10 Tägliche Möglichkeiten, dein Gedächtnis zu schützen | Prävention

Inti St. Clair / Getty Images

Es ist üblich, ein wenig Gedächtnisverlust zu erfahren, wie Sie älter werden Ähnlich wie Muskeln, je mehr Übung Sie Ihrem Gehirn geben, desto stärker wird es sein. Und Sie brauchen keine verrückten Produkte oder Therapien, um scharf zu bleiben: Diese einfachen Lifestyle-Tipps können Ihr Gehirn für Jahre jung halten.

Geben Sie Ihrem Geist ein Training.
Üben Sie Gehirnspiele, füllen Sie Kreuzworträtsel und tun Gedächtnisübungen, die verbale Fähigkeiten betonen. Gib diesen 7 lustigen Denkspielen einen Versuch.

Halte dieses Feld leer Gib deine Emailadresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Biss in Brainfood.

gettyimages-133644547-gesamt -grains-visitbritain-james-mccormick.jpg

VisitBritain / James McCormick / Getty Images
Bereichern Sie Ihre Ernährung mit reichlich Omega-3-Fettsäuren (Hallo, Lachs!), Kohlenhydraten mit niedrigem glykämischen Index (z. B. ganze Körner) und Antioxidantien. Und erwägen Sie, mehrere kleinere Mahlzeiten den ganzen Tag zu essen. Essen fünf kleine Mahlzeiten verhindert Dips in Blutzuckerspiegel, und Glukose ist die primäre Energiequelle für das Gehirn.

MEHR: 20 Köstliche Ideen für Lachs

Halten Sie Ihren Körper fit.

gettyimages-476815919- dehnen-brigitte-sporrer.jpg

Brigitte Sporrer / Getty Images
Gehen Sie jeden Tag flott und machen Sie Dehnübungen. Erhöhtes Cardio kann Ihr Gehirn tatsächlich wachsen lassen, mit mehr weißer Substanz und mehr Neuronenverbindungen.

Machen Sie Ihren Stress zur Priorität.
Stretching- und Entspannungsübungen helfen, Angst in Schach zu halten. Stress führt dazu, dass der Körper Cortisol freisetzt und dass Cortisol die Gedächtniszentren im Gehirn schrumpfen lässt, was zu Gedächtnisstörungen führt. Es hat sich auch gezeigt, dass Meditation das Gedächtnis wesentlich verbessert. (Diese 2-Minuten-Stresslösungen können helfen.)

Überprüfen Sie Ihr Eisen.
Eisen hilft den für das Gedächtnis wichtigen Neurotransmittern, richtig zu funktionieren - und Ihr Körper kann empfindlich auf geringe Mengen reagieren. In einer Studie verpassten eisenarme Frauen doppelt so viele Gedächtnisfragen wie Frauen mit adäquaten Spiegeln.

MEHR: Der unheimliche Weg Die Menge an Zucker, die Sie essen, könnte Ihr Alzheimer-Risiko ernsthaft verschärfen

Nicht multitasking .

gettyimages-143689273-dont-multitask-tim-hall.jpg

Tim Hall / Getty Images
Wenn Sie während des Lesens einer Zeitschrift Nachrichten hören, beeinträchtigt dies Ihre Erinnerungsfähigkeit später. Wenn Sie mehrere Aufgaben erledigen, wechselt das Gehirn die Verarbeitung in eine andere Region, die weniger Details enthält. Konzentrieren Sie sich auf eine Aufgabe nach der anderen, um sich besser an sie zu erinnern.

Kontrollieren Sie Ihr Cholesterin.
Die durch hohen Cholesterinspiegel verursachte Plaquebildung schädigt nicht nur die Venen, sondern auch die Blutgefäße in Ihrem Gehirn kann es auch von wertvollen Nährstoffen berauben und Gedächtnisprobleme hervorrufen. Und es braucht nicht viel Plaque, um die kleinen Gefäße zu blockieren, also überprüfen Sie regelmäßig Ihren Cholesterinspiegel. Fügen Sie diese 12 Nahrungsmittel hinzu, die Cholesterin natürlich zu Ihrer Diät senken.

Überprüfen Sie Ihre Medikamente.
Viele verschreibungspflichtige Medikamente können Ihr Gedächtnis beeinflussen, und je älter Sie sind, desto länger bleiben die Medikamente in Ihrem System. Drogen, die Gedächtnislücken verursachen können, umfassen Antidepressiva, Anti-Angst-Medikamente, Beta-Blocker, Chemotherapie, Parkinson-Medikamente, Schlaftabletten, Schmerzmittel, Antihistaminika und Statine. (Erlernen Sie die medikamentenfreie Methode, um Gehirnnebel zu bekämpfen und die postmenopausale Gewichtszunahme mit Die natürliche Menopause-Lösung abzuwehren.)

Essen Sie täglich einen Apfel ...

gettyimages-88379634-apfel-a- day-silke-magino.jpg

Silke Magino / Getty Images
... um den Neurologen fernzuhalten. Äpfel haben genug Antioxidantien, um den Acetylcholinspiegel zu erhöhen, der ein wichtiger Neurotransmitter für das Gedächtnis ist. Dieselben Antioxidantien können auch Ihr Gehirn vor schädlichen freien Radikalen schützen.

MEHR: Diese 10 Fragen können helfen, Ihr Demenzrisiko zu bestimmen

Rotwein trinken.
Rotwein enthält die Verbindung Resveratrol, die helfen kann Abwehr von Alzheimer-Krankheit. Seine Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu senken, beugt auch der Bildung von Plaques im gesamten Körper, einschließlich des Gehirns, vor.

GehirngesundheitsverlustAlzheimer
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Kleine Dinge, die du direkt nach dem Sex tun kannst, um deine Bindung zu steigern | Prävention

Getty Images Sicheres, einfaches Kuscheln und Pillow Talk nach einem Toben in den Sack kann euch beiden nahe halten, aber das Wort ist, dass Dinge nach dem Sex zu wechseln genauso gut sein kann (und ein bisschen mehr Spaß).