15 üBerraschende Möglichkeiten, Ihr Cholesterin zu verbessern | Prävention

Der Jungbrunnen mag erfunden sein, aber es gibt tatsächlich einen magischen Genpool in Norditalien. Vor ein paar Jahrzehnten entdeckten Forscher, dass 40 Einwohner des Dorfes Limone sul Garda trotz des ungesunden Cholesterinspiegels scheinbar immun gegen Herzkrankheiten waren. Es stellte sich heraus, dass es sich nicht um die berühmte mediterrane Diät bei der Arbeit handelte, sondern um eine Variation eines Proteins in HDL-Cholesterin (die gute Sorte), das ApoA-1 Milano genannt wurde. In weniger wissenschaftlicher Hinsicht wurden die Dorfbewohner mit selbstreinigenden Arterien geboren. Die Forscher machten sich sofort daran, eine synthetische Version des plaqueabbauenden Proteins zu entwickeln. Und 2003 haben sie einen geschaffen. Problem ist, die Droge ist immer noch zu teuer, um in Massenproduktion zu produzieren. Glücklicherweise müssen Sie nicht auf eine magische Droge warten, um Ihr Cholesterin zu verbessern.

Hier sind 15 Möglichkeiten, um Ihr HDL zu erhöhen oder Ihr LDL (das schlechte Cholesterin) heute zu senken. Der beste Teil: Das kostet Sie im wahrsten Sinne des Wortes Erdnüsse - oder noch weniger.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Essen Sie mehr Nüsse
In einer Analyse von 25 verschiedenen Studien über Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln, Erdnüsse, Pistazien und Macadamianüsse fanden Forscher der Loma Linda Universität heraus, dass 67 Gramm Nüsse pro Tag gegessen werden - das sind etwas mehr als zwei Unzen - erhöhte das Verhältnis von HDL zu LDL im Blut um 8,3%. Und australische Wissenschaftler fanden heraus, dass, wenn Männer 15% ihrer täglichen Kalorienzufuhr durch Macadamianüsse - 12 bis 16 Nüsse pro Tag - ersetzten, ihre HDL-Werte um 8 Prozent stiegen. Noch besser: Sie können Nüsse essen, die mit Schokolade überzogen oder in Kakaopulver gerollt sind; Eine japanische Studie fand heraus, dass die Polyphenole in Schokolade Gene aktivieren, die die HDL-Produktion erhöhen.

2. Steigern Sie Ihre Ausdauer
Forscher in Japan fanden heraus, dass das Training für 20 Minuten pro Tag Ihr HDL um 2,5 Punkte erhöht. Das ist nicht viel, aber für jede weitere 10 Minuten pro Tag Sie keuchen im Fitness-Studio, fügen Sie eine zusätzliche 1,4 Punkte zu Ihrem HDL. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Rudergerät oder Kraft durch eine harte Langhantel Routine ziehen, halten Sie Ihre Aktivität nur an einem Punkt, wo Sie keuchen, aber nicht außer Atem.

3. Build-Killer-Quads
Forscher der Ohio-Universität entdeckten, dass Männer, die Körperarbeit machten - Kniebeugen, Beinstreckungen, Beinpressen - zweimal in der Woche 16 Wochen lang ihre HDL-Werte um 19% erhöhten. Für die Beine und HDL-Ebenen, die etwas zu sehen sind, folgen Sie der Führung der Männer in der Studie: Machen Sie drei Sätze von sechs bis acht Wiederholungen der halben Kniebeugen, Beinstreckung und Bein drücken, nicht mehr als 2 Minuten zwischen den Sätzen . Verwenden Sie ein Gewicht, das ungefähr 85 Prozent der Menge beträgt, die Sie nur einmal heben können.

4. Pop a milk pill
In einer Studie, die im American Journal of Medicine veröffentlicht wurde, nahmen Menschen, die täglich 1.000 mg Kalzium zu sich nahmen, einen Anstieg ihres HDL-Cholesterins um 7% hin. Wählen Sie eine Marke, die Calciumcitrat (kein Korallencalcium) und 400 internationale Einheiten Vitamin D für maximale Absorption enthält.

5. Verabreden Sie sich mit Frau Paul
Als kanadische Forscher eine regelmäßige Diät von Weißfisch mit regelmäßigem Verzehr von magerem Rindfleisch und Hühnchen verglichen, stellten sie fest, dass die fischfressenden Menschen eine 26% ige Zunahme von HDL2, einer besonders schützenden Form von HDL, erfahren . Denken Sie daran: Fischstäbchen sind keine gesunden Lebensmittel - es sei denn, sie sind gebacken, wie die Gesunde Auswahl von Sticks von Frau Paul.

6. Lernen Sie, wie man "Policosanol" (Poly-CO-Sanol)
aussprichtDiese Mischung von Alkoholen aus Zuckerrohr Wachs ist die seltene natürliche Ergänzung, die tatsächlich ihren Hype erfüllen kann. Dosierungen von 10 bis 20 mg pro Tag können das HDL um bis zu 15% erhöhen, so David Maron, Kardiologe am medizinischen Zentrum der Vanderbilt University. Zwei Marken zum Ausprobieren: Natur- und Naturleben, beide in Bioläden verkauft.

7. Cranberry-Saft trinken
Wissenschaftler der University of Scranton fanden heraus, dass Freiwillige, die drei Gläser pro Tag einen Monat lang tranken, ihren HDL-Cholesterinspiegel um 10% erhöhten, um das Herzkrankheitsrisiko um fast 40% zu senken. Kaufen Sie 100% Saft, der mindestens 27% Cranberry enthält.

8. Eat grapefruit
Ein Tag kann die Arterienverengung um 46% reduzieren, den LDL-Cholesterinspiegel um mehr als 10% senken und dazu beitragen, den Blutdruck um mehr als 5 Punkte zu senken.

9. Lassen Sie Ihren Tank nicht leer
Eine Studie im British Medical Journal fand heraus, dass Menschen, die sechs oder mehr kleine Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen, 5% niedrigere LDL-Cholesterinwerte haben als diejenigen, die ein oder zwei essen große Mahlzeiten. Das ist ausreichend, um das Risiko einer Herzerkrankung um 10 bis 20% zu verringern.

10. Hafermehlkekse essen
In einer Studie der University of Connecticut ließen Männer mit hohem LDL-Cholesterin (über 200 mg / dl), die acht Wochen lang Haferkleie-Kekse aßen, ihre Werte um mehr als 20% ab.

11. Wechseln Sie Ihren Spread
Kaufen Sie trans-fettfreie Margarine wie Smart Balance Buttery Spread. Forscher in Norwegen fanden heraus, dass No-Trans-Margarine verglichen mit Butter das LDL-Cholesterin um 11% senkte.

12. Nehmen Sie die Concord
University of California Forscher fanden heraus, dass Verbindungen in Concord Trauben helfen, die Bildung von Arterien-verstopfen LDL-Cholesterin zu verlangsamen. Die Trauben senken auch den Blutdruck um durchschnittlich 6 Punkte, wenn Sie nur 12 Unzen ihres Saftes pro Tag trinken.

13. Phytosterole oder Phytostanole schlucken
Beide Substanzen - von Kiefern und Soja abgeleitet - senken das schlechte Cholesterin um durchschnittlich 10 bis 15%. Die Verbindungen sind nicht nur in Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich, sondern auch in cholesterinsenkenden Aufstrichen wie Benecol und Take Control.

14. Teilzeit-Vegetarier sein
Forscher in Toronto fanden heraus, dass Männer, die jeden Tag ein paar Portionen vegetarischer Kost wie Vollkornprodukte, Nüsse und Bohnen zu ihrer Ernährung hinzufügten, ihr LDL-Cholesterin um fast 30% senkten. (Beginnen Sie mit diesen 5 einfachen vegetarischen Mahlzeiten.)

15. Zu dunkler Schokolade wechseln
End-Forscher fanden heraus, dass die tägliche Verzehr von 2,5 Unzen dunkler Schokolade das Niveau von HDL um 11 bis 14% erhöht.

Ein letzter Tipp: Dein Herz wird mehr von einigen wenigen profitieren. Gesundheitsbegriffe als durch eine Aufregung der Aktivität, gefolgt von einer Rückkehr zur gefährlichen Norm. Oben sind die Werkzeuge, um sich zu schützen. Arbeite fünf von ihnen während des nächsten Monats in deiner täglichen Routine. Wenn sie zur zweiten Natur werden, versuche es mit fünf weiteren. Am Ende des Jahres haben Sie Ihrem Herz eine Chance gegeben.

MEHR: 6 Beängstigende Zeiten für Ihr Herz

Gesundes Herz Gewohnheiten Herzgesundsein
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Flat Belly Diet: Nicholes Erfolgsgeschichte Video | Prävention

Sie ernähren sich und trainieren, haben aber immer noch Schwierigkeiten, Bauchfett zu verlieren? Sehen Sie sich dieses 1-minütige Video an, um mehr über einen Gewichtsverlustplan zu erfahren, der Ihnen Ergebnisse liefert.