20 Grippebehandlungsoptionen | Prävention

Die Grippe zu bekommen ist so ähnlich wie ein Mehrfaches -Wählen Sie ein Quiz. Das liegt daran, dass es drei Haupttypen von Influenza gibt: A, B und C. Innerhalb dieser Typen haben die lästigen Viren jedoch unbegrenzte Fähigkeit, in viele Formen zu mutieren. Da die Grippe eine Virusinfektion ist, sind Antibiotika dagegen machtlos. Wenn Sie jedoch innerhalb der ersten 48 Stunden Symptome zu Ihrem Arzt kommen, können Ihnen verschreibungspflichtige antivirale Medikamente wie Zanamivir (Relenza) oder Oseltamivir (Tamiflu) helfen, sich schneller zu erholen. Beide gelten zu 60 bis 90% als wirksam - aber sie sind nutzlos, wenn Sie sie mehr als 2 Tage vor oder nach der Einnahme einnehmen. Es bleibt also die Tatsache, dass die beste Verteidigung die Vermeidung ist. Wenn die Vermeidung nicht funktioniert hat und Sie dem Fehler erlegen sind, führen Sie diese Schritte aus, um die Symptome zu lindern.

Bleiben Sie Zuhause

Die Grippe ist eine sehr ansteckende Krankheit, die sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Sei also kein Workaholic oder Märtyrer. Bleiben Sie von der Arbeit - und wo auch immer - bis mindestens 1 Tag, nachdem Ihre Temperatur wieder normal ist. Und halten Sie Ihre Kinder von der Schule fern, bis sie sich vollständig erholt haben.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Richtig diagnostiziert werden

Wenn Sie sich fühlen krank und nicht sicher warum, die große Frage ist: Ist diese Infektion durch ein Virus (und daher Grippe) oder ein Bakterium (und so, eine Erkältung) verursacht? (Hier sind 9 Dinge, die Sie nicht über Erkältungen und Grippe wissen - aber sollten.) Zwei von der FDA zugelassene Tests können innerhalb weniger Stunden Ihrem Arzt mitteilen, ob Ihr Elend viral ist. Diese Tests können Ihnen möglicherweise dabei helfen, schneller die richtige Behandlung zu erhalten und einen unangemessenen (und unwirksamen) Einsatz von Antibiotika gegen die Grippe zu verhindern. Ein Rachenabstrich reicht für den xTAG RVP-Test, um nach einem Dutzend verschiedener Viren zu suchen. Ergebnisse sind in 6 Stunden verfügbar. Das Pro-Flu + ist schneller (3 Stunden), kann aber nur vier Arten von Viren erkennen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob ein Test für Sie sinnvoll ist.

MEHR: Abprallen von der Grippe

Etwas Erholung

Sie sollten nicht viel Mühe haben, diesem Rat zu folgen, denn Sie werden wahrscheinlich zu krank, um noch viel mehr zu tun. Bettruhe ist wichtig, weil es Ihren Körper in die Bekämpfung der Grippe-Infektion bringt. Aktiv zu sein, während Sie noch ziemlich krank sind, schwächt Ihre Abwehrkräfte und lässt Sie für Komplikationen offen.

Trinken bis

Flüssigkeiten sind besonders wichtig, um Dehydration zu verhindern, wenn Sie Fieber haben, sagt Jay Swedberg, MD. Darüber hinaus können Flüssigkeiten benötigte Nährstoffe bereitstellen, wenn Sie zu krank sind, um zu essen. Dünne Suppen sind gut, ebenso wie reine Obst- und Gemüsesäfte. Überprüfen Sie die Etiketten, um sicherzustellen, dass Sie 100% Saft erhalten. Swedberg empfiehlt, Fruchtsaft mit Wasser zu verdünnen. & rdquo; Ein wenig Zucker liefert notwendige Glukose, aber zu viel kann Durchfall verursachen, wenn Sie krank sind, & rdquo; er sagt. "Verdünnen Sie auch Ginger Ale und andere mit Zucker gesüßte Softdrinks. Und erlauben Sie ihnen, flach zu gehen, bevor sie trinken, weil ihre Blasen Gas im Magen verursachen können und Sie übelriechender machen. & Rdquo; (Hier ist genau das, was Sie essen und trinken sollten, wenn Sie eine Grippe haben.)

Reach für Schmerzlinderung

Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen können Fieber, Kopfschmerzen und Körperschmerzen, die so oft die Grippe begleiten, reduzieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Da die Symptome oft am Nachmittag und Abend am ausgeprägtesten sind, nehmen Sie die Medikamente regelmäßig über diesen Zeitraum. Kinder und Jugendliche sollten Aspirin nicht ohne die Zustimmung ihres Arztes einnehmen.

Denke zweimal darüber nach, was du nimmst

Frei verkäufliche Erkältungsmittel können dir eine vorübergehende Linderung der Symptome bringen. Wer zum Beispiel Antihistaminika hat, kann eine laufende Nase austrocknen. Aber seien Sie vorsichtig - diese Medikamente können Ihre Symptome bis zu dem Punkt unterdrücken, an dem Sie sich besser fühlen. Eine vorzeitige Wiederaufnahme Ihrer normalen Aktivitäten kann einen Rückfall verursachen oder ernsthafte Komplikationen auslösen.

Do Something Sweet

Saugen an Bonbons und Lutschtabletten hält Ihre Kehle feucht, so dass es sich besser anfühlt, sagt Mary Ann Pane, RN. Wenn Sie über die Kalorien, die diese Produkte enthalten, besorgt sind, suchen Sie nach zuckerfreien Marken. Sie sind genauso effektiv.

MEHR: 6 Erkältung & Erkältung Alte Frauen 'Tales-Debunked

Luftbefeuchtung

Die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Schlafzimmer hilft auch, die Beschwerden eines Hustens zu reduzieren Hals und trockene Nasenwege.

Verwöhne deine Nase

Wenn du dir die Nase wehtest, ist es wahrscheinlich ziemlich schmerzhaft. So schmieren Sie Ihre Nasenlöcher häufig, um Reizung zu verringern, sagt Scheibe. Ein Produkt wie K-Y-Jelly ist dem Petroleum-Gelee vorzuziehen, das schnell austrocknet.

Nehmen Sie etwas Hitze

Ein Merkmal der Grippe sind müde, schmerzende Muskeln. Wärmen Sie sie und lindern Sie ihren Schmerz mit einem warmen Bad oder Heizkissen, sagt Pane.

Iss leicht und weise

Während der schlimmsten Phase der Grippe werden Sie wahrscheinlich überhaupt keinen Appetit haben. Aber wenn Sie bereit sind, den Übergang von Flüssigkeiten zu einer substanzielleren Kost zu machen, legen Sie Wert auf milde, stärkehaltige Nahrungsmittel, sagt Swedberg. & ldquo; Trockener Toast ist in Ordnung. So sind Bananen, Apfelmus, gekochter Reis, Reispudding, gekochtes Getreide und gebackene Kartoffeln, die mit Joghurt gekrönt werden können. Für ein erfrischendes Dessert schälen und frieren Sie sehr reife Bananen, dann pürieren Sie sie in einer Küchenmaschine. (Finden Sie die 4 Lebensmittel heraus, die Ihre Grippe in einer Stunde verschlimmern werden.)

Gurgeln mit Salz

Eine wunde oder kratzige Kehle begleitet die Grippe. Erleichtern Sie sich etwas - und waschen Sie alle Sekrete, die sich in Ihrem Hals sammeln -, indem Sie mit einer Salzwasserlösung gurgeln, sagt Pane. Lösen Sie 1 Teelöffel Salz in 1 Tasse warmem Wasser auf. Diese Konzentration nähert sich dem pH-Wert der Körpergewebe und ist sehr beruhigend, sagt sie. Verwenden Sie so oft wie nötig, aber schlucken Sie die Flüssigkeit nicht, weil sie sehr Natrium enthält.

Ist es wirklich die Grippe?

Wie können Sie eine Erkältung durch die Grippe feststellen? Dies ist kein Rätsel. Oder vielleicht ist es so. Obwohl es Ähnlichkeiten zwischen den beiden Krankheiten und deren Behandlung gibt, werden sie durch ganz unterschiedliche Viren verursacht. Der schlimmste Teil einer Erkältung kann länger dauern, aber die Grippe verursacht im Allgemeinen mehr Unbehagen. Hier ist ein Vergleich der üblichen Symptome und der Unterschiede zwischen ihnen, je nachdem, ob sie durch eine Erkältung oder die Grippe verursacht werden.

  • Fieber. Bei Grippe, plötzlich auffallend; möglich bei Erkältung, wenn auch meist mild
  • Kopfschmerz. bei Grippe besonders ausgeprägt; selten mit Erkältung
  • Allgemeiner Schmerz. Prominent und oft schwer mit Grippe; leicht mit einer Erkältung
  • Müdigkeit. Extreme mit Grippe, dauert 2 bis 3 Wochen; mild mit Erkältung
  • Schnupfen. Gelegentlich mit Grippe; häufig mit Erkältung
  • Halsschmerzen. Gelegentlich mit Grippe; häufig mit einer Erkältung
  • Husten. Häufig und möglicherweise schwer mit der Grippe; leicht bis mittelschwer bei Erkältung

Outsmart Der Grippe-Käfer

Die individuelle Immunität und der besondere Grippevirus, der in einem bestimmten Jahr zirkuliert, spielen eine große Rolle bei der Frage, wer unter der Grippe steht. Dennoch können Sie Schritte unternehmen, um Ihre Anfälligkeit für diesen Fehler zu verringern.

Eine Grippeschutzimpfung erhalten. Jedes Jahr entwickeln Wissenschaftler einen Impfstoff gegen den zuletzt zirkulierenden Stamm des Virus. Und das aus gutem Grund: Die beste Art, sich vor der Grippe zu schützen, ist laut den Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC), bereits im September geimpft zu werden. Frühe Grippeimpfungen sind besonders wichtig für Bewohner von Pflegeheimen; Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Herz- oder Nierenerkrankungen, Asthma oder anderen anhaltenden Lungenproblemen oder einem geschwächten Immunsystem; jemand über 65; und das meiste medizinische Personal. Alle anderen Gruppen, einschließlich Haushaltsmitglieder von Hochrisikopersonen, gesunden Personen im Alter von 50 bis 64 Jahren und Personen, die ihr Risiko einer Grippeinfektion verringern möchten, sollten spätestens im November mit der Impfung beginnen. In Fällen, in denen der Schuß die Grippe nicht verhindert, verringert sich die Schwere der Krankheit erheblich. Warten Sie nicht, bis die Grippe in der Stadt ist, bevor Sie handeln, weil der Impfstoff etwa 2 Wochen zur Arbeit braucht. Und wenn Sie allergisch auf Eier reagieren, bekommen Sie keine Grippeschutzimpfung - der Impfstoff wird daraus hergestellt.

Halten Sie sie sauber. Händewaschen ist wirklich der Schlüssel, um Keime davon abzuhalten, in Ihre Augen, Nase oder Mund einzudringen, wo sie eine Infektion auslösen können. Waschen Sie Ihre Hände gut mit Seife und Wasser - und oft. & quot; Ich spreche nicht über kurz vor dem Abendessen, & rdquo; sagt William Schaffner, MD. "Wir haben eine Regel in meinem Haus: Immer wenn du in der Tür gehst, hängst du deinen Mantel auf und marschierst direkt zum Waschbecken, um deine Hände zu waschen. & rdquo; Auch alkoholfreie wasserlose Handreinigungsmittel funktionieren.

Vermeide die bereits Betroffenen. Es ist nur gesunder Menschenverstand: Wenn du in der Nähe kranker Menschen bist, erhöht sich auch dein Risiko, krank zu werden. Die CDC empfiehlt, sich von Personen fernzuhalten, die Anzeichen einer Grippe zeigen, um sich vor Infektionen zu schützen. Sequester selbst. Wenn die Grippe deine Gemeinschaft trifft, ist es Zeit, sich zu hocken, bis der Sturm vorüber ist. "Wenn Sie in der Zeitung lesen, dass Grippe ist oder in den Nachrichten sehen, ist das die Zeit, einen Film zu mieten und es zu Hause zu sehen, anstatt ins Theater zu gehen, & rdquo; sagt Schaffner.

Mit dem Rauchen aufhören. Raucher sind anfälliger für Influenza, und mehr von ihnen sterben an Grippe als an Nichtraucher. Tun Sie sich einen großen Gefallen und hören Sie auf zu rauchen, egal ob es Grippe ist oder nicht.

Bleiben Sie stark. Sich jeden Tag in guter Gesundheit zu halten, ist ein großer Schritt gegen die Grippe, sagt die CDC. Körperlich aktiv sein, viel Schlaf bekommen und das ganze Jahr über gut essen - vor allem während der Grippesaison.

MEHR: 7 Schlaue Wege zur Vermeidung der Grippe

Grippebehandlungen von Ärzten

Neil Schachter , MD, knallt Zink, bevor es in ein Flugzeug steigt, weil Studien gezeigt haben, dass es ein wirksamer Grippevirus sein kann, wenn es kurz nach dem Kontakt mit dem Virus verwendet wird. In Rautenform, wie ein Hustenbonbon, ist dies eine bequeme Maßnahme auf Reisen. Suchen Sie nach Zinkgluconat oder Zinkacetat ohne Zitronensäure oder Weinsäure - sie scheinen die schützenden Kräfte des Zinks abzustumpfen. Nimm es nicht mehr als zweimal täglich für 1 Woche. (9 Tricks von Ärzten und Krankenschwestern, wie sie Krankheit abwehren.)

Handdesinfektionsmittel bei Kindern verwenden

Es ist alles gut und gut, dass Sie Ihre Hände regelmäßig während der Grippesaison waschen, aber wie garantieren Sie Ihren Kindern Hände sind sauber? Stellen Sie einen schnellen Spritzer Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Handdesinfektionsmittel aufsprühen bedeutet, dass Sie überall und jederzeit saubere Hände bekommen können. Es spart auch Zeit und Geld und macht sogar Spaß für die Kinder. Jennifer Hoffmann, Mutter von zwei Kindern in Huntington, New York, sagt: "Nimm eine saubere, leere Sprühflasche, wie eine aus Haarspray. [Sie können Sprühflaschen in Drogerien kaufen.] Füllen Sie Ihre Flasche mit einem Gel-Handdesinfektionsmittel auf Alkoholbasis und bewahren Sie es in Ihrer Handtasche auf. Fragen Sie Ihre Kinder vor jedem Restaurantessen und nach jedem Einkaufsbummel, ihnen die Hände zu reichen und ihnen ein oder zwei Spritzer zu geben.

Wann Sie den Arzt besuchen sollten

Die Grippe kann heute so tödlich sein wie 1918 , als die Spanische Grippe weltweit mehr als 20 Millionen Menschen tötete. Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn:

  • Ihre Stimme heiser wird.
  • Sie entwickeln Schmerzen in der Brust.
  • Sie haben Schwierigkeiten beim Atmen.

Sie beginnen mit gelbem oder grünem Schleim. Bedenken Sie auch, dass anhaltendes Erbrechen zu Dehydration führen kann, was besonders bei sehr jungen und älteren Menschen sehr ernst ist, sagt Pane. Bauchschmerzen können ein Zeichen für ein anderes Problem sein, wie zum Beispiel eine Blinddarmentzündung. Wenn der Schmerz oder das Erbrechen nach einem Tag nicht abklingen, suchen Sie einen Arzt auf.

Beratergruppe

Mary Ann Pane, RN, ist Krankenpflegerin in Philadelphia. Sie war früher Mitglied von Community Home Health Services, einer Agentur, die sich an Menschen wendet, die eine qualifizierte medizinische Versorgung in ihren Heimen benötigen.

Neil Schachter, MD, ist Professor für Lungenmedizin an der Mount Sinai School of Medicine in New York City und Autor von Der gute Arzt Guide zu Erkältungen & Grippe

William Schaffner, MD, ist Vorsitzender der Abteilung für Präventivmedizin an der Vanderbilt University School of Medicine in Nashville, Tennessee.

Jay Swedberg , MD, ist ein Arzt und ein Eigentümer und Partner bei Western Medical Associates in Casper, Wyoming.

Gesundheitsbedingungen
Empfehlungen
  • Gesundheit: So fühlt es sich an, mit einer Beinprothese zu leben | Prävention

    So fühlt es sich an, mit einer Beinprothese zu leben | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Melissa Stockwell Melissa Stockwell verlor ihr Bein eine Straßenbombe im Irak, während er als Oberleutnant in der US-Armee diente. Mit einem Purple Heart wurde sie Triathletin und gewann Bronze bei den Paralympics 2016 in Rio.
  • Gesundheit: Dies sind die besten Methoden zum Entfernen von Ohrenschmalz | Prävention

    Dies sind die besten Methoden zum Entfernen von Ohrenschmalz | Prävention

    sdominick / Getty Images Ohrenschmalz, auch Cerumen genannt, schützt Ihr Trommelfell vor Staub und Nässe Trümmer. Allein gelassen, macht es seine Arbeit ganz gut und wandert harmlos zum äußeren Ohr, wenn es trocknet, nur um durch frisches Wachs ersetzt zu werden, das sich im Gehörgang bildet.
  • Gesundheit: Herbal Rx für Arterien | Prävention

    Herbal Rx für Arterien | Prävention

    Die tägliche Einnahme von Knoblauchzusätzen wie Kwai kann die Arteriosklerose aufhalten und sogar rückgängig machen, was Ihre Großmutter wahrscheinlich als "Verhärtung der Arterien" bezeichnet.
  • Gesundheit: Diese Frau zeigt, wie es wirklich ist, Endometriose zu haben | Prävention

    Diese Frau zeigt, wie es wirklich ist, Endometriose zu haben | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Instagram Endometriose wurde in letzter Zeit von Prominenten wie Lena Dunham und Padma Lakshmi veröffentlicht war offen über das Leiden von der schmerzhaften Störung.
  • Gesundheit: Ein Schock für das Herz | Prävention

    Ein Schock für das Herz | Prävention

    Es kann passieren, dass Überraschungen Herzstillstand verursachen. Johns Hopkins Kardiologen haben festgestellt, dass plötzlicher emotionaler Stress - von Schock, Angst, Wut oder Trauer - Herzmuskel betäuben und Herzversagen verursachen kann.
  • Gesundheit: 9 Hocheffektive Möglichkeiten, Ihren Blutdruck zu senken | Prävention

    9 Hocheffektive Möglichkeiten, Ihren Blutdruck zu senken | Prävention

    Ein schockierendes Drittel aller Frauen hat einen hohen Blutdruck. Diese überschüssige Blutmenge, die gegen die Arterienwände drückt, kann Blutgefäße schädigen und schließlich Herzinfarkt, Schlaganfall, Aneurysma oder Nierenschäden auslösen.
  • Gesundheit: Benötigen Sie eine Haustierversicherung? | Prävention

    Benötigen Sie eine Haustierversicherung? | Prävention

    So funktioniert es [ADSENSE] Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Gesundheit: 52 Heilende Superfoods | Prävention

    52 Heilende Superfoods | Prävention

    Wenn du deine Kühlschranktür öffnest, fühlst du dich inspiriert ? Gibt es einen Regenbogen von Farben, der deine innere Küche kreativ dazu bringt, etwas Neues auszuprobieren? Wenn Sie wie die meisten beschäftigten Menschen sind, ist die Antwort nein.
  • Gesundheit: 7 Fallen von ansonsten gesunden Menschen | Prävention

    7 Fallen von ansonsten gesunden Menschen | Prävention

    Wachen um 5.45 Uhr für den Radkurs auf. Trinken Sie Paleo Kaffee. Schnappen Sie sich einen Sweetgreen Salat zum Mittagessen. Dann ... wirf drei Gläser Wein zurück und beende einen riesigen käsigen Beef Burrito, während du bis Mitternacht Shameless aufholst.

Tipp Der Redaktion

13 Wichtige Fragen über Arthritis

Foto von ballyscanlon / Getty Images 1. Arthritis ist nur schmerzende Gelenke, nicht wahr? Im Wesentlichen ja. Arthritis bedeutet wörtlich "Entzündung eines Gelenks" - der Ort, wo zwei Knochen verbinden, nach der American Academy of Orthopedic Surgeons.