3 Natürliche Heilmittel für Ihre Kopfschmerzen | Prävention

Sie knallen eine Pille, wenn Kopfschmerzen auftreten. Das machen wir alle; es ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Aber da draußen gibt es eine große, weite Welt der natürlichen Heilmittel, die schockierend effektiv sein kann. Hier sind 3 von ihnen.

FEVERFEW

Eine jahrhundertealte europäische Kräutermedizin, hat Mutterkraut Migräne-lindernde Aktivität, die Entzündungen und Muskelkrämpfe reduziert. Dieses Kraut hilft auch die Verengung der Blutgefäße im Gehirn zu verhindern und hemmt die Produktion von Prostaglandin-Hormonen, die Blutgefäße entzünden können. Es kann sogar dazu führen, dass Blutplättchen weniger klebrig werden und den Blutfluss normalisieren, was auch Migränefrequenz und -schwere reduzieren kann.
Dosis: 1 Kapsel (50 bis 100 mg) täglich eines auf 0,2 bis 0,35% igen Parthenolid ( Das wird auf dem Etikett vermerkt.
Achtung: Verwenden Sie kein Mutterkraut, wenn Sie blutverdünnende Medikamente (wie Coumadin) oder täglich Aspirin einnehmen. (Solltest du täglich Aspirin nehmen? So geht's.)

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

BUTTERBUR

Petasin, a Verbindung in der Pestwurz Pflanze, gilt als eine wichtige entzündungshemmende Wirkung. Eine Überprüfung der Studien mit 293 Menschen mit Migräne zeigte, dass Pestwurz die Häufigkeit von Migräneattacken bei Einnahme für 3 bis 4 Monate reduziert.
Dosis: 1 Kapsel (50 bis 75 mg) zweimal täglich (versuchen Petadolex Marke )

Sie finden Hunderte von natürlichen Heilmitteln in dem neuen Buch No More Pills, von Martha Howard, MD, und Sara Altshul.

MEHR: Der unglaubliche Grund, Sie sind knapp bei Vitamin D

TRIPLE THERAPIE
Alexander Mauskop, ein Neurologe und Akupunkteur, der seit 25 Jahren Kopfschmerzen behandelt und studiert, ist Leiter des New York Head- ches Center in New York City. In seinem Buch Was Ihr Arzt Ihnen nicht über Migräne sagen darf, umreißt er dieses Ergänzungsschema:
Dosis: 300-400 mg Magnesium + 400 mg Riboflavin + 100 mg Mutterkraut
Teilen die Dosierung in zwei Hälften teilen und zweimal täglich zu den Mahlzeiten einnehmen. Diese Formel gibt es auch als MigreLief, online und in Reformhäusern.

KopfschmerzenMigräneSchmerzmittelNaturmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Der lächerlich einfache Weg zu besseren Entscheidungen

.