10-Sekunden-Migränetest | Prävention

Haben Sie einen Killerkopfschmerz? Drei Fragen könnten die verborgene Ursache aufdecken und helfen Ihnen, die nächste zu verhindern.

[sidebar] Das ID Migräne-Quiz wurde von Neurologen des New Yorker Albert-Einstein-College für Medizin entwickelt und hilft den 14 Millionen Amerikanern, die nicht diagnostizierte Migräne haben. Die meisten sind Frauen, und 90% haben keine misstrauische Warnung: eine unheimliche Sehstörung, die Aura genannt wird.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Um zu sehen, ob Ihre Kopfschmerzen wirklich Migräne sind, sollten Sie folgende Fragen beantworten:

1. Stört Sie das Licht bei Kopfschmerzen?

2. Haben Sie Übelkeit oder Magenverstimmung? wenn Sie Kopfschmerzen haben?

3. Hat ein Kopfschmerz Ihre Aktivitäten in den letzten 3 Monaten für einen Tag oder länger eingeschränkt?

Wenn Sie zwei Fragen mit ja beantwortet haben, haben Sie sich einfach "identifiziert" "Ihre Migräne. Ihr nächster Schritt: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die besten Migränemedikamente.

Mehr von Prävention: Wirkliche Lösungen für Migräne Misery

Schmerzlinderung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Deprimiert? Schlafentzug könnte helfen (ja, ernsthaft) | Prävention

Ausziehen / Getty Images Wir wissen, dass es verrückt klingt, aber Forscher an der Universität Pennsylvania fand heraus, dass Schlafentzug Depressionssymptome in etwa der Hälfte der untersuchten Fälle reduzierte.