3 Fehler, die gute Ärzte machen | Prävention

Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, steht außer Frage, dass eine Reise zu Ihrem Arzt oberste Priorität haben sollte. Aber werden sie bei der Diagnose immer richtig liegen? Nicht notwendigerweise, sagt neue Forschung.

Hausärzte übersehen häufig oder falsch eine breite Palette von allgemeinen Bedingungen, einige so gering wie Karpaltunnelsyndrom und einige so ernst wie Krebs, nach einer neuen Studie in JAMA Internal Medizin .

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die Forscher untersuchten 200.000 Arztbesuche in zwei großen Gesundheitssystemen und fanden 190 Ausrutscher - etwa ein Drittel davon könnte zu dauerhaften Schäden oder sogar zum Tod geführt haben.

Mehr als zwei Drittel der Zeit war der Fehler mit etwas verbunden, das während des Besuchs des Patienten geschah. Zum Beispiel verlangte der Arzt oft nicht nach einer wichtigen Information, die auf die Wahrheit hinweisen könnte - oder der Patient meldete sich nicht freiwillig, bemerkt der Autor Hardeep Singh, MD, MPH, der Michael E. DeBakey Veterans Affairs Medical Center und Baylor College of Medicine in Houston.

Was bedeutet, dass, während einige Mediziner darauf abzielen sollten, es besser zu machen, gibt es Schritte Sie nehmen können, um das Risiko einer diagnostischen Katastrophe zu reduzieren. "Patienten spielen eine sehr wichtige Rolle dabei, sicherzustellen, dass der Arzt die richtigen Fakten hat, indem sie bereit sind, ihre Symptome und ihre Geschichte zu beschreiben", sagt Dr. Singh. "Und wenn etwas nicht richtig klingt, können Sie gerne Fragen stellen."

Bleiben Sie wachsam für diese drei Zustände, die in der Studie häufig übersehen wurden:

Nebenwirkungen der Medikation. Ihr Arzt könnte Müdigkeit für verantwortlich halten oder Muskelkater bei Stress oder Fitnesstraining. Stattdessen sollte er oder sie in Ihrem Medizinschrank suchen, sagt Sagar Nigwekar, MD, ein Nierenspezialist in Boston und Co-Autor des Buches Top 5 Fragen an Ihren Arzt . Hohe Dosen von Entzündungshemmern, einschließlich Ibuprofen und Naproxen, können Ihre Leber und Nieren schädigen, was Sie am Anfang in Mitleidenschaft ziehen kann, aber Sie möglicherweise mit Organversagen ins Krankenhaus bringen könnte. Refluxmedikamente und Statine können ähnlich vage Symptome und langfristige Schäden verursachen. Ihr Umzug: Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt über alle die Medikamente weiß, die Sie einnehmen, einschließlich Verschreibungen, Ergänzungen und Überdosierungen. the-counter pillen.

Lungenentzündung. Stellen Sie sich mitten im Winter eine geschäftige Arztpraxis vor. "Ihr Arzt denkt:, Dies ist mein siebter Fall von Husten heute Morgen und die ersten sechs waren Grippe, also nennen wir diese Grippe und damit fertig sein. ' Es ist ein sehr menschlicher Prozess ", sagt Dr. Nigwekar. In der Tat könnten Sie Lungenentzündung, eine ernstere Infektion der Atemwege haben. Ihr Umzug: Stellen Sie eine einfache Frage - "Gibt es noch etwas, das meine Symptome verursachen könnte?" - Ihre MD aus Autopilot zu ruckeln und ermutigen Sie einen genaueren Blick auf Ihren individuellen Fall.

Bluthochdruck. Sicher, es ist eines der ersten Dinge, die die Krankenschwester bei jedem Besuch überprüft. Aber wenn Sie relativ jung sind und Ihre Zahlen nur ein wenig hoch sind, kann Ihr Arzt es als Stress oder die Nebenwirkungen von Kaffee oder Alkohol abschreiben, sagt Dr. Singh. Hinzu kommt, dass Bluthochdruck Ihre Organe schädigen und das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen kann, ohne ein einziges Symptom zu verursachen. Ihr Schritt: Beginnen Sie damit, Ihren Blutdruck mindestens alle paar Jahre überprüfen zu lassen . Hören Sie nicht auf - verfolgen Sie die Ergebnisse selbst und fragen Sie Ihren Arzt, was sie für Ihre Gesundheit bedeuten könnten.

Mehr von Prävention : 10 leckere Möglichkeiten, den Blutdruck zu senken

Fragen? Bemerkungen? Kontakt Prävention Nachrichten-Team.

Ärzte & MedizinNewsHealth Gewohnheiten & Fehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Q. Ich stolperte über einen männlichen Porno-Streifen und stellte fest, dass ich wild angemacht worden war. Bin ich komisch?

Ich bin über einen männlichen Schwulenpornostreifen gestolpert und habe festgestellt, dass ich wild angemacht bin. Bin ich komisch? Gar nicht.