11 üBerraschende Möglichkeiten, Ihr Cholesterin zu senken | Prävention

rbb / Getty Images

Das Streben nach einem niedrigeren Cholesterinspiegel ist an dieser Stelle praktisch ein nationaler Zeitvertreib. Wie jeder weiß, sind eine gute Ernährung, viel Bewegung und Statine die besten Wetten für den Gewinn des HDL / LDL-Zahlenspiels. Aber was ist mit all den anderen seltsamen Techniken, die man versucht? Einige von denen arbeiten auch, wie sich herausstellt.

Obwohl viele der folgenden Ideen kleine Auswirkungen auf ihre eigenen haben, sagt Stanley Hazen, MD, PhD, Sektionschef der präventiven Kardiologie an der Cleveland Clinic, sie sind großartig, wenn zusammensetzen. "Sie können hier und da 5 oder 10% bekommen, aber wenn Sie sie addieren, bekommen Sie etwas effektives", sagt er. Natürlich sollten Sie auf Ihre traditionellen Medikamente für diese Alternativen nicht verzichten. "Ich habe diese Ideen empfohlen, wenn ein Patient seine Zielwerte nicht mit einer Diät und einer Statin-Verordnung erreichen kann - was manchmal passiert, wenn das Cholesterin einer Person wirklich hoch ist oder wenn ihr Körper die Medikamente nicht gut verträgt ," er sagt. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Änderungen an Ihrer cholesterinsenkenden Strategie vornehmen.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 7 Große Herzfehler, die du jetzt machst

1. Zwiebelextrakt
Eine kürzlich der Endocrine Society vorgestellte Studie ergab, dass Zwiebelextrakt das Gesamtcholesterin bei diabetischen Ratten senkte. Eine Handvoll anderer Studien in den letzten Jahren fand auch Zwiebel wirksam bei der Reduzierung sowohl von LDL-Cholesterin (das "schlechte" Cholesterin) und Blutzucker. Der Haken dabei ist, dass die gesamte Forschung an Ratten - nicht an Menschen - durchgeführt wurde, und Wissenschaftler sind sich immer noch nicht sicher, wie gut Zwiebelextrakt auf menschliches Cholesterin wirken würde. Deepika Gopal, Kardiologe am Heart Hospital Baylor Plano, glaubt, dass sowohl Zwiebeln als auch Knoblauch cholesterinsenkende Eigenschaften haben, obwohl sie, wie andere Wissenschaftler, nicht sicher ist, warum. "In der indischen Kultur glauben wir, dass Gewürze heilende Eigenschaften haben", sagt sie. "Und Zwiebel und Knoblauch sind beide sehr nützlich bei der Senkung von Cholesterin, basierend auf dem, was wir in der indischen Küche gesehen haben." Unterm Strich könnte Zwiebel mit Ihrem Cholesterin helfen (es hat sicherlich ein paar Ratten geholfen), aber erwarten Sie keine Wunder.

2. Roter Hefereis
Hefereis, so ähnlich klingt es - eine Art Hefe, die auf fermentiertem Reis angebaut wird - enthält eine Verbindung namens Monacolin K, die dieselbe Verbindung wie ein Statin namens Lovastatin ist. Wie das Medikament blockiert Monacolin K die Leber vor der Bildung des Cholesterins, das Ihr Körper braucht, um Ihre Zellen zu schützen. Bei einem Mangel an natürlich produziertem Cholesterin schaltet die Leber ihren LDL-Rezeptor ein, der schlechtes Cholesterin aus dem Blut zieht. Studien haben gezeigt, dass roter Hefereis in Pillenform LDL-Cholesterin um 10% bis 30% reduzieren kann.

MEHR: Top 10 Cholesterin-bekämpfende Nahrungsmittel

3. Abführmittel
Abführmittel werden nicht nur Ihren Darm in Bewegung bringen, einige können auch helfen, den Cholesterinspiegel zu senken - aber nur, wenn Sie sie richtig nehmen, sagt Hazen. Lösliche Fasern, die in Abführmitteln wie Metamucil vorkommen, blockieren die Aufnahme von Cholesterin in das Blut. "Das Pulver wird sich wie Wackelpudding halb verfestigen, das den ganzen Weg nicht aushärtet", sagt Hazen. Auf dem Weg durch Magen und Darm nimmt diese gelartige Substanz Cholesterin auf und verhindert, dass es absorbiert wird. Da Metamucil Cholesterin aus der Nahrung und nicht Cholesterin, das dein Körper produziert, bezieht, sagt Hazen, dass es nur wirksam ist, wenn es mit einer großen Mahlzeit eingenommen wird. Neben der Blockierung der Cholesterinaufnahme sagt Gopal, dass lösliche Ballaststoffe wie Metamucil Nebenwirkungen haben, die auch den Cholesterinspiegel senken können, so dass Sie sich länger satt fühlen und weniger fetthaltige Snacks zu sich nehmen.

4. Tofu

Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Tofu und anderen Sojaprodukten in moderater Form das LDL-Cholesterin senkt und entweder keinen Effekt hat oder eine positive Wirkung auf Brustkrebstumoren hat. Harvard Medical School Ärzte sagen, Essen etwa 10 Unzen Tofu oder 2 ½ Tassen Sojamilch pro Tag kann schlechte Cholesterin um 5 bis 6% reduzieren. Tofu enthält auch Phytosterole und ist ein cholesterinarmes Protein, so ersetzen Fleisch Tofu mindestens eine Nacht pro Woche die Menge an Cholesterin in Ihrer Ernährung, sagt Nivee Amin, MD, Kardiologe am Perelman Heart Institute von New York-Presbyterian / Weill Cornell Medical Center.

5. Cholesterin
Die pflanzliche Version von Cholesterin, genannt Phytosterole, verbessert tatsächlich Ihren Cholesterinspiegel durch Substitution des Cholesterins in Ihrem Körper, nach Hazen. Phytosterole wirken ähnlich wie lösliche Fasern wie Metamucil. "Sie binden etwas von dem Cholesterin in der Nahrung, die Sie essen, also wird es vom Körper verstoffwechselt", sagt Amin. Auch wie Metamucil, Phytosterol Ergänzungen sind am besten mit Essen eingenommen. Hazen empfiehlt, einen Phytosterol-Aufstrich ähnlich wie Butter oder Margarine zu versuchen. Sie können Phytosterine auch wie ein Vitamin nehmen oder durch Nahrung wie Obst und Gemüse, Nüsse und Vollkornprodukte wie Haferflocken zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

6. Alkohol

Ein tägliches Glas Rotwein wird nichts für Ihr LDL tun. Es wurde jedoch gefunden, dass es den HDL-Cholesterinspiegel erhöht (die "gute" Art). "Man kann HDL mit Liquid Draino vergleichen", sagt Gopal. "Es reinigt tatsächlich Ihre Arterien. Je höher Ihr HDL, desto besser ist Ihr Gesamtcholesterin." Aber das bedeutet nicht, dass Sie eine Flasche Wein holen und in die Stadt gehen können. Alkohol im Übermaß zu trinken ist immer noch schlecht für dich, und "Exzess" ist vielleicht geringer als du denkst. Die Mayo Clinic empfiehlt nicht mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen und Männer über 65. Männer unter 65 Jahren können zwei Getränke pro Tag trinken. Aber wenn du nicht trinkst, gibt es keinen Grund, jetzt anzufangen. "Ich würde die Leute immer vor Alkohol warnen, weil es Nebenwirkungen hat", sagt Amin. "Bei manchen Menschen kann es Herzversagen verschlimmern, bei anderen kann es eine Lebererkrankung verschlimmern." Aber wenn Sie bereits jeden Tag trinken, empfiehlt sie Ihnen, den Richtlinien zu folgen und mit Ihrem Arzt zu sprechen.

MEHR: Dies ist Ihr Körper auf Alkohol (Infografik)

7. Pektin
Die bittere weiße Schale auf Orangen enthält Pektin, eine Faser, die LDL-Cholesterin um 7% bis 10% senken kann, so eine Studie von Ärzten in den Niederlanden. Es wirkt wie Phytosterole und Metamucil, um Cholesterin in Ihrer Ernährung zu binden, bevor es absorbiert wird. Glücklicherweise ist Pektin auch in Äpfeln zu finden, die viel schmackhafter als Orangenpulpe sind. Sowohl Apfel- als auch Zitruspektin sind in den meisten Drogerien auch als Nahrungsergänzung erhältlich.

8. Schlaf
Eine Studie der Nihon University School of Medicine in Japan ergab, dass Frauen, die nicht genug Schlaf (weniger als fünf Stunden) und zu viel Schlaf (mehr als acht Stunden) bekamen, mit höheren Werten schlechter und niedrigerer Werte korrelierten von gutem Cholesterin. "Unser Cholesterinstoffwechsel findet nachts statt", sagt Amin. "Und deshalb werden die Medikamente, die wir für Cholesterin einnehmen, oft vor dem Zubettgehen eingenommen." Schlaf zu verlieren oder zu viel Schlaf zu bekommen, beide stören die Verarbeitung der Fette und Zucker, die Sie im Laufe des Tages gegessen haben. Aber Amin sagt, genug Schlaf zu bekommen, hat auch eine sekundäre Wirkung auf Cholesterin. "Wenn du genug schläfst, hast du die Energie, Dinge zu tun, die dir erlauben, einen gesunden Lebensstil zu führen, wie gesunde Nahrungsmittel zu wählen und regelmäßig Sport zu treiben."

MEHR: 6 einfache Möglichkeiten, deinen Schlaganfall zu senken Risiko (und warum Sie sich jetzt darum kümmern müssen)

9. Indische Stachelbeere
Diese indische Frucht hat so viel Vitamin C wie zwei Orangen, die Gopal sagt, dass es seine Cholesterin-kämpfende Kraft gibt. "Es ist ein sehr starkes Antioxidans, das Ihrem Herz-Kreislauf-System hilft", sagt sie. Hier ist wie: LDL-Cholesterin wird in Ihrem Blutkreislauf oxidiert und verwandelt sich in Plaque, die Ihre Arterien gähnt. Antioxidantien wie Vitamin C stoppen die Oxidation und reduzieren so die Plaqueablagerung in den Arterien. Indische Stachelbeeren können in indischen Märkten sowohl frisch als auch gefroren gefunden werden. Kann ich sie nicht in deiner Nähe finden? Sie können es auch in Vitaminform nehmen, die "Amla" genannt wird.

10. Süßholzwurzel

Die Lakritzsüßigkeiten, an die Sie gewöhnt sind, sind eigentlich keine Lakritze - viel von dem, was in Süßwarengeschäften verkauft wird, wird nichts tun, um Cholesterin loszuwerden (Entschuldigung). Es ist Lakritzwurzel, die Sie wollen, die in Pillenform eingenommen werden kann. Eine Handvoll kleinerer Studien hat herausgefunden, dass Süßholzwurzel sowohl LDL-Cholesterin als auch Fettablagerungen reduziert, aber mehr Forschung ist notwendig, um herauszufinden, warum und wie gut es funktioniert. Süßholzwurzel kann gefährlich mit anderen Medikamenten wie Insulin, Abführmittel und Kontrazeptiva interagieren, also sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie es ausprobieren.

MEHR: Ist Ihre Statine Alternative eine Verschwendung von Geld?

11. Bergamotte

Eine Bergamotte ist wie eine Kreuzung zwischen einer Orange und einer Zitrone, und obwohl sie vor kurzem den Markt für cholesterinsenkende Produkte als Nahrungsergänzungsmittel erreicht hat, ist sie wahrscheinlich in anderen Formen aufgetreten: Ätherisches Öl aus Bergamotte-Schalen gibt Earl Grey Tee hat seinen unverwechselbaren Geschmack und wird auch in vielen Parfums verwendet. Aber anstatt zu glauben, dass Pektin die cholesterinsenkende Superkraft dieser Frucht ist, glauben Forscher, dass eine hohe Konzentration von fünf Flavonoiden es zu einer wirksamen Behandlung macht. Zwei Flavonoide (auch in Grapefruit) hemmen LDL-Cholesterin in den Arterien. Und zwei andere, genannt Melitidin und Bruttieridin, zeigen Statin-ähnliche Eigenschaften. Forschung ist nur vorläufig, aber Bergamotte hat bis jetzt bewiesen, LDL-Cholesterin um etwa 27% zu reduzieren und auch HDL-Cholesterin zu erhöhen.

Essen heilt gesunde Gewohnheiten Cholesterin
Empfehlungen
  • Gesundheit: Was passiert wirklich, wenn Sie barfuß im Umkleideraum gehen? | Prävention

    Was passiert wirklich, wenn Sie barfuß im Umkleideraum gehen? | Prävention

    Janis Christie / Getty Images Die Situation : Du hast deine Sporttasche mitten in der Nacht gepackt. OK, also war es technisch 5:30 Uhr morgens, als der Wecker klingelte, aber es fühlte sich wie mitten in der Nacht an.
  • Gesundheit: Probiotika für Down There | Prävention

    Probiotika für Down There | Prävention

    Wenn die Hitzewallungen nicht genug waren, um Sie die Wechseljahre zu verfluchen, dann raten wir vaginale Atrophie - die Verdünnung und Trocknung von Vaginalwände, die bis zu 50% der postmenopausalen Frauen betreffen, sind genug, um Sie wie einen wirklich wütenden Seemann klingen zu lassen.
  • Gesundheit: Der Schlaganfall Symptom Ärzte Fräulein | Prävention

    Der Schlaganfall Symptom Ärzte Fräulein | Prävention

    Ein Schwindelanfall kann aus mehreren Gründen auftreten: Zu schnell aufstehen, Mittagessen verpassen, Ihre Kinder auf einmal begleiten zu viele Fahrgeschäfte im Freizeitpark.
  • Gesundheit: 7 Möglichkeiten, in 10 Minuten oder weniger wieder einzuschlafen

    7 Möglichkeiten, in 10 Minuten oder weniger wieder einzuschlafen

    Foto von Victor Prikhodko / Getty Images Du wachst mitten in der Nacht auf, erleichtert, dass es erst drei Uhr morgens ist und du immer noch eine ein paar Stunden fester Augen, bevor du aufstehen musst. Nur kannst du nicht wieder einschlafen.
  • Gesundheit: Kräuter für die Wechseljahre | Prävention

    Kräuter für die Wechseljahre | Prävention

    In der Menopause wird die übliche geordnete Ebbe und Flut von Östrogen und Progesteron unberechenbar, was der Grund für die Symptome vieler Frauen ist. Wenn Sie nach hormonausgleichenden Kräutern suchen, empfiehlt Ihnen das Prevention -Magazin, eine der folgenden Möglichkeiten zu wählen.
  • Gesundheit: Die Änderung der Ernährung, die mir geholfen hat, meinen Cholesterinspiegel zu senken und meinen chronischen Trockenhusten für immer zu verlieren Prävention

    Die Änderung der Ernährung, die mir geholfen hat, meinen Cholesterinspiegel zu senken und meinen chronischen Trockenhusten für immer zu verlieren Prävention

    Frank Bean / Getty Images Terry Lipp, 58 Jahre alt, litt unter mentaler Erschöpfung und ständigem trockenem Husten, bevor sie The Whole Body Cure versuchte, um chronische Entzündungen umzukehren.
  • Gesundheit: Anleitung eines Erwachsenen zu geraderen Zähnen

    Anleitung eines Erwachsenen zu geraderen Zähnen

    Einmal als Ritus von Passage für Jugendliche, werden Zahnspangen unter lächelnden Erwachsenen immer häufiger. In nur 10 Jahren ist die Anzahl der Erwachsenen, die verkabelt werden, um fast 40% gestiegen. Viele tun es nur für den Schein, aber es gibt auch Gesundheitsgründe für die Bissfixierung.
  • Gesundheit: Kurzer Schlaf? | Prävention

    Kurzer Schlaf? | Prävention

    Sie bekommen keinen Schönheitsschlaf? Entschuldigung, aber Sie könnten Ihren Körper langfristig schädigen. Eine neue Studie im Proceedings der National Academy of Sciences legt nahe, dass Schlafmangel zu genetischen Veränderungen führen kann, die zu Krankheiten beitragen können.
  • Gesundheit: Was Sie über Bettwanzen wissen müssen | Prävention

    Was Sie über Bettwanzen wissen müssen | Prävention

    Von FoxNews.com Da immer mehr Hotels in den Nachrichten wegen Bettwanzenbefall geoutet werden, ist die Öffentlichkeit mehr auf das Problem aufmerksam geworden Probleme, die diese Kreaturen verursachen.

Tipp Der Redaktion

6 Wirklich gute Gründe, Sex zu haben Prävention

Ihre Sex Rx Erkältung und Grippe-Saison wird hier sein, bevor Sie es wissen. Bedeutet das, dass Ärzte verschreiben sollten, nun, Sex? Eigentlich tut es das.