4 Krankheiten, die Sie von Zecken bekommen können, die noch schärfer sind als Lyme | Prävention

Jason Edwards / Getty Images

Sie haben jedes Recht, über Lyme-Borreliose ausgeflippt zu sein - Docs diagnostizierten im vergangenen Jahr 300.000 Amerikaner (einschließlich Sänger Avril Lavigne) mit der schwächenden Krankheit. Und die Krankheit hat sich schnell ausgebreitet - die Lyme-Borreliose ist in den nordöstlichen Staaten jetzt 320% häufiger als vor 20 Jahren, laut der CDC, und etwa 250% häufiger in nordzentralen Staaten. Aufgrund seiner schnellen Verbreitung müssen Sie nicht tief in den Wald vorstoßen, um eine Hirschzecke zu finden, die das krankmachende Bakterium beherbergt; Manche befinden sich vielleicht in Ihrem eigenen Hinterhof, besonders wenn Sie im Nordosten, im oberen Mittelwesten oder in einem der mittelatlantischen Staaten leben (sehen Sie sich diese Karte an, um zu sehen, ob sie Ihr Gebiet einschließt).

Das sagte Lyme Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Im Vergleich zu anderen Zeckenstörern, die auf dem Vormarsch sind, ist das ein relativ leichtes Gewicht: "Manche haben Symptome, die Malaria ähnlich sind, andere haben gar keine Behandlung", warnt Durland Fish, PhD, Professor für Epidemiologie an der die Yale University School of Public Health. (Holen Sie wichtige Gesundheitsinformationen, die Sie benötigen, direkt in Ihren Posteingang, indem Sie sich für die KOSTENLOSEN Newsletter von Prevention anmelden!)

Finden Sie heraus, was Sie sonst noch von den Ticks abholen können und verbessern Sie die Vermeidungsstrategien, ohne auf die Natur zu verzichten.

Greg Dale / Getty ImagesPowassan-Virus

Während dieses Virus, das das Nervensystem angreift, vor allem in einer Art Zecke verweilt, die nicht dazu tendiert, Menschen zu beißen, wird es jetzt bei 5% der Hirschzecken gefunden.

"Es dauert normalerweise 24 bis 36 Stunden, bis eine Hirschzecke die Lyme-Borreliose überträgt, aber nur wenige Minuten für Powassan", sagt Fish. "Also nach einem langen Spaziergang nach Zecken zu suchen, kann tatsächlich zu spät sein. Sie zu vermeiden, ist der Schlüssel."

Nicht alle bekommen zum Glück Symptome, aber die am meisten Betroffenen leiden unter starken Kopfschmerzen, Fieber und Gehirnschwellungen . Es gibt keine spezifische Behandlung, und es ist tödlich für etwa 10% dieser Patienten. (Wenn Sie denken, dass Sie Lyme-Borreliose haben, hier sind einige Symptome, auf die Sie achten sollten.)

Joao Paulo Burini / Getty ImagesBabesiose

Auch von Hirschzecken getragen, verursacht diese Krankheit Malaria-ähnliche Symptome, wie Schweißausbrüche Schüttelfrost, hohes Fieber und Kurzatmigkeit. Bluttests helfen Ärzten, das Problem zu lokalisieren (Babesiose verursacht unter anderem den Abbau von roten Blutkörperchen), und Medikamente, die üblicherweise zur Behandlung von Malaria eingesetzt werden, wie Clindamycin, sind normalerweise sehr wirksam.

"Einige meiner Patienten Lyme und eine andere durch Zecken übertragene Krankheit haben ", sagt Daniel A. Kinderlehrer, der in Boulder praktiziert. "Wenn Sie nach der Medikation immer noch Lyme-Symptome haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit einer Babesiose oder einer anderen Infektion sprechen."

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit abmelden.

|

Jason Edwards / Getty ImagesAnaplasmose

Schleimige Symptome, Müdigkeit, Kopfschmerzen und stechender Schmerz hinter den Augen sind die typischen Symptome für diese Erkrankung, die zwischen 348 und 1.761 jährlichen Fällen stieg 2000 und 2010. Bluttests, die Thrombozytenzahlen, Leukozytenzahl und Leberenzymspiegel messen, sind hilfreich bei der Diagnose. "Das Antibiotikum Doxycyclin ist in der Regel die erste Behandlungslinie und wirksam", sagt Kinderlehrer. (Sie werden sehen wollen, warum ein Mann sich freiwillig gemeldet hat, 8 blutsaugende Zecken an seinem Knie zu haben.)

Kerrick / Getty ImagesHeartland Virus

Acht Menschen in Missouri und Tennessee sind infolgedessen gestorben neues Virus, von dem angenommen wird, dass es durch die Lone-Star-Zecke übertragen wird, die in der östlichen Hälfte der USA verbreitet ist. Zu den Symptomen gehören Fieber, Müdigkeit und Übelkeit. "Da es keine Behandlung oder gar Tests für dieses Virus gibt, ist es am besten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Zecken zu vermeiden", sagt Fish.

Schlegelfotos / Getty ImagesWie man Ticks fernhält

Wenn Sie zu einem Hotspot unterwegs sind (hier ist die Karte des CDC), folgen Sie diesen Strategien:

Besprühen Sie Ihre Kleidung. "Ich benutze kein chemisches Insekt Abwehrmittel wie DEET, also kaufe ich Picaridin, ein natürliches, das aus schwarzen Pfefferpflanzen gewonnen wird ", sagt Kinderlehrer. Die University of Maine Extension sagt, es hilft, Zecken für 4 bis 8 Stunden in Schach zu halten.

In der Mitte gefangen werden. Walk oder in der Mitte der Wanderwege zu laufen, anstatt über die Graskante schweben.

Zecken in Ihrem Garten reduzieren. Rechtzeitig Blätter häckseln, Rasen häufig mähen und Pinsel um Ihr Haus wegräumen verringern die Chance, dass Zecken Ihre Nachbarn sein wollen (kaufen Sie sich diese 6 Tick-Mythen nicht an)

Duschen. Wenn Sie Zecken entnommen haben, können Sie diese unter der Dusche abwaschen (oder besser sehen). Reinigen Sie auch Ihre Kleidung und sorgen Sie dafür, dass sie sich in einem heißen Trockner drehen, um eventuell noch vorhandene Zecken abzutöten.

seltsame Gesundheitssymptome gesunde Gewohnheiten natürliche Heilmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Verbrennen Sie mehr Kalorien mit Stoffwechsel-Boosting Foods! | Prävention

Kalorien. Du zählst sie. Sie speichern sie. Du verbrennst so viele wie du kannst. Aber funktioniert deine Strategie? Wenn Sie wie 67% der Frauen sind, die ständig (und nicht so erfolgreich) versuchen, Gewicht zu verlieren und halten Sie es aus, ist die Antwort nein.