3 "Peinlich" Health Tools, die Sie brauchen | Prävention

Vielleicht werden Sie die Gäste nicht mit Geschichten über Ihre umweltfreundlichen Tampons verwöhnen. oder sag deinem Mann, dass du ein neues Werkzeug tust, um im Stehen zu pinkeln. Wir verstehen es: Einige Dinge sind besser unerwähnt (und im hinteren Teil des Badezimmerschranks verstaut). Aber eine Frau hat persönliche Bedürfnisse, und für jeden Einzelnen gibt es ein einzigartiges Produkt, das darauf ausgelegt ist.

Wir haben drei Produkte zusammengestellt, die das Leben einer Frau etwas bequemer machen sollen. Dankbar? Bitte, nicht erwähnen.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|


Wiederverwendbare Menstruationstasse
Sie sind in Europa beliebt Jahrzehnte, aber wiederverwendbare Menstruationsbecher sind jetzt nur bei amerikanischen Frauen der Mainstream. Die Becher werden ähnlich wie Tampons eingesetzt, aber anstatt den Fluss zu absorbieren, fangen sie ihn tatsächlich auf. Mehrere Sorten behaupten, 12 Stunden Schutz bieten zu können, was sie zu einer wichtigen Stütze für Ausdauersportler, Reisende und Frauen macht, deren verpackte Zeitpläne ein Menstruationsversagen bedrohen. Die Tassen sollen auch weniger Geruch als Pads oder Tampons geben. Möchten Sie Ihren typischen Schutz für eine Menstruationstasse eintauschen? Suchen Sie nach Sorten aus medizinischem Silikon und solchen, die frei von Kunststoffen, antimikrobiellen Zusätzen und Duftstoffen sind.


Bezugsquellen: Keep.com, DivaCup.com
Pee Trichter
Ever In einer schmutzigen Porta-Pottie pinkeln oder in die Wälder gehen, um auf einem Campingausflug die Blase zu reinigen? In beiden Fällen haben Männer den klaren anatomischen Vorteil - aber Frauen können es nun dank weiblicher Urinierungsgeräte (FUDs) auch genießen. Diese wiederverwendbaren Trichter sind ideal für Wanderer, Damen, die öffentliche WC-Sitze verachten, oder solche, die Probleme haben, auf und von der Kommode zu kommen.

Bezugsquellen: GoGirl.com

Das hockende Töpfchen
Glauben Ob du es willst oder nicht, deine Poop-Haltung ist wichtig. Laut der Firma hinter The Squatty Potty, einem Fußhocker, der speziell für Exkremente entwickelt wurde, positionieren moderne Toiletten unsere Körper in einer Weise, die den Verdauungstrakt beeinträchtigt und das Kacken schwerer macht. Diese speziell entworfenen Fußstuhle halten den Körper in eine primitivere Poopingposition, behauptet das Unternehmen, indem er die Beine in einem 35-Grad-Winkel ausrichtet (siehe den Herrn links für ein Beispiel). Der Stuhl kann helfen, Hämorrhoiden zu lindern, während die Verstopfung auf ein Minimum reduziert wird.
Bezugsquellen: SquattyPotty.com

homeNachrichtenSonstige GesundheitsbedingungenGesundheitsgewohnheiten & FehlerAndere natürliche Heilmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die neue Verbindung zwischen IBD und Herzinsuffizienz | Prävention

Wenn Sie zu den geschätzten 1,4 Millionen Amerikanern mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen gehören, nehmen Sie Ihre Symptome zur Kenntnis: Nach einer neuen Studie steigt Ihr Risiko für Herzinsuffizienz während eines IBD-Schubs steil an.