11 Dinge, die du niemals tun solltest, die Toilette runterspülen Prävention

bubaone / Getty

Machen wir das klar: Ihre Toilette ist kein magisch verschwindender Mülleimer. Die Dinge rutschen nicht einfach mit einem Handgriff los. Stattdessen stecken viele häufig gespülte Dinge in Rohren fest, mästen den Abwasserbehandlungsprozess auf oder werden wieder in die Umwelt gespuckt. Verstopfte Rohre kosten Hausbesitzer und Städte jedes Jahr Millionen.

(Möchten Sie gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich an, um gesunde Lebenstipps, Gewichtsverlust Inspiration, abnehmen Rezepte und mehr direkt in Ihren Posteingang geliefert!)

Der Boden Linie? Nur die drei P gehören in deine Toilette: Pisse, Poop und (Toilettenpapier). Unten sehen Sie eine Liste häufig gespülter Objekte, die die Abwasserinfrastruktur und die Umgebung verheerenden. Behalten Sie diese Dinge aus Ihrer Toilette, um Reparaturrechnungen zu sparen, Kanalisationsratenerhöhungen zu verhindern und natürliche Wasserstraßen zu schützen.

MEHR: Wir versuchten 8 umweltfreundliche Toilettenpapierrollen - diese sind die, die sich nicht fühlen Wie Sandpapier

Ismailciydem / GettyWet Feuchttücher oder Babytücher

In den letzten Jahren haben sich Feuchttücher von reinen Babyprodukten zu einem typischen Grundnahrungsmittel für viele Erwachsene entwickelt. Aber die Tücher sind nicht zum Ausspülen gedacht, trotz allem, was auf der Verpackung steht.

Sicher, die Tücher gleiten leicht aus der Schüssel in deine Pfeifen, aber sie machen ein wahres Durcheinander, sobald sie in der Kanalisation sind System. Wischtücher zerfallen nicht wie Toilettenpapier, wenn sie in Wasser getaucht werden. Stattdessen bleiben sie vollständig intakt und bleiben in den Rohren und Kläranlagen stecken. Sobald sie stecken, verursachen sie, dass andere Materialien, insbesondere Fett, sich anhäufen und große Blockaden verursachen, die "Fettberge" (Gag) genannt werden. New York City gab in einem Zeitraum von fünf Jahren über 18 Millionen Dollar aus, um Tücher aus der Kanalisation zu entfernen und den verursachten Schaden zu reparieren. Die geflushten Tücher müssen aus Rohren oder Abwasseraufbereitungsbehältern gefischt und auf die Mülldeponie gebracht werden.

MEHR: 20 Dinge, die du wirklich nicht für dein neugeborenes Baby kaufen musst

Wo sie wirklich hingehören :

Toss sie in den Müll oder noch besser, überspringe sie alle zusammen. Die meisten Tücher enthalten Plastikfasern, die sich auf Mülldeponien nicht so leicht auflösen (und lass uns echt sein, niemand wird in seinem Mülleimer verschmutzte Tücher zurücklassen). Kann das Extra-Clean-Gefühl nicht aufgeben? Versuchen Sie stattdessen einen Bidet-Aufsatz.

PhotoAlto / Philippe Ughetto / GettyCondoms

Trotz der Bequemlichkeit gehören Kondome nicht in die Toilette. Auch sie geraten in Rohre und entlang der Ausrüstung in Behandlungsanlagen.

Wo sie wirklich hingehören:

Naturlatexkondome (wie diese veganen, PETA-zugelassenen Kondome aus dem Präventions Shop) können kompostiert, während alle anderen in den Papierkorb gelegt werden.

Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir Ihnen empfehlen, genauso wie wir! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Teil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten. Bleiben Sie in KontaktHalten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

spxChrome / Getty Medikamente

Nicht verwendete oder abgelaufene Medikamente sollten niemals gespült werden. Es scheint eine sichere Methode zu sein, die Medikamente zu entsorgen und sie von Kindern, Tieren und Erwachsenen fernzuhalten, aber Spülmittel können eine dauerhafte Wirkung haben.

"Abwasserbehandlungsanlagen sind nicht dazu bestimmt, Pharmazeutika zu entfernen, und das wissen wir Drogen gelangen weitgehend unverändert durch unsere Behandlungsanlagen und gelangen in Flüsse und andere Gewässer ", sagte Kevin O. Frazier, ein Informationsoffizier des New York State Department of Environmental Conservation. "Pharmazeutika können die nachgeschaltete Trinkwasseraufnahme verschmutzen und können schädlich für Fische und andere Wasserorganismen sein."

MEHR: 8 Natürliche Kopfschmerzmittel, die Sie versuchen sollten, bevor Sie nach Medikamenten greifen

Viele Medikamente wie Antidepressiva, Hormone und Antibiotika sind in Trinkwasser und in Seen, Flüssen und Bächen gefunden. Unsachgemäße Entsorgung, landwirtschaftliche Nutzung und Medikamente, die im Urin oder im Stuhl ausgeschieden werden, sind alle schuld.

Während die Medikamente in der Wasserversorgung oder in Oberflächengewässern derzeit so niedrig sind, dass sie für den Menschen nicht schädlich sind, ist es wichtig, diese Werte beizubehalten vom Anbau, um die Tierwelt und unsere Wasserquellen zu schützen.

Wo sie wirklich hingehören:

Lassen Sie ungenutzte oder abgelaufene Medikamente bei einem Rücknahmeprogramm in Ihrer Nähe abgeben. Viele Städte beherbergen Medika- mentensammlungen und es wird immer häufiger, dass lokale Apotheken, Krankenhäuser und Polizeistationen über Sammelbehälter verfügen.

joebelanger / GettyHarsh Reinigungsmittel und Chemikalien

Ähnlich wie Medikamente werden scharfe Reinigungsmittel und Chemikalien oft nicht entfernt in der Abwasserbehandlung, was bedeutet, dass sie in Wasserstraßen landen. Diese unbehandelten Chemikalien können ihren Weg zurück in die Wasserversorgung finden oder das Wasserleben schädigen.

"Wir müssen vorsichtig sein mit dem, was wir in die Kanalisation, in Toiletten oder sogar auf die Straße bringen, weil Kläranlagen nicht in der Lage sind loswerden von einigen der gefährlichen Chemikalien, die wir auf die Straßen oder in unsere Abflüsse oder Toiletten legen ", sagte Idil Bereket, ein PR-Verantwortlicher von San Francisco Water, Power und Sewer.

MEHR: 9 Easy- To-Make Ungiftige Haushaltsreiniger

Wo sie wirklich hingehören:

Die meisten Recyclingzentren nehmen gefährliche Haushaltsabfälle wie Farbverdünner, korrosive Abflussreiniger, Insektizide und andere Chemikalien mit. Verwenden Sie grüne Reiniger wie Essig oder Kastilien Seife anstelle von Produkten, die Bleichmittel oder Ammoniak enthalten, um Ihre Toilette, Wanne und Waschbecken zu reinigen.

MEHR: Was ist das bessere Desinfektionsmittel: Bleichmittel oder Essig?

trigga / Getty Cotton Bälle, Taschentücher und Papiertücher

Trotz des Aussehens und des Gefühls sehr ähnlich wie Toilettenpapier verhalten sich Tissues, Papierhandtücher und Wattebällchen oder -bälle beim Spülen sehr unterschiedlich. Toilettenpapier kann innerhalb von Sekunden zerfallen, wenn es in Wasser eingetaucht und bewegt wird. Tücher und Papierhandtücher dagegen sind so konstruiert, dass sie übermäßigen Flüssigkeitsmengen standhalten. Sie brechen nicht in den Rohren, wenn sie einmal gespült sind, was bedeutet, dass sie Ihre Toilette oder Rohre verstopfen können. Sie können auch andere Trümmer fangen und zu größeren Blockaden führen. Das gleiche gilt für Wattebällchen oder -runden. Schlimmer noch, Baumwolle dehnt sich aus, wenn es nass wird, was bedeutet, dass es noch wahrscheinlicher ist, dass Sie Probleme bekommen.

MEHR: Ich habe vor Jahren Papierhandtücher und Servietten gekauft Ich handle so

Wo sie wirklich hingehören:

Alle drei können glücklich Ihren Hauskompostbehälter schlagen oder kommerziell kompostiert werden. Wenn Sie in Ihrer Umgebung keinen Zugang zu Kompost haben, sollten Papierhandtücher, Taschentücher und Wattebäusche in den Müll geworfen werden. Sie können auch wiederverwendbare Taschentücher, waschbare Watte und Küchenhandtücher ersetzen, um Geld zu sparen und Ihren Mülleimer aufzuhellen. (Ich bin vor drei Monaten zu Taschentüchern gewechselt - hier habe ich gelernt.)

Douglas Sacha / Getty Tampons, Pads und Liner

Es sollten nicht nur Ihre Tamponapplikatoren in den Papierkorb fallen - es ist der ganze Tampon. So scheußlich es auch scheinen mag, einen gebrauchten Tampon in Ihren Mülleimer zu legen, ist besser, als wenn er in Ihren Leitungen eingeschlossen wird oder eine Verstopfung in der Kläranlage verursacht, die jemand (wirklich) manuell entfernen muss.

Flushing Pads und Liner dagegen flirten mit einer Installateurkatastrophe epischen Ausmaßes. Pads und Liner sollen schnell und enthusiastisch Flüssigkeit absorbieren. Das heißt, sie dehnen und verstopfen häufig die Kanalisation von Haushalten und Städten.

Wo sie wirklich hingehören:

Alle Verpackungen, Applikatoren, Pads, Liner und Tampons gehören in den Papierkorb. Nur Menstruationsblut allein kann gespült werden. Erwägen Sie den Wechsel zu einer wiederverwendbaren Menstruationstasse (wie der meistverkaufte Diva Cup), um Müll zu reduzieren und das Bluttampon-in-Mülleimer-Szenario zu vermeiden.

MEHR: 7 Große Dinge, die bei Ihnen passieren Gib Tampons

aufHier sind 16 faszinierende Fakten über die weibliche Anatomie:

JGI / Jamie Grill / Getty Windeln

Ja, anscheinend versuchen einige Leute, Windeln zu spülen. Es ist unklar, wie man eine Windel so klein zusammenfalten kann, dass sie in die Toilette passt, aber sie tauchen laut Bereket oft in Kläranlagen oder in Kanalverstopfungen auf.

Wo sie wirklich hingehören:

Rette dich (und deine Stadt!) die Mühe, einen Klempner rufen zu müssen, um das Ding wieder heraus zu ringen. Sie können sicherlich die Feststoffe aus der Windel herausschütteln und ausspülen, aber die Windel und die Wischtücher gehören allesamt in den Papierkorb - oder vermeiden Sie das Problem durch Wechseln zu Stoffwindeln.

MEHR: 8 Dinge, von denen ich gelernt habe Verwenden von Stoffwindeln

Toader Andrei / EyeEm / Getty Haar und Zahnseide

Wer jemals einen riesigen Knoten von Haaren aus einem gestützten Waschbecken oder Dusche gezogen hat, weiß, was Haar Ihre Rohrleitungen tun können. Haar und Zahnseide können sich auch in Ihren Pfeifen verfangen, wenn sie gespült werden. Keiner bricht leicht im Wasser ab, und Haare und Zahnseide können sich auf Abwasseraufbereitungsanlagen festsetzen.

Wo sie wirklich hingehören:

Da die meisten Zahnseide aus Kunststoff besteht, sollte sie herausgeschleudert werden. Natürliche Seidenseide und Haare können jedoch kompostiert werden.

MEHR: 6 Unerwartete und praktische Möglichkeiten, Hunde- und Katzenfelle umzubenennen

adamdowdee282 / Getty Katzenstreu und Katzenkot

Niemand will durchgraben Katzenstreu und zieh die stinkenden, fiesen Klumpen aus, geschweige denn sie in eine Tüte stecken und an ihnen hängen. Aber Katzenstreu und Kot beide sollten nie gespült werden. Katzenstreu kann zu katastrophalen Verstopfungen in Ihren Rohren führen, da sich das saugfähige Material ausdehnen und zu teuren Klempnerarbeiten aushärten kann.

Katzenfäkalien sollten auch ohne den dazugehörigen Abfall niemals gespült werden. Feline Poop kann Toxoplasma Gondii enthalten, ein Parasit, der typischerweise den Abwasserbehandlungsprozess überlebt. Der Parasit ist sowohl für Menschen als auch für das Wasserleben schädlich, das um das ausgetragene aufbereitete Abwasser herum lebt.

MEHR: 9 Zimmerpflanzen, die Ihr Haustier krank machen können

Wo sie wirklich hingehören:

Wegen der Parasit, Katzenstreu und Poop können nicht kompostiert werden. Nehmen Sie die kleinen Klumpen direkt in Ihren Mülleimer im Freien, um unangenehme Gerüche zu vermeiden.

busypix / Getty Goldfish (und andere kleine Haustiere)

Trotz allem, was Sie vielleicht von Findet Nemo gelernt haben, die Toilette ist kein schöner Ort für einen Fisch. Kleine Haustiere aller Art gehören nicht in die Toilette, da sie Krankheiten oder Parasiten in das Wassersystem ausbreiten können.

Wo sie wirklich hingehören:

Kleine Haustiere wie Fische, Hamster und Ratten können mit einem Hausbegräbnis. Sie können auch in den Müll gelegt werden (vielleicht mit ein paar freundlichen Worten zuerst).

Jenny Dettrick / Getty Food

Eine Toilette ist keine Müllabfuhr. Kaffeesatz, Essensreste und andere Lebensmittelabfälle sollten niemals gespült werden. Sie können sich in Ihren Rohren verfangen und Ihr Abwassersystem überlasten. Nicht, um eklig zu werden, aber das einzige Essen, das in deiner Toilette landen sollte, sollte ganz oder teilweise verdaut werden.

Wo es wirklich hingehört:

Kompost! Wir empfehlen außerdem, Lebensmittelabfälle so weit wie möglich zu reduzieren, insbesondere, wenn die Mülldeponie die einzige Möglichkeit ist, in der Sie leben.

MEHR: Ich habe versucht, alle meine Lebensmittelabfälle für einen Monat zu eliminieren - hier ist was passiert

Der Artikel 11 Dinge, die man nie tun sollte, Flush Down Die Toilette erschien ursprünglich auf Rodale Organic Life.

Gesunde Homehealthy Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die besten ätherischen Öldiffusoren | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amazon Eine der besten Möglichkeiten zum Fasten Verfolgen Sie die Vorteile von ätherischen Ölen, oder EO als diejenigen, die mit ihnen üben, sagen, ist eine der besten ätherischen Ölen Diffusoren zu bekommen.