4 Schlaflosigkeit "Heilmittel", die einfach nicht die Arbeit erledigen | Prävention

tricia shay photography / Getty Images

Wenn Sie schon einmal mit Schlaflosigkeit gerungen haben - und wer nicht? - Du weißt, dass du so gut wie alles versuchen wirst, um dir ein Auge zuzudrücken. Aber wenn Sie nach ein paar unruhigen Stunden im Bett nach Melatonin greifen oder kurz bevor Sie Ihr Licht abgeben, werden Sie keine guten Ergebnisse erzielen.

"Melatonin ist keine Schlafmittelkur", sagt Michael Grandner , PhD, Psychiater und Schlafexperte an der University of Pennsylvania. "Das Werfen und Drehen im Bett und die Unfähigkeit, das Gehirn abzuschalten, hilft dabei nicht."

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Melatonin ist ein Hormon, das dein Körper auf natürliche Weise produziert. Und Grander sagt, dass die Melatoninproduktion deines Körpers um die Zeit, in der die Sonne untergeht, ansteigen sollte. Grundsätzlich ist Melatonin wie Paul Revere - ein Bote, der durch Ihren Körper fließt und alle Ihre Zellen und Systeme benachrichtigt, dass der Schlaf kommt.

MEHR: 6 Dinge, die Ihr Schnarchen über Sie sagen kann

Wenn Sie eine Stunde brauchen oder zwei, bevor Sie den Sack schlagen, jedoch kann ein Melatoninergänzung helfen, die natürliche Schlafhormonproduktion Ihres Körpers zu fördern. "Aber wenn es Schlafenszeit oder spät in der Nacht ist, wenn dein Körper schon seit Stunden Melatonin produziert, dann wird mehr davon nichts tun", sagt Grandner. "Es ist mehr ein Uhr-Shifter als ein Schlaf-Inducer."

Wenn Sie glauben, dass Ihre natürliche Schlafuhr falsch kalibriert ist, schluckt ein wenig Melatonin am Abend, um Ihren Schlaf wieder im Zeitplan zu bekommen. (Die Dosis scheint keine Rolle zu spielen, sagt Grandner. Als würde man den ersten Domino in einer langen Reihe nach unten drücken, ist ein kleiner Anstoß genauso wirksam wie ein großer Stoß.)

Andererseits, wenn Sie sich normalerweise müde fühlen Du gehst ins Bett, aber kämpfst immer noch um zu schlafen, Melatonin ist nicht deine Lösung, sagt Grandner. Sie sind viel besser dran, eine festgelegte Schlafroutine zu etablieren, sich viel AM-Licht auszusetzen oder einen anderen dieser 11 Wege zu versuchen, um heute Abend besser zu schlafen.

Sie sollten auch nicht Ihre Zeit mit diesen beliebten Schlaflosigkeitskuren verschwenden Wirklich gut:

Schlaftabletten

Die meisten verschreibungspflichtigen Schlafmittel sind "GABA-Booster", die helfen, Ihr Gehirn zu beruhigen, sagt Grandner. Sie verhindern auch die Speicherbildung. "Mit diesen Zahlen addierst du wahrscheinlich nur 20 bis 30 Minuten Schlaf, aber du wirst dich nicht erinnern, dass du die ganze Nacht wach im Bett gelegen hast", sagt er. Während sie ab und zu hilfreich sein können - oder um zu helfen, Ihre Schlafängste zu beruhigen - werden sie Sie nicht scharf oder alarmierend zurücklassen, wie Sie es nach dem natürlichen Schlaf tun würden. "Auch wenn du diese ganze Zeit nimmst und diese Chemikalien in deinen Systemen hast, kannst du dich fühlen, als ob du immer im Nebel liegst", fügt Grander hinzu.

(Fühlt sich dein Gewicht auf deinen Schlaf an? So geht's reverse adrenale Müdigkeit und banish Bauchfett!)

"PM" Schmerzmittel und Antihistaminika
Diese können Sie schläfrig oder benommen machen, was hilfreich sein könnte, wenn Sie sparsam eingeschlafen, sagt Grandner. Aber noch einmal, wenn du jeden Abend eine dieser Pillen platzierst, wirst du keinen guten, erholsamen Schlaf bekommen, und du wirst dich während des Tages unwohl fühlen.

MEHR: 8 Dinge, die du tust Sollte nicht tun, wenn Sie Schlaf beraubt sind

Schlaflosigkeit-Kämpfen von Nahrungsmitteln

Während eine beschissene Diät definitiv mit Ihrem Schlaf durch saure Rückfluss oder andere Probleme durcheinander bringen kann, sagt Grandner, dass es nicht viele Daten gibt, die bestimmte Nahrungsmittel zeigen können fördern Sie besseren Schlaf. "Die Placebo-Reaktion ist riesig, wenn es um Schlafhilfen geht, daher berichten viele Menschen über Vorteile aus einer ganzen Reihe von Dingen", fügt er hinzu. "Aber Lebensmittel oder Tees werden wahrscheinlich auf lange Sicht nicht weiter funktionieren."

Schlafgesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Gesundes Körperbild | Prävention

Ein Teenager zu klagen, wie dick er fühlt, ist nicht ungewöhnlich, aber wenn die Bemerkung von einem 7-Jährigen kommt, kann es durchaus sein ein Schock. Bedauerlicherweise greift die Besessenheit von heute, sich super zu fühlen, früher und früher in der Kindheit.