25 Nahrungsmittel Zahnärzte essen nicht

Don ' t essen das!

Tatsache: Niemand freut sich auf ihr halbjährliches Treffen beim Zahnarzt. Aber das Unbehagen durch das Stochern und Schaben von Routine-Reinigungen ist nichts im Vergleich zu den Schmerzen (ganz zu schweigen von den Kosten) intensiverer Eingriffe wie Füllungen und Wurzelkanäle. Wäre es also nicht schön, Ihre Chancen auf zahnärztliche Arbeit mit strategischem Essen ernsthaft zu senken?

"Es gibt viele Nahrungsmittel, die Menschen meiden sollten, wenn sie ihre Zähne in Form halten wollen", sagt Guillaume Lepine , DDS, ein in Massachusetts ansässiger Zahnarzt. Wir haben einige der besten Experten für Mundhygiene des Landes befragt, um herauszufinden, was in ihrer Küche nicht ist und wie sie Zahnschäden vorbeugt, wenn unartige Knabbereien es schaffen, sie über ihre Lippen zu bringen.

Soda (auch Diät)

Ihre Lieblings-zuckerhaltige Soda ist ein totaler Lächeln Saboteur. "Die meisten enthalten eine Säure, die den Zahnschmelz schwächen kann - sogar Diät-Limonade", erklärt John F. Buzzatto, DMD, MD, Präsident der American Association of Orthodontists. Wenn Sie sich verwöhnen müssen, trinken Sie einen Strohhalm, um den Kontakt der Limonade mit den Zähnen zu begrenzen. (Obwohl Sie die Soda zusammen überspringen möchten - und nicht nur für Ihre Zähne. Schauen Sie sich 7 Nebenwirkungen von Trinken Diät Soda.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können jederzeit abbestellen.

|

Äpfel

Schon mit schwachen Zähnen kämpfen? Überspringe knackige Früchte und Gemüse, die zerbrechliche Fresser weiter zerbrechen oder beschädigen können. Äpfel und Karotten sind tatsächlich zwei der größten Schuldigen der gebrochenen Zähne, Dr. Buzzatto merkt an. Aber überspringen Sie diese gesunden Leckerlis nicht ganz: "Schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke, bevor Sie sie genießen", empfiehlt er.

Hard candy

Es mag unschuldig erscheinen, einen süßen Sauger zu genießen, aber nicht so schnell. "Das Saugen dieser Süßigkeiten setzt den Mund für längere Zeit dem harten Zucker aus", sagt Dr. Lepine. "Und beim Kauen können Zähne, Füllungen und Versiegelungen zerbrechen oder brechen."

Eis

Sicher, Eis ist zuckerfrei - aber wenn du dazu neigst, die Würfel zu kauen, sobald du ein Getränk fertig hast kann zu größeren Schäden führen. Zahnärzte sagen, dass das Knabbern auf Eis ein großes No-No ist, da es leicht Zähne brechen oder brechen kann.

Maiskolben

Leider ist dieser Sommer-Liebling tabu, wenn Sie möchten, dass Ihre Zähne in einem Stück bleiben . Beißen in Mais, der auf dem Kolben ist, kann Füllungen und Dichtungsmittel lösen oder knacken und orthodontische Drähte und Klammern unter Patienten mit Klammern beschädigen, sagt Dr. Buzzatto. Und wenn es um Zahnersatz geht, kann das Aufkauen auf Maiskolben den Zahnersatz leicht lösen. Anstatt Mais ganz zu überspringen, schabt man ihn jedoch einfach vor dem Verzehr ab.

Mehr von Prävention: 5 Leckere Maisrezepte

Pastasauce

Zahnschmelz ist besonders anfällig für dunkle Farben, einschließlich Rot Pastasauce-poröser Schmelz kann diese Färbung leicht absorbieren, was zu unschönen Flecken führt. Plus, die Säure von Tomaten macht die Zähne vorübergehend poröser. Aber anstatt die Soße zu lösen, lösen Sie das Problem, indem Sie mit viel Wasser wischen, während Sie eine italienische Mahlzeit genießen.

Mehr von Prävention: 6 Zähne Whitening Fehler machen Sie

Weißwein

Sorry Chardonnay Fans. Während die tiefe Farbe von Rotwein zu Verfärbungen führen kann, könnte Weißwein sogar noch mehr Schaden anrichten. "Der Säuregehalt im Wein macht Zähne anfälliger für Flecken, und Weißwein ist im Allgemeinen saurer", sagt Irwin Smigel, DDS, Präsident der American Society for Dental Aesthetics. "Diese Säure kann Zähne anfällig für Flecken von dunkel gefärbten Lebensmitteln machen."

Wasser in Flaschen

Überzeugte Wasser in Flaschen ist besser als tippen? Nicht wo deine Zähne sind. "Das Problem ist, während des Reinigungsprozesses wird Wasser saurer", erklärt Brett Silverman, DDS, ein in Georgia ansässiger Zahnarzt. "Säure und Zähne sind gleich Hohlräume."

Atemminze

Ihre Zähne könnten seinfühle dich sauberer, wenn du eine Minze knackst, aber die wahre Geschichte: "Den ganzen Tag an Pfefferminzbonbons zu saugen ist wie deine Zähne in Zucker einzutauchen", warnt Bill Dorfman, DDS, Autor von Milliarden Dollar Lächeln . Gehen Sie zuckerfrei und entscheiden Sie sich für Mints gesüßt mit Xylitol, die gegen Karies mit Karies zu bekämpfen scheinen scheint.

Mehr von Prävention: Wie Verbannen Mundgeruch für gut

Kaubonbons

Diese Zahnärzte vermeiden Taffy und Karamellen wie die Pest ist nicht gerade überraschend. "Klebrige Bonbons stecken zwischen Zahnspangen und Zähnen und können Plaque aufbauen", sagt Dr. Lepine. Außerdem kann ein Kaubonbon am falschen Ort zur falschen Zeit leicht einen Zahn herausnehmen. Aber hier ist die gute Nachricht: Wenn Sie einen Zucker-Hit brauchen, ist dunkle Schokolade weich auf den Zähnen und kann Plaque zu bekämpfen, nach neuesten Forschungen. (Holen Sie sich Ihre zahnfreundlichen Zucker mit diesen 4 Guilt-Free Chocolate Desserts.)

PB & J

Noshing ein Pb & J erinnert an Kindheit, aber es ist ein todsicherer Weg, vorzeitig Ihre Zähne zu altern. Aufgrund des hohen Zuckergehaltes aller drei Bestandteile gehen die Emaille erodierenden Bakterien sofort in den Fressrausch. Und weil Erdnussbutter und Gelee beide klebrig sind, lassen sie die Bakterien an den Zähnen haften.

Kartoffelchips

Sie schmecken leicht wie Luft, aber die Textur von Kartoffelchips (zuerst knusprig, dann klebrig nach dem Kauen) ) bedeutet, dass sie dazu neigen, in deinem Mund zu verweilen. Wenn sich Chippartikel zwischen den Zähnen festsetzen, fressen säurebildende Bakterien einen Snack-Angriff, der das Kariesrisiko erhöht. Und da wir dazu neigen, Chips über einen langen Zeitraum zu verzehren (hey, niemand kann nur einen essen), bedeutet das eine ununterbrochene Säureproduktion.

Limonade

So viel zu einem erfrischenden Glas Limonade der Strand - die Zitronensäure in Zitronen kann Verwüstungen an den Zähnen verursachen. "Limonade ist eine destruktive Kombination von Säure und Zucker, die zu Karies und Karies führt", sagt Dr. Lepine. "Selbst die Zugabe von Zitronenscheiben ins Wasser kann wegen der Säure eine Gefahr darstellen."

Popcorn

Ihr Lieblings-Kino-Snack ist eine doppelte Gefahr: Ähnlich wie Kartoffelchips kann sich Popcorn zwischen den Zähnen kämmen und fördern bakterielles Wachstum. Ungeöffnete Kerne sind noch schlimmer. "Wenn es auf den Boden der Tüte kommt, merken die Leute nicht, dass das Beißen auf den Kernen die Zähne brechen kann", sagt Dr. Dorfman.

Trockenfrüchte

Rosinen, Feigen und getrocknete Aprikosen platzen mit Ernährung. Leider sind sie auch mit einer dichten Dosis Zucker und nicht-löslichen Zellulosefasern gefüllt, die diese Zucker um den Zahn im gleichen Maße binden und einfangen können wie Salzwasser-Toffee. Ihre beste Wette? Mit der frischen Version so gut wie möglich bleiben.

Weißbrot

Hier ist ein weiterer guter Grund, raffinierte Kohlenhydrate wie weißes Sandwichbrot zu vermeiden: Die einfachen Zucker lösen sich schnell im Mund auf und verursachen einen Säureschwall, der den Zahn erodieren kann Emaille. Außerdem nimmt Weißbrot beim Kauen eine klebrige Konsistenz an, so dass sich kleine Partikel zwischen den Zähnen verfangen können.

Sportgetränke

Ein nahrhafter Muntermacher nach dem Morgentraining? Nicht ganz. Sportgetränke sind mit Zucker und Säuren gepackt, sagt Dr. Silverman. Und weil wir dazu neigen, Sportgetränke in den Mund zu nehmen, ist das Potenzial für Karies und Erosion noch bedeutender.

Mehr von Prävention: Sind Fitness-Lebensmittel machen Sie Fett?

Hustentropfen

Sie könnte Ihre Symptome lindern, aber viele Hustenbonbons haben so viel Zucker wie Bonbons, warnen Experten. Und weil Sie für einige Minuten an ihnen saugen, und dazu neigen, sie den ganzen Tag zu knallen, wenn Sie eine Erkältung haben, können Zahnschäden stark sein. Überspringen Sie die Tropfen, um Ihre Kehle mit Kräutertee und Wasser zu beruhigen, oder entscheiden Sie sich bei Bedarf für zuckerfreie Tropfen. (Eine schmackhaftere Art, einen Husten zu lindern? Dunkle Schokolade. Im Ernst, schau es dir an.)

Zitrusfrüchte

Von Grapefruits bis Orangen hat Zitrus eine Fülle von Nährstoffen. Aber sie sind auch voller Säuren, die Ihre Zähne abziehen können, sagt Dr. Lepine. Trinken Sie Wasser, wenn Sie einen Zitrus-Snack genießen, und tauschen Sie ätherische Öle - die weniger Säure haben - anstelle der echten, wenn Sie Ihr Wasser aromatisieren, schlägt er vor.

Essig

Essig ist in einer Vielzahl von Lebensmitteln, einschließlich Salatsoßen, Gurken und anderen Soßen. Aber diese geschmackvolle Zutat kann auch Karies auslösen: In einer neueren Studie hatten Jugendliche, die essigsaueres Essen aßen, ein 30 bis 85% erhöhtes Risiko für Zahnschmelzerosion. Salat scheint tatsächlich die schädlichen Auswirkungen von Essig zu bekämpfen - also genießen Sie Ihre Lieblings-Balsamico-Vinaigrette auf Ihrem Salat ohne Sorgen.

Cocktails

Sie wissen, dass eine Zucker-gefüllte Margarita Ihre Gunst nicht begünstigt, aber was über deine Zähne? Ähnlich wie Fruchtsaft können zuckere Cocktails zu Karies führen. Darüber hinaus trocknet Alkohol den Mund aus und beseitigt jeglichen schützenden Vorteil von Speichel. Wenn Sie sich verwöhnen lassen, entscheiden Sie sich für zuckerfreie Mixer wie Sodawasser.

Currys

Jedes stark pigmentierte Essen, wie Blaubeeren, Rüben oder Sojasauce, kann zu Zahnverfärbungen führen. Aber Currypulver ist ein überraschender Täter: Es ist nicht besonders dunkel, aber dieses tiefe Pigment kann Zähne im Laufe der Zeit gelb färben, sagt Michael Paesani, DMD, ein in Virginia ansässiger Zahnarzt. Genießen Sie Ihr nächstes Kichererbsencurry mit einem Glas Wasser, um das Problem zu vermeiden.

Schwarzer Tee

Es ist eine bessere Option als Kaffee, der berüchtigt ist für seine Fähigkeit, Zähne zu beflecken. Aber die Tannine im Tee können Flecken verursachen - und eine neuere Studie fand heraus, dass dunklere Tees (Earl Grey, English Breakfast) signifikant häufiger Schaden anrichten. Entscheiden Sie sich stattdessen für grüne oder pflanzliche Sorten.

Dosenobst

Die Süßigkeit der Natur ist schon süß genug - aber die Lebensmittelhersteller stopfen oft Dosenfrüchte mit einer Tonne extra Zucker. Zitrusfrüchte, die in schwerem Sirup verpackt sind, sind die schlimmsten Übeltäter, weil sie Säuren mit einer Tonne von Hohlraum verursachendem Zucker kombinieren. Wählen Sie Dosenfrüchte in ihren eigenen Säften, oder gehen Sie mit gefrorenen Sorten statt.

Mehr von Prävention: Was Konserven wirklich zu Ihnen tun

Toastbrot

Während jeder liebt ein Stück Toast in der Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Morgen, beißt in gehärteten Toast kann zu gebrochenen Zähnen führen, warnt Dr. Stick mit leicht geröstetem Brot, und vermeiden Sie harte Krusten, um Ihr Lächeln zu schützen.

Mehr von Prävention: 9 Seltsame Gründe Ihr Zahnfleisch bluten

Zahnpflege
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sind jährliche Haustierimpfstoffe notwendig? | Prävention

Um Ihr Haustier vor Krankheit zu schützen, buchen Sie pflichtbewusst jährliche Veterinäruntersuchungen und winden sich dann, wenn Ihr Tier seine Impfungen erhält. Aber dieses schmerzhafte Ritual ist vielleicht nicht notwendig.