10 Leckere Möglichkeiten, den Blutdruck zu senken | Prävention

Wie ist Ihr Blutdruck?

Hier sind einige Neuigkeiten, die Ihren Blutdruck durch das Dach senden: Ein alarmierender neuer Bericht der American Heart Association ( AHA) zeigt, dass 50% der Menschen, die Medikamente zur Blutdruckkontrolle haben, nicht unter , sondern unter Druck stehen. Ärzte sagen, dass ein gesunder Blutdruck ist einer der wichtigsten Schritte zur Verhinderung von Herzerkrankungen und Schlaganfall. Und während Sie Ihre BP Medizin wie vorgeschrieben einnehmen, ist dies nicht der einzige Weg, um Ihren Druck zu zügeln. Viele neue Forschungspunkte in Ihrer Küche - oder ein paar kreative Tauschgeschäfte, Auswechslungen und andere Tricks in Ihren Schränken und Ihrem Kühlschrank - sind eine natürliche Lösung, um den Blutdruck zu senken.

Diese leckeren Tipps helfen Ihnen dabei, mehrere wertvolle Punkte von Ihrem Körper zu entfernen BP. Bon appétit!

Snack auf Joghurt

Kämpfen Sie mittags mit Joghurt gegen Hunger und senken Sie Ihr Bluthochdruckrisiko um 31%. Ein paar Ihrer täglichen Kalorien mit einem 6-Unzen-Tasse fettarmen Joghurt zu tauschen, ohne die Anzahl der Kalorien, die Sie an einem Tag essen, zu erhöhen, kann zu einem niedrigeren Risiko von Bluthochdruck führen, nach neuen Untersuchungen von der AHA. Die Forscher stellten fest, dass diejenigen, die täglich Joghurt aßen, das größte Risiko für Bluthochdruck hatten.

Ergreifen Sie griechischen Joghurt, um mehr Gramm Protein pro Portion zu erhalten. Sie fühlen sich satt, nachdem Sie einen 6-Unzen-Becher getrunken haben, sodass Sie salzige oder süße Snacks leichter ausweichen können, um ein gesundes Gewicht zu erhalten.

Mehr von Prävention:

Was ist gesünder: griechischer oder fettarmer Joghurt? Feld leer lassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Zu ​​Hülsenfrüchten

Eine Tasse gekochte Bohnen, Kichererbsen, Linsen und andere Hülsenfrüchte zu essen, kann die Risiko von Herzerkrankungen und Verbesserung der Kontrolle des Blutdrucks, nach einer Studie von

Archives of Internal Medicine veröffentlicht. (Ganz zu schweigen davon, dass sie Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes senken können.) In der Studie haben Bohnen und andere Hülsenfrüchte die systolische Blutdruckzahl der Teilnehmer um 4,5 Punkte gesenkt (das ist die höchste Zahl) und die Wahrscheinlichkeit einer Herzerkrankung um etwa 1% gesenkt. . (Brauchen Sie Ideen, wie man sie kochen kann? Betrachten Sie diese köstlichen Rezepte.) Tauschen Sie Sesam

Gemüse ist groß als Beilage oder Snack, aber nicht in Ihrem Öl. Anstatt mit Pflanzenöl zu kochen, verwenden Sie eine Mischung aus Sesamöl und Reiskleieöl (in Reformhäusern) in Ihren Lieblingsrezepten. Diese Mischung ist nicht nur wirksam bei der Senkung des Gesamtcholesterins und des LDL-Cholesterins, weil sie in gesättigten Fetten niedriger ist. Laut einer von der AHA veröffentlichten Studie bewirkt eine Mischung aus Sesam und Reiskleie auch Wunder für Ihren Blutdruck. Menschen, die etwa 2 Esslöffel einer Mischung aus Sesamöl und Reiskleieöl pro Tag (zum Kochen mit, in Salatdressings, etc.) verwendeten, sahen systolischen Blutdruckabfall um durchschnittlich 16 Punkte, ihr diastolischer Abfall um durchschnittlich 12 Punkte. Ihr Gesamtcholesterin ist auch 18% getaucht.

Mehr von Prävention:

5 Fette, die Sie essen müssen Gehen Sie für Gazpacho

Eine 6- bis 8-Unzen-Schale der leckeren kalten Suppe mit Tomaten, Gurken, Knoblauch und Olivenöl konnten laut einer neuen Studie, die in

Ernährung, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen veröffentlicht wurde, fast 2 Punkte weniger als systolisch und 2,6 Punkte weniger als der diastolische Blutdruck erzielen. Ein Team von spanischen Forschern untersuchte den Blutdruck tausender Gazpacho-Fresser und vermutete, dass bestimmte Polyphenole, eine Reihe von Chemikalien und Antioxidantien, in den Zutaten der Suppe den Blutdruck zähmen können. Kann man keine kalte Suppe genießen, wenn es kalt ist? Verwende die Zutaten in deinem Lieblings-Gazpacho-Rezept, um Salsa für den Super Bowl Sunday oder einen gesunden Snack zu kochen. (Lassen Sie sich von diesen 10 Low-Cal-Chips und Dips-Rezepten inspirieren.) Mehr von Prävention:

4 Wohltuende Brühen Wählen Sie heißen Kakao beim Frühstück

Vergessen Sie Kaffee! Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Nicken zu Ihrem süßen Zahn und füllen Sie Ihren Becher mit 2 bis 3 EL Kakaopulver und 8 Unzen fettarmer Milch. Das Kakaopulver kann den Blutdruck um 2 bis 3 Punkte senken, findet eine aktuelle Studie, die in

veröffentlicht wurdeDie Cochrane Library . Stellt sich heraus, die Flavanole, natürliche pflanzliche Verbindungen in Kakao, helfen Sie Ihren Blutgefäßen besser zu funktionieren. Eine produktivere Blutgefäße bedeutet weniger Belastung für dein Herz, da es Blut durch deinen Körper pumpt - und der Blutdruck steigt nicht außer Kontrolle. Nippe diesen antioxidansreichen Saft

Befeuchte deine Pfeife mit einem würzigen, Törtchen Glas von kalorienarmen ungesüßten Cranberry-Saft und senken Sie Ihre systolischen und diastolischen Blutdruck um 3 Punkte, nach einer neuen Studie von der AHA veröffentlicht. Obwohl sich die Wissenschaftler nicht sicher sind, ob eine bestimmte Verbindung hergestellt werden kann, schreiben die Forscher den Antioxidantien in den Beeren die Fähigkeit zu, den Blutdruck zu mildern. (Cranberries kann auch helfen, Harnwegsinfekte abzuwehren.)

Entwickeln Sie eine Leidenschaft für lila

Fügen Sie einen Farbtupfer auf Ihrem Teller mit lila Kartoffeln, und beobachten Sie Ihren diastolischen Blutdruckabfall um 4,3% und systolischen Druck um 3,5% entsprechend zu einem Bericht im ACS

Journal of Agricultural and Food Chemistry . Und kein Grund zur Sorge, dass dieses stärkehaltige Gemüse Ihre Ernährung zerstören wird. Die Forscher fanden heraus, dass das Essen von etwa 1,5 bis 2 Tassen (etwa 300 Kalorien) von mit Mikrowellen versehenen violetten Kartoffeln zweimal am Tag keine Gewichtszunahme verursachte. Die Studie sagt, dass lila Kartoffeln Funken im Körper ähnlich wie ACE-Hemmer Medikamente, eine Hauptstütze für die Behandlung von Bluthochdruck, Blutdruck managen. Mehr von Prävention:

7 Verbotene Lebensmittel, die Sie essen sollten Treten Sie den Salzkonsum

Eine Diät von mehr als 2.200 mg Natrium pro Tag kann Blutgefäße beschädigen, erhöht das Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck um 21 bis 32%, laut einer von der AHA veröffentlichten Studie. Der Konsum von mehr als 2200 mg Salz pro Tag kann die Ursache für 20 bis 40% aller Fälle von Bluthochdruck in den USA sein.

Katherine Patton, eine in der Cleveland Clinic niedergelassene Diätassistentin, spezialisiert auf Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen Die aktuellen Ernährungsrichtlinien für Salzkonsum sind:

Jeder unter 51 Jahren ohne Bluthochdruck, Nierenerkrankung oder Diabetes kann bis zu 2300 mg Natrium pro Tag haben.

  • Personen ab 51 Jahren oder älter Jeder mit einer Vorgeschichte von Bluthochdruck, Nierenerkrankung oder Diabetes sollte die Salzaufnahme auf 1.500 mg begrenzen.
  • Außerdem sollte jeder afroamerikanische Erwachsene unabhängig von der Gesundheitsgeschichte sein Salz auf 1.500 mg pro Tag begrenzen, sagt Patton.
  • Raise a glass

Röste den Tag mit einem Glas alkoholfreiem Rotwein und schneide etwa 6 Punkte von deinem systolischen und 2 Punkte von deinem diastolischen Blutdruck ab. Sie könnten auch das Risiko von Herzerkrankungen um 14% und Schlaganfall um bis zu 20% reduzieren, so eine neue Studie der AHA.

Achten Sie darauf, bei

alkoholfreiem Rotwein zu bleiben, was die neue Studie sagt, ist die beste Wette, wenn Sie Ihren Blutdruck zähmen wollen. Laut der Studie schwächt Alkohol die Fähigkeit des Weines, den Blutdruck zu senken. Aber die Polyphenole, die Blutdrucksenkung zugeschrieben werden, sind in alkoholfreiem Rotwein gut konserviert. Mehr von Prävention:

8 Nutzen für die Gesundheit von Rotwein Granatäpfel streuen

Bevor Sie ins Fitnessstudio oder Laufband gehen , Snack auf Granatapfelkernen. Vitamin-C-haltige Antioxidantien und Granatäpfel helfen dabei, einen gesunden Blutdruck während des Trainings aufrechtzuerhalten, so Forscher des Penn State Hershey Heart and Vascular Institute. Das ist, weil niedrige Niveaus der Antioxydantien in Ihrem Körper einen Spike im Blutdruck auslösen können, aber die Antioxydantien, die in den Granatäpfeln gefunden werden, vermindern den Anstieg des Blutdruckes und führen zu einem gesuenderen Training und zu einer Fähigkeit, Intensität der Tätigkeit zu halten, um mehr Kalorien zu brennen. (Plus, unsere neuesten Health-Food-Anspiel zeigt Granatapfelkernen haben einen Ernährungsvorteil gegenüber anderen Früchten.)

Mehr von Prävention:

28 Tage zu einem gesünderen Herz

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Macht der Absicht | Prävention

Als ich vor Jahren in einer Zulassungsstelle für Medizinstudenten war, ragte eine Anwendung von Hunderten anderen heraus.