14 Geheimnisse Jede Krankenkasse weiß (und Sie sollten auch) | Prävention

momo productions / Getty Images

Ihre Krankenkasse anzurufen ist bei den Most Dreaded genau richtig Liste mit einer Koloskopie bekommen. Aber es wird einen Tag kommen, an dem Sie nicht umhin können, diese gebührenfreie Nummer anzurufen, 2 für Englisch, 4 für Claims, Ihre 47-stellige Gruppen-ID-Nummer und Ihre 47-stellige Gruppen-ID elektronisch zurückzulesen Sie und dann (endlich!) Ihre Wartezeit ist 50 Minuten. Aber es gibt einen besseren Weg. Wir sind tatsächlich zu diesen Versicherungsleuten (und anderen Experten) gekommen und haben gefragt, wie wir diesen ganzen Prozess effizienter machen können. Folgendes haben sie uns gesagt:

1. Rufen Sie nicht am Montag an.

Das ist, als ob Sie versuchen würden, in der Woche vor Ostern in den Heavenly Ham Store zu kommen. Sie werden für immer in der Warteschleife sein, zusammen mit allen anderen, die am Wochenende Fragen gestellt haben, sagt Elisabeth Schuler Russell, Gründer und Präsident von Patient Navigator, LLC. Probiere mittwochs, donnerstags oder früh am Freitag, bevor die Leute anfangen, für das Wochenende einzupacken, sagt sie.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse an

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 13 Möglichkeiten, den Blutdruck zu senken Natürlich

2. Bereiten Sie sich darauf vor, bevor Sie anrufen.

Halten Sie Ihre Versichertenkarte und das betreffende Dokument (Arztrechnung oder Versicherungserklärung) griffbereit. Wenn Sie anrufen, um zu sehen, ob eine bevorstehende Behandlung abgedeckt wird, lassen Sie die Diagnose- und Verfahrenscodes von Ihrem Arzt einholen. Bereit sein bedeutet auch, etwas zu tun, während man sich in der Warteschleife befindet. Multitasking erleichtert Ihren Stress.

3. Sweet-talk 'em.
Auch wenn Sie geneigt sind, zu fluchen und zu schreien, wenn jemand endlich ans Telefon geht, denken Sie daran, dass es ein menschliches Wesen ist, und das ist nicht ihre Schuld. "Seien Sie kooperativ und werfen Sie niemals Benzin ins Feuer", sagt die Krankenschwester und Patientenanwältin Teri Dreher, CEO von North Shore Patient Advocates in Chicago. "Sei äußerst höflich, sag 'Danke'. Benütze ihren Namen und zeige den Einfluss ihrer Hilfe, wenn du kannst." Wenn du nett bist, ist es wahrscheinlicher, dass sie den zusätzlichen Hof für dich gehen.

4. Verstehen Sie Ihren Plan.

Die meisten Menschen lesen die "101" -Version ihrer Vorteile, in der Regel eine Broschüre oder eine PDF-Zusammenfassung. Aber wenn Sie etwas anfechten, sollten Sie die "201" Version haben, sagt Russell. Dies wird als "Versicherungsnachweis" oder "Versicherungsnachweis" bezeichnet und ist normalerweise viel heftiger - manchmal bis zu 200 Seiten. Es kann zu Ihnen nach Hause geschickt oder online gestellt werden, aber manchmal müssen Sie es anfordern. Dann können Sie den Vertreter fragen: "Können Sie mich bitte auf das Dokument verweisen, auf das Sie verweisen?" sagt Dianne Savastano, Gründerin des in Massachusetts ansässigen Healthassist, die den Patienten hilft, durch das Versicherungssystem zu navigieren.

MEHR: Der unglaubliche Grund, warum Sie kein Vitamin D haben

5. Alles aufzeichnen.
Die automatisierte Stimme, die sagt: "Dieser Anruf kann überwacht werden ..." ist auch ein guter Rat für Sie. Notieren Sie sich das Datum und die Uhrzeit, den Namen des Gesprächspartners und alle Details zu dem, was Sie gesagt haben. Sie haben also eine dokumentierte Version der Konversation, genau wie die Versicherungsgesellschaft. In der Tat können Sie auch die Konversation aufzeichnen.

"In einem Telefonanruf werden nur sehr wenige versicherungsbezogene Anrufe gelöst", sagt Russell. Es ist also wahrscheinlich, dass Sie diese Informationen beim Rückruf zurückrufen müssen. "Wenn du sagen kannst: Ich habe am 6. Juni um 3 Uhr mit Jasmine gesprochen, und sie hat mir das gesagt, dann musst du das Ganze vielleicht nicht von Grund auf neu erklären."

Eine andere Möglichkeit entspricht per E-Mail. Sie müssen nicht (so viele) Notizen machen, wenn alles schriftlich ist. Fragen Sie den Vertreter, ob Sie ihn per E-Mail weiterleiten können, und fragen Sie, ob Sie eine Notiz senden können, die Ihr Telefongespräch zusammenfasst, sagt Savastano.

6. Bestehen Sie darauf, dass sie Englisch sprechen.
Insurance-World-Jargon kann einschüchternd sein, also schämen Sie sich nicht, einem Repräsentanten zu sagen: "Helfen Sie mir zu verstehen, was das bedeutet", sagt Scott Josephs, MD, nationaler medizinischer Direktor für Cigna Krankenversicherung. Hier sind einige gebräuchliche Begriffe und ihre Bedeutung (finden Sie mehr unter Healthcare.gov/glossary):

  • Deductible = den Betrag, den Sie zahlen müssen, bevor Ihr Plan zu dem in Ihrer Leistungsübersicht angegebenen Tarif beginnt
  • of-pocket maximum = die meisten, die Sie zahlen, bevor Ihr Plan 100% Ihrer Kosten deckt
  • Copay = ein fester Betrag, den Sie für die von Ihrem Plan gedeckte Krankenversicherung zahlen, zum Beispiel $ 15
  • Zulässiger Betrag = der Höchstbetrag, den Ihr Arzt einem Arzt für die Zahlung von gedeckten Gesundheitsleistungen in Rechnung stellen kann, z. B. 100 USD für einen Besuch im Büro. Dies wird manchmal auch als förderfähige Ausgabe, Zahlungsermächtigung oder ausgehandelte Rate bezeichnet.
  • Mitversicherung = ein Prozentsatz, der Ihnen für die von Ihrem Plan gedeckte Krankenversicherung in Rechnung gestellt wird, zB 20%
  • medizinisch notwendig = die Gesundheitsdienste, die die Anforderungen Ihrer Versicherungsgesellschaft erfüllen, welche Medizin wirklich für Diagnose und Behandlung benötigt wird

7. Erhalten Sie etwas Respekt.
Sobald Sie einen eigenen Versicherungsjargon beherrschen, verwenden Sie ihn. Mit der richtigen Terminologie können Sie Ihre Geschäfte kommunizieren, sagt Savastano. "Könnten Sie mir bitte erklären, wie dieser Anspruch bearbeitet wurde?" ist ein guter Anfang. Oder "Könnten Sie bitte erläutern, wie dieser Anspruch gemäß den Vorteilen beurteilt wurde?" Sie werden eine gewisse Befriedigung erhalten, unabhängig davon, wie die Konversation zustande kommt.

8. Bitten Sie darum, mit einer Krankenschwester zu sprechen.

Richtig, viele Sachbearbeiter in Versicherungsunternehmen sind ausgebildete Krankenschwestern, erklärt Dreher, und sie sind in der Regel sachkundiger und manchmal sogar verständnisvoller für Ihre Sache. Wenn Sie Hilfe bei einer medizinischen Frage benötigen und Ihr Kundendienst nicht hilfreich ist, fragen Sie höflich nach einer RN. (Auf der Suche nach mehr Möglichkeiten, einen gesünderen Lebensstil ohne medizinische Fachkräfte anzupassen? Überprüfen Sie Ihren ganzen Körper heilen.)

9. Follow-up.
Wenn die Versicherung verspricht, bis zu einem bestimmten Datum zu Ihnen zurück zu kommen, sollten Sie eine Erinnerung in Ihren Kalender schreiben, um sofort nach dem Auflegen weiterzumachen, sagt Savastano.

MEHR: 7 tägliche Gewohnheiten Das summiert deine Energie vollständig.

10. Erhalte es immer schriftlich.
Wenn die Versicherungsgesellschaft eine Ausnahme von den Deckungsregeln macht, erhalte diese Vereinbarung schriftlich. Dreher hatte einen Kunden in Illinois, der eine komplizierte Operation brauchte, die kein lokaler Anbieter vor Ort durchführen konnte. Der erfahrenste Chirurg war in Kalifornien außer Betrieb. Die Versicherungsgesellschaft des Patienten stimmte mündlich zu, um das Verfahren zu decken, aber danach erhielt er eine Rechnung, die nicht mit dem, was versprochen worden war, in Einklang stand. Zum Glück hatte er jedes Detail dokumentiert, und Dreher half ihm, Berufung einzulegen.

11. Zahlen Sie nicht, bis diese Zahlen übereinstimmen.
Nach einem Arzttermin oder -verfahren erhalten Sie von Ihrem Versicherer eine "Erklärung der Leistungen" sowie eine Rechnung Ihres Arztes. Beide Dokumente geben an, wie viel Geld Sie dem Arzt schulden. In einer perfekten Welt sollten diese beiden Zahlen übereinstimmen, sagt Russell. Wenn sie es tun, zahlen Sie diesen Betrag. Wenn es eine große Diskrepanz gibt, rufen Sie die Arztpraxis an, um sicherzustellen, dass die Versicherung korrekt in Rechnung gestellt wird. Nur weil $ 600 die durchschnittliche Rate für dieses Verfahren sein könnte, könnte ein Arzt $ 1.000 nur deshalb verlangen, weil sie es in einem anderen Krankenhaus getan hat.

Während sich Versicherungsgesellschaften im Allgemeinen nicht auf solche Diskrepanzen verlassen, könnten Krankenhäuser und Ärzte, sagt Dreher . Bitten Sie darum, mit einem medizinischen Berater im Krankenhaus oder in der Arztpraxis zu sprechen und erklären Sie, ob Sie unter finanziellem Stress stehen. Aber anstatt die ganze Rechnung zu verlangen, wird darauf verzichtet, einen beträchtlichen Teil zu zahlen (sagen wir 50 bis 60%). Zumindest könnten Sie einen vernünftigeren Zahlungsplan bekommen, sagt Savastano.

12. Richten Sie eine Telefonkonferenz ein.
Es gibt strikte Regeln zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Kranken- und Krankenversicherung - und das zu Recht. Aber die Dinge können frustrierend werden, wenn Sie versuchen, beispielsweise einem alternden Elternteil zu helfen. Savastano schlägt eine Telefonkonferenz zwischen Ihnen, Ihrem Elternteil und der Versicherungsgesellschaft vor, damit der Reiseleiter die Informationen Ihrer Eltern validieren und sie dazu bringen kann, mit Ihnen zu sprechen. Wenn Sie dies regelmäßig im Auftrag eines Elternteils tun, sollten Sie eine Vollmacht bei der Gesellschaft beantragen.

MEHR: 6 überraschende Ursachen der Entzündung - und was Sie dagegen tun können

13. Beenden Sie die Verwendung von Anbietern außerhalb des Netzwerks.
Offensichtlich gehen Sie im Notfall dahin, wo Sie hin müssen. Aber wenn das nicht der Fall ist, ist die Verwendung eines Out-of-Network-Gesundheitsdienstleisters ein Opfer, sagt Josephs. "Für Out-of-Network-Anbieter sind Ihre Selbstbehalte und Mitversicherungen oft höher und haben nicht die strengen Qualitätskriterien erfüllt, die wir für Netzwerkanbieter haben", erklärt er. All das kann zu mehr Kosten und Kopfschmerzen für Sie führen.

14. Wissen Sie, was Sie kaufen.
Die Hälfte der von Cigna in einer Umfrage befragten Personen gab zu, weniger als eine Stunde für ihre Krankenversicherung aufzuwenden. Sie würden kein Auto kaufen oder sogar einen Urlaub mit diesem kleinen Schweiß machen. Wenn Sie Ihre Versicherung durch einen Arbeitgeber erhalten, sind Sie wahrscheinlich schuldig, sagt Savastano.

"Nehmen Sie sich die Zeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen", sagt Josephs. Seien Sie sich bewusst, dass die Wahl des Arbeitgeberangebots mit der niedrigsten Prämie nicht Ihnen Geld spart. Es hängt davon ab, welche Art von Pflege Sie benötigen, wie Verhaltens-Gesundheitsdienste oder verschreibungspflichtige Medikamente.

Open Beitrittsjahreszeit wird bald beginnen. Gehen Sie nicht blindlings mit der letztjährigen Wahl. Untersuchen Sie die Änderungen und alle neuen Optionen. Den richtigen Plan zu haben - und ihn zu wissen - ist der beste Weg, diese Arbeit aus der Liste der am meisten gefürchteten Menschen zu entfernen.

gesunde GewohnheitenGesundheitsdurchbrüche
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Tupperware und Krebs | Prävention

Verursacht das Erhitzen von Plastik in der Mikrowelle Krebs? Es ist besser, Glas- oder Papiertücher zu verwenden in der Mikrowelle. Einige Studien an Nagetieren haben Weichmacher (Chemikalien, die Plastik weich und geschmeidig machen) an Krebs und Entwicklungsstörungen gebunden.