2 Bewegungen zur Linderung von Arthritis Schmerzen

Catherine Yeulet / Getty Images

Regelmäßige Bewegung kann Arthritis Schmerzen lindern und die Flexibilität verbessern, so dass Sie alle Dinge tun können, die Sie lieben. In der Tat kann es sogar helfen, reduzieren Sie Ihre Verwendung von rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Medikamenten. Hier sind zwei Bewegungen, die auf typische Arthritis-Schmerzflecken abzielen.

Schützen Sie Ihre Knie
Diese Übung stärkt die Quadrizeps, die Muskeln in den vorderen Oberschenkelbereichen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Foto von Hilmar Hilmar

Setzen Sie sich mit flachen Füßen auf einen Stuhl. Schlinge ein Übungsband um deinen linken Knöchel oder verwende ein leichtes Knöchelgewicht. Legen Sie Ihre Handflächen auf die Seiten des Stuhls, um sie zu stützen. Heben Sie Ihren linken Fuß langsam an, bis Ihr Bein gerade ist. Halten Sie für eine Sekunde oder zwei, dann senken Sie sich langsam. Fahre fort, bis dein Bein müde ist, dann wiederhole es mit deinem rechten Bein.

Drück deine Hüften
Diese Übung, die von Art Brownstein empfohlen wurde, Autor von Heilung von Rückenschmerzen natürlich , dehnt sich als stärkt die Muskeln der Hüften.

Foto von Hilmar Hilmar

Beuge die Knie auf dem Rücken und bringe sie zur Brust. Dann bewege sie langsam in einem immer größer werdenden Kreis und halte deine untere Wirbelsäule auf dem Boden. Nachdem Sie 5 bis 10 Kreise gemacht haben, wechseln Sie die Richtung. Dann komm langsam zurück zu deiner ursprünglichen Position.

MEHR: Deine Top 6 Trainingsschmerzen, gelöst

Schmerzlinderung, Naturheilmittel, Arthritis
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Geheimnisse zu stärkeren, gesünderen Knochen | Prävention

Lumina Images / Stocksy Wenn bei Ihnen Osteopenie diagnostiziert wird, ist Ihre Knochenmineraldichte niedriger als normal aber nicht niedrig genug, um als Osteoporose klassifiziert zu werden, ein Zustand, in dem die Knochen zum Bruch neigen.