgeben, zeigen neue Forschungen, dass Wut den Zustand verschlimmern und möglicherweise einen Herzinfarkt auslösen kann.
  • Gesundheit: Die Krankheit tötet 500.000 Amerikaner pro Jahr | Prävention

    Die Krankheit tötet 500.000 Amerikaner pro Jahr | Prävention

    Die Behauptung: Die Alzheimer-Krankheit verursacht fast sechsmal so viele Todesfälle als derzeit in den USA gemeldet wird. Damit ist sie die dritthäufigste Todesursache und nicht die sechste laut CDC. berichtet über eine neue Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Neurologie .
  • Gesundheit: So fühlt sich Endometriose wirklich an | Prävention

    So fühlt sich Endometriose wirklich an | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Kyung Jeon Obwohl es eine der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen ist, eine führende Ursache von Unfruchtbarkeit und schwächender schmerzhafter Endometriose ist nicht ein sehr beliebtes Gesprächsthema.
  • Gesundheit: 7 DIY Remedies, die Sie nie versuchen sollten | Prävention

    7 DIY Remedies, die Sie nie versuchen sollten | Prävention

    Foto von Veronique Beranger / Getty Images Auch wenn DIY-Lotionen und Tränke wie eine gesunde, natürliche Art zu gehen scheinen, sagen Experten Nicht alle arbeiten - und manche können sogar mehr schaden als nützen. Hier sind 7 DIY-Fixes, die du auf keinen Fall zuhause ausprobieren solltest.
  • Gesundheit: Beat Your Osteoporosis Odds | Prävention

    Beat Your Osteoporosis Odds | Prävention

    Alice Chang, eine Ärztin in Coppell, TX, und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität von Texas-Southwestern in Dallas, war schockiert zu erfahren, dass ihre Mutter Osteoporose hat. "Ich bin Arzt und konnte es kaum glauben, wenn ich meine Mutter ansehe, dass sie brüchige Knochen hat.
  • Gesundheit: Der Test, den Sie möglicherweise nicht benötigen | Prävention

    Der Test, den Sie möglicherweise nicht benötigen | Prävention

    .

Tipp Der Redaktion

Der Boost vor dem Bauch lachen | Prävention

(4. Juli 2006) - Lachen kann die Immunität erhöhen. Jetzt scheint es, als könnte sogar lachendes Lachen Sie anlocken.