10 Faszinierende Dinge, die beim Schlafen passieren | Prävention

Shannon Fagan / Getty Images

John Steinbeck hat einmal festgestellt, dass "es ein gemeinsame Erfahrung, dass ein Problem in der Nacht am Morgen gelöst wird, nachdem das Komitee des Schlafes daran gearbeitet hat. " Als mein Kopf auf das Kissen schlägt und ich meine Gedanken nicht abstellen kann, stelle ich mir gerne das Komitee vor, das sich in einem kleinen Sitzungssaal in meinem Kopf versammelt. Ich stelle mir vor, wie sich winzige Komiteemitglieder hitzig über meine Dilemmas streiten, während ich schlafe. Was für eine Erleichterung, die schwierigsten Anrufe jemand anderem zu überlassen.

Ob Sie es sich vorgestellt haben oder nicht, Sie haben wahrscheinlich von der harten Arbeit eines solchen Komitees profitiert. Während wir dösen, werden unsere Gehirne und Körper nicht nachlassen, sie sind bei der Arbeit, reparieren uns nach den Kämpfen des Tages und tanken uns für den morgigen Slug-in mehr als Sie wahrscheinlich erkennen. (Möchten Sie sich gesündere Gewohnheiten aneignen? Melden Sie sich an, um Tipps zum gesunden Leben direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Es gibt wahrscheinlich keinen Besprechungsraum für Teenager. Aber hier ist, was passiert, während Sie ausgelöscht sind:

BDLM / Getty Images1. Du schläfst die meiste Zeit nicht tief.

Nicht der ganze Schlaf ist gleich geschaffen: Wenn du erstmal wegdriftst, bekommst du nur sehr leichten Schlaf und gehst dann tiefer und tiefer ins Traumland vor. Der Schlafzyklus beginnt mit der sogenannten nicht-schnellen Augenbewegung oder dem NREM-Stadium 1 (die Art von Schlaf, die du vielleicht nabst, wenn du der Typ wärst, der während deiner College-Vorlesungen einschlummert; du weißt, wer du bist). Dann bewegst du dich in eine tiefere NREM 2 und dann in die tiefste, NREM 3, auch Slow-Wave-Schlaf genannt. Schließlich landen Sie in schneller Augenbewegung oder REM, schlafen, der wilde Teil der Fahrt, wenn die meisten unserer Träume auftreten. Der ganze Shebang dauert normalerweise zwischen 90 und 120 Minuten. In einer typischen Nacht werden Sie also vier oder fünf Mal durchradeln und nach dem REM-Schlaf für eine Sekunde aufwachen (selbst wenn Sie nicht merken, dass Sie wach sind) in der ersten Stufe zu beginnen. (Müde die ganze Zeit? Schlaf hat nichts mit diesen 7 Gründen zu tun.)

Während die Nacht weitergeht, verbringen Sie weniger Zeit in diesem köstlich tiefen Stadium 3 und mehr Zeit im REM-Schlaf erklärt, warum Ihr Wecker Sie so oft mitten in einem total bizarren Traum weckt, sagt Sigrid C. Veasey, MD, ein Neurowissenschaftler und ein Professor der Medizin am Zentrum für Schlaf und Zirkadiane Neurobiologie der Universität von Pennsylvania. Aber wir wissen nicht wirklich warum REM-Perioden in den frühen Morgenstunden länger werden, sagt Daniel A. Barone, MD, Assistant Professor für Neurologie am Zentrum für Schlafmedizin des Weill Cornell Medical College. Eine Theorie, sagt er, ist, dass REM-Schlaf dich irgendwie darauf vorbereiten kann, deinen Hintern aus dem Bett zu kriegen.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Jupiterbilder / Getty Images2. Dein Gehirn säubert das Haus.

Unsere Gehirne sind die ganze Nacht "eingeschaltet", besonders in diesem traumlastigen REM-Schlaf, sagt Barone, wenn sie tatsächlich so aktiv sind, wie sie sind, wenn wir hellwach sind.

Unter anderem können sie den Müll rausbringen. Das ist eine der aufregendsten neuen Ideen über den Zweck des Schlafes: Eine Studie von 2013 an Mäusen fand heraus, dass Abfallentsorgungssysteme im Gehirn während des Schlafs aktiver sind. Vielleicht, so vermuten die Forscher, schlafen wir, um giftige Nebenprodukte zu entfernen, die sich sonst auftürmen und Probleme verursachen würden, wie die Markenzeichen der Alzheimer-Krankheit, sagt Veasey.

Ihr Gehirn beschäftigt sich auch damit, neue Erinnerungen zu zementieren. "Wir denken, das Gehirn verarbeitet die Informationen, die wir im Laufe des Tages gewonnen haben, und filtert die Informationen heraus, die wir nicht brauchen, was einer der Gründe sein könnte, von denen wir träumen", sagt Barone. Die Theorie besagt, dass Verbindungen zwischen Gehirnzellen im Schlaf verstärkt oder geschwächt werden, je nachdem, wie viel wir sie tagsüber verbraucht haben, sagt er. Das wichtige Zeug wird verstärkt, während die Fakten, die wir einfach nicht brauchen, vernichtet werden. (Wie gut schläfst du? Schau dir diese 7 Zeichen an, du schläfst nicht so gut wie du denkst.)

Yagi Studio / Getty Images3. Deine Herzfrequenz und deine Atmung verlangsamen sich.

Das "kann nicht ... Bewegung ... ein anderes ... Muskelgefühl" kommt von der Tatsache, dass alle Arten von normalen physiologischen Prozessen zur Schlafenszeit verlangsamen, wie viele Atemzüge du pro Minute machst und wie schnell schlägt dein Herz. Sogar Ihre Muskeln und Organe entspannen sich. "Die Gedärme beruhigen sich in der Nacht, und die Leber geht von der Entgiftung während des Wachzustandes zum Versuch, aufzubauen und zu synthetisieren, wenn man schläft", sagt Veasey. Es gibt auch weniger Adrenalin, das durch deine Venen pumpt, da du keine Kampf-oder-Flucht-Reaktion zwischen den Laken brauchst (zumindest hoffen wir).

Anthony Harvie / Getty Images4. Ihr Blutdruck sinkt.

Ganzkörper-Entspannung führt zu einem sogenannten "nächtlichen Eintauchen" Ihres Blutdrucks, sagt Veasey. Wenn Sie sonst fit sind, kann Ihr Blutdruck bei guter Nachtruhe um etwa 5 bis 7 Punkte sinken. (Halten Sie Ihre BP in einem gesunden Bereich die ganze Zeit mit diesen 13 Möglichkeiten, Blutdruck natürlich zu senken.)

Photostock-Israel / SPL / Getty Images5. Und auch Ihre Körpertemperatur.

Schlafexperten werden in Artikeln wie diesen immer wieder zitiert, um Ihren Raum für eine gute Nachtruhe kühl zu halten. Aber sie sagen es nicht nur, weil es scheiße ist, zu versuchen, einzuschlafen, während sich deine Haare mit Schweiß an deinen Hals kleben. Ein kühles Zimmer ahmt etwas nach, was dein Körper auf natürliche Weise macht: Während wir schlafen, sinkt die Kerntemperatur ein wenig ab, so dass das Abkühlen vor dem Schlafengehen dir helfen kann zu nicken. (Ein kühler Raum ist nur eine dieser 20 Möglichkeiten, jede Nacht besser zu schlafen.)

Während des REM-Schlafs können Sie sich um einen ganzen Grad abkühlen oder 2. "Wenn Ihnen kalt wäre und Sie wach wären, würden Sie zittern Während des REM-Schlafs verliert der Körper seine Fähigkeit zur Thermoregulation, "sagt Veasey," und wir haben keine irdische Vorstellung, warum das passiert. "

MEHR: 7 Seltsame Gründe, die Sie leicht quälen

Siri Berting / Getty Images6. Du bist gelähmt.

Apropos REM-Schlaf: Während dieser Phase kannst du buchstäblich keinen Muskel bewegen. Nur die, die deine Augen kontrollieren (daher der Name Rapid Eye Movement Sleep) und deine Atmung sind nicht gelähmt. Muskelparalyse ist die Art und Weise, wie Sie verhindern können, dass Sie das WM-Ziel erreichen, indem Sie einem Eindringling, der sich als Ihr ahnungsloser und unwürdiger Partner neben Ihnen darstellt, ein Knuckle Sandwich servieren oder Ihre seltsamsten Träume ausleben. Die Lähmung ist (offensichtlich) vorübergehend, kann aber bis zu 20 Minuten dauern. Ihre einmal-langsame und stetige Atmung und Herzfrequenz werden auch etwas weniger regelmäßig und ein wenig unregelmäßiger während des REM-Schlafes, sagt Barone.

Ellepigrafica / Shutterstock7. Sie pumpen Wachstumshormone aus ...

Nein, nicht die leistungssteigernde Art von Wachstumshormon. Selbst wenn Sie nicht größer wachsen, wachsen Sie immer: Sie bauen Muskelzellen nach einem harten Training auf und heilen einen Schnitt, indem Sie Zwiebeln zum Abendessen würfeln. Unsere Körper machen eine Vielzahl von verschiedenen Wachstumshormonen während NREM Schlaf, die wir während unseres Lebens brauchen, nicht nur während der Entwicklungsperioden, sagt Veasey.

MEHR: Ihre einfache 3-Tages Diät Detox

Eine der klarsten Möglichkeiten, diesen Prozess bei der Arbeit zu sehen, sind jedoch bei Kindern mit Schlafapnoe, einer Störung, die dazu führt, dass eine Person während der ganzen Nacht aufhört zu atmen (wenn das beängstigend klingt, liegt es daran). Eine häufige Ursache für die Erkrankung bei Kindern ist extragroße Mandeln, so dass einige, die wirklich keine Ruhe bekommen können, ihre entfernt werden. Viele dieser Jugendlichen sind kurz für ihr Alter - bis sie endlich schlafen können. Ihre Mandeln werden entfernt, ihre Schlafapnoe kehrt sich um, und plötzlich schießen sie auf eine normale Höhe, sagt Barone, sobald sie endlich die Wachstumshormone bekommen, die sie so dringend brauchen.

Blutstein / Getty Images8 ... und regulieren Ihren Hunger Hormone.

Wenn ein gefrosteter Doughnut nach einer Nacht, in der man herumwirbelt, jemals besonders schmackhaft aussah, sind es zumindest nicht nur Sie: Die meisten Menschen greifen nach kalorienreicheren Lebensmitteln (und mehr davon), wenn sie auch geloggt haben wenige Stunden Schlaf, was wiederum zu Gewichtszunahme führen kann. Forscher glauben, dass die hungerregulierenden Hormone Leptin und Ghrelin aus dem Gleichgewicht geraten, wenn wir nicht gut schlafen, sagt Barone. (Die Hormon-Reset-Diät kann Ihre Hormone ausgleichen und Ihnen helfen, in nur 3 Wochen bis zu 15 Pfund zu verlieren.)

Vadko80 / Getty Images9. Du kannst spazieren gehen, reden oder sogar Auto fahren.

Es gibt keinen guten Grund für diese sogenannten Parasomnien oder seltsamen Verhaltensweisen, die während des Schlafes bekannt sind, aber zum Glück sind sie meistens harmlos. Schlafwandeln und ähnliche Midlumber-Aktivitäten treten während des Schlafens in Stufe 3 auf, was es schwierig macht, einen Schlafwandler aus dem Tiefschlaf zu wecken, aber nicht gefährlich, dies zu tun. (In der Tat kann es gefährlich sein, sie nicht zu wecken, wenn man bedenkt, dass der nächste Schritt sein könnte, sich hinter das Steuer zu setzen.) Schlafwandeln, Sprechen oder Fahren ist in der Regel auf Schlafentzug zurückzuführen oder ist eine Nebenwirkung bestimmter Medikamente und tritt auf irgendwo von 1 bis 15% von uns, nach der National Sleep Foundation. Während es bei Kindern am häufigsten vorkommt, müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen, wenn Sie feststellen, dass Ihr Ehepartner ins Wohnzimmer ausgewandert ist.

David Zach / Getty Images10. Du könntest auch zucken.

Wenn du nicht der Typ bist, der sich den ganzen Weg aus dem Bett wagt, aber du kennst dich mit dem, was-du-bist-wo-bin-ich-Gefühl von dir selbst wach, ohne offensichtlich zu sein Grund, was du erlebst, ist keine Parasomnie, sondern ein hypnischer Ruck. Es gibt nicht wirklich einen guten Grund für diese spastischen Bewegungen, sagt Veasey, aber sie wissen, dass sie vollkommen normal sind (und typischerweise ein Merkmal dieses sehr leichten Schlafens in der ersten Stufe sind.) Shannon Fagan / Getty Images Es gibt wahrscheinlich mehr, aber wir Ich weiß nicht, wie viel wir nicht wissen.

Ähnlich wie die ungeklärte Art und Weise, in der mein Komitee bis morgen zu seinen Entscheidungen kommt, ist der Schlaf in vielerlei Hinsicht noch ein Mysterium. Es ist eine "absolute Notwendigkeit", aber "mit begrenzten wissenschaftlichen Verständnis, warum", schrieb Barone in einem kürzlich veröffentlichten Papier. Wir wissen, zu wenig Schlaf (und möglicherweise zu viel!) Erhöht das Risiko einer Person für Gesundheitsprobleme von Typ 2 Diabetes und Herzerkrankungen zu Schlaganfall und früher Tod, aber viel von dem, was wir über Schlaf wissen, wird durch die Beobachtung der Auswirkungen seiner verstanden Abwesenheit, schrieb Barone und seine Mitautorin Ana C. Krieger. Mit anderen Worten, wir wissen mehr darüber, was passiert, wenn wir schlafen

beraubt als darüber, was passiert, wenn wir tatsächlich schlafen. Vielleicht werden wir mit der zukünftigen Forschung zahllose andere Prozesse festlegen, die über Nacht ablaufen und den Schlaf so wichtig machen. MEHR:

8 Dinge, die beim Beenden von Koffein auftreten Inzwischen, sagt Veasey, ist es an der Zeit "Ich werde schlafen, wenn ich tot bin" Arten achten mehr auf die Quantität und Qualität ihrer Zs. Ständig das Gefühl ausgebrannt zu sein, ist schließlich keine Möglichkeit zu leben. "Wir denken wirklich einen der deutlichsten Gründe zu schlafen", sagt sie, "so können Sie tatsächlich gedeihen, nicht nur existieren."

Sleepenergyblood Druck

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wird Ihr Kind Ihre Depression bekommen? | Prävention

Es ist wichtig, dass Eltern bei den frühesten Anzeichen einer kindlichen Depression eingreifen. "Sie verhindern, dass es zu einer ernsthaften und lang anhaltenden depressiven Episode wird", sagt der Kinderarzt Jerry Rushton von der Indiana University School of Medicine.