10 Pflegeleichte Zimmerpflanzen müssen nur einmal pro Monat bewässert werden Prävention

moodboard

Pflanzen sollten nicht viel Arbeit sein - das ist zumindest meine Philosophie . Als Autor von Pflanzen, die man nicht töten kann, Ich bin ein großer Fan von pflegeleicht, besonders wenn es um Innengrün geht.

Sicher, diese Orchideen und Azaleen sehen zumindest hübsch aus wenn du sie zum ersten Mal nach Hause bringst. Aber wenn Sie nicht fleißig sind, sich um sie zu kümmern, werden Sie sich wahrscheinlich ziemlich unwohl fühlen, wenn sie innerhalb weniger Monate (oder sogar Wochen) absterben. Während Sie annehmen könnten, dass Sie einfach einen schwarzen Daumen haben, ist das wahrscheinlich nicht der Fall. Der Schlüssel zum Genießen der Schönheit (und der gesundheitlichen Vorteile) von Pflanzen, während Sie weniger über sie betonen, ist die richtigen auszuwählen.

(Möchten Sie gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich KOSTENLOS an, um gesunde Lebenstipps zu bekommen, Gewichtsverlust Inspiration , abnehmen Rezepte und mehr direkt in Ihren Posteingang!)

Hier sind 10 winterharte Zimmerpflanzen, die Sie nur einmal im Monat gießen sollten. (Der genaue Bewässerungsplan kann je nach Pflanzengröße und Jahreszeit variieren.) Notieren Sie sich den botanischen Namen, der für jede Pflanze in Kursivschrift angegeben ist. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Suche nach der Pflanze online oder beim Kauf in Ihrem Gartencenter.

werxj / Getty ImagesString of pearls (Senecio rowleyanus)

Auch Perlenpflanze genannt, ist es nicht schwer zu sehen, wo dieser seinen bekommt Name. Die kleinen hellgrünen Kreise sehen fast wie Erbsen aus, die in netten kleinen Reihen wachsen. Die Perlenkette gehört zur Familie der Sukkulenten. Sie stammt ursprünglich aus Südafrika und kann daher leicht Trockenheit und sehr wenig Wasser vertragen. Wenn Sie genug Glück haben, um diese Zimmerpflanze zum Blühen zu bringen, riechen die kleinen weißen Blumen wie Zimt. Für beste Ergebnisse, wachsen in einem hängenden Korb in voller Sonne.

MEHR: 4 Gründe, die Ihre Zimmerpflanzen sterben (und wie man sie beheben kann)

Maria Mosolova / Getty ImagesBegonia (Begonia)

Do you Erinnern Sie sich an Ihre Oma oder einen Nachbarn, der schön blühende Blumen drinnen wachsen lässt? Wahrscheinlichkeiten sind, sie waren Begonien. Im Allgemeinen werden Sie zwei Arten von Begonien in Innenräumen sehen - Laubarten und Blütentypen - und beide hassen es, zu viel gegossen zu werden. Die blühenden Sorten (ua Begonien aus Zuckerrohr) sind ganzjährige Zimmerpflanzen und blühen meist im Herbst oder Winter. Die Laubarten (z. B. rhizomatöse Begonien) blühen manchmal, aber sie sind am besten für ihre interessanten Blätter bekannt.

Wir hoffen, dass Ihnen die Produkte, die wir empfehlen, genauso gut gefallen wie uns! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Anteil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten. Bleiben Sie in KontaktHalten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können jederzeit abmelden.

|

CRMacedonio / Getty BilderWax-Pflanze (Hoya Carnosa)

Die Wachs-Pflanze ist so kindersicher wie möglich. Seine reichen, grünen Reben bieten einen hellen Fleck der Farbe, und Sie können wirklich damit davonkommen, nur alle paar Wochen zu gießen. Die meisten Menschen wissen nicht, Wachs Pflanze ist eine Rebe, weil es sehr langsam wächst. Lass dich nicht entmutigen, wenn dieser nicht sofort blüht. Es kann eine Weile dauern, aber wenn, dann werden Sie mit sternförmigen Blumen belohnt. Achten Sie darauf, viel Licht zu geben.

MEHR: 10 Pflanzen, die Sie niemals wachsen sollten

Leanne Godbey / Getty ImagesLuftpflanze (Tillandsia)

Luftpflanzen sind immer noch nicht so weit verbreitet wie sie verdienen es zu sein, obwohl sie langsam an Popularität gewinnen. Diese Pflanze ist ein Epiphyten, was bedeutet, dass sie keine Erde braucht. Du trinkst es nie wirklich; Sie beschönigen es nur einmal in der Woche, und das ist genug! Innenarchitekten lieben Luftpflanzen, so dass man sie vielleicht in einem Heimatmagazin "schwimmend" in einem Glasglobus oder einfach auf einem Bett aus dekorativen Felsen sitzend gesehen hat. Hier ist ein Luftpflanzen-Set für den Einstieg.

Alexandra Grablewski / Getty ImagesLucky Bamboo (Dracaena sanderiana)

Es ist nicht wirklich Bambus - lerne hier mehr darüber. Was das Glück angeht, müssen Sie selbst entscheiden. Aber das ist immer noch eine einfach anzubauende Zimmerpflanze, beliebt für Home Offices und kleine Räume. Um Glücksbambus zu züchten, füllen Sie die unteren paar Zentimeter einer Vase mit Kieselsteinen und fügen dann etwa die gleiche Menge Wasser hinzu. Platziere deinen Bambus direkt ins Wasser und das war's! Sie sollten nur alle paar Wochen mehr Wasser hinzufügen. Dieses Set ist ideal für den Anfang oder als Geschenk.

SzB / Getty ImagesPonytail Palme (Beaucarnea recurvata)

"Halten Sie den Boden trocken." Wenn dies Anweisungen sind, die Sie gerne mit einer Pflanze sehen, dann vielleicht den Pferdeschwanz Palme ist die Zimmerpflanze für dich. Es ist nicht wirklich eine Palme, aber es kann leicht ein paar Meter hoch drinnen erreichen und es hat einige palmenähnliche Eigenschaften. Bewahre dieses in einem ziemlich großen Topf auf, damit es nicht überfüllt ist, und wenn es wirklich schnell zu wachsen scheint, mach es einfach zu etwas Größerem. Im Winter solltest du es noch weniger gießen - etwa alle vier bis sechs Wochen. Sie wollen auf jeden Fall nicht, dass der Boden feucht wird, weil er zu Stängelfäule führen kann. Dies ist ein weiterer, der regelmäßig Sonnenschein ausgesetzt werden sollte.

MEHR: 14 Pflanzen, die Sie nie nebeneinander wachsen sollten

Valeria Vechterova / Getty ImagesZebra Kaktus (Zebra haworthia)

Einige Gärtner nennen Sie diese Zebrakakteen, während andere nur den botanischen Namen verwenden und sie hawothias nennen. Wenn Sie denken, dass sie wie Aloe Pflanzen aussehen, haben Sie Recht: Sie sind beide Mitglieder der Familie der Asphodeloideae. Der Zebra-Name wird durch Streifen unterstrichen und gehört damit zu den coolsten Zimmerpflanzen, die Sie züchten können. Seien Sie bereit für viele Leute zu fragen, "Was ist das ?!" Für beste Ergebnisse, gießen Sie Ihren Zebrakaktus nur einmal im Monat und halten Sie ihn von kalten oder zugigen Bereichen fern.

Hier sind die am besten schwer zu vernichtende Pflanzen:

fottodk / Getty ImagesDonkey's Schwanzpflanze (Sedum morganianum)

Sie kennen das Sedum, das Sie in Ihrem Garten wachsen lassen, das trockenheitstolerant ist und eine großartige Herbstfärbung bietet? Denken Sie an diese Zimmerpflanze als ihre Cousine: Beide teilen einen botanischen Namen, sind in der Familie der Sukkulenten und benötigen wenig Wasser. Diese Pflanze fängt klein an und wächst langsam, aber sie wird schließlich einige Fuß hoch erreichen. Wie es wächst, können Sie sehen, wie die Form und die Beschaffenheit wirklich das Aussehen eines Eselschwanzes nachahmen. Nicht überschwimmen und an einem sonnigen Ort aufbewahren.

Adkasai / Getty ImagesSpiderpflanze (Chlorophytum comosum)

Diese Zimmerpflanze, die in Südafrika beheimatet ist, ist sehr verzeihend für diejenigen, die das Wasser vergessen, weil es knollig ist Wurzeln, die für lange Zeit wichtige Nährstoffe speichern. Das heißt, wenn Sie sehen, dass die Spitzen dieser Pflanze anfangen braun zu werden - ob es zwei oder sechs Wochen seit Ihrer letzten Bewässerung ist - bedeutet das, dass sie jetzt H20 braucht.

MEHR: 8 Pflanzen, die Moskitos abstoßen Natürlich

Viktor_Kitaykin / Getty ImagesKräuterpflanze (Ficus elastica)

Eines der größten Probleme, die Menschen mit dieser Pflanze haben, ist, dass sie es zu zu viel gießen. Es ist eine der einfachsten und pflegeleichtesten Zimmerpflanzen. Es ist auch ein beliebtes Geschenk. Die meisten Leute haben es seit Jahren, und es wird während dieser Zeit ein paar Fuß wachsen. Einige Sorten haben rote oder violette Blätter, fragen Sie also in Ihrem Gartencenter nach einer Gummipflanze mit etwas Flair.

Immer noch besorgt, dass Sie vergessen werden zu gießen? Betrachten Sie diese Bewässerungsspitzen, die die Arbeit für Sie erledigen!

Gesundes Zuhause
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Stoffwechsel Booster: Wassermelone | Prävention

Die Aminosäure Arginin, reichlich in Wassermelone, könnte Gewichtsverlust fördern, nach a neue Studie im Journal of Nutrition . Forscher ergänzten die Ernährung übergewichtiger Mäuse mit Arginin über 3 Monate und stellten fest, dass dies die Körperfett-Zunahme um kolossale 64% reduzierte.