Warum ist es leicht, Gewicht zu gewinnen, schwerer zu verlieren | Prävention

Warum kann ich 7 Pfund in einer Woche anziehen, aber es dauert 3 Monate, um es auszuziehen?

Es ist nicht Ihre Phantasie! Es dauert wirklich länger, um Gewicht zu verlieren, als es zu gewinnen, besonders wenn wir älter werden. Hier ist, warum:

Laut einer Studie aus dem Jahr 2008 in der Zeitschrift Nature bleibt die Anzahl der Fettzellen im Erwachsenenalter bei dünnen und adipösen Personen konstant, auch nach Gewichtsverlust. Als Sie zuerst an Gewicht zugenommen haben, hat Ihr Körper mehr Fettzellen geschaffen, um sie speichern zu können. Wenn Sie schlanker wurden, kollabierten Ihre Fettzellen wie Luftballons. Wenn Sie also wieder zunehmen, sind die Fettzellen bereits in Ihrem Körper und warten nur darauf, mit Fett aufgefüllt zu werden.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wie wir alle wissen, dauert es nicht lange, zu viele Kalorien zu konsumieren, aber um das überschüssige Fett zu entfernen, müssen Sie trainieren, um Kalorien zu verbrennen, sowie die Menge an Kalorien, die Sie essen, so dass Ihr Körper wird verwenden Sie das zusätzliche Fett als Kraftstoff.

Quelle: Pamela Peeke, MD, MPH, ist Mitglied des Beirats Prävention und der Autor von Body for Life für Frauen (Rodale Inc.).

GewichtsverlustExpert Center
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Natürliche Schlaf Ergänzungen, die tatsächlich funktionieren | Prävention

Ambien und andere verschreibungspflichtige Schlafmittel können leicht zu einer gestressten Lady werden. Aber sie sind nicht unbedingt die Lösung für gesunde Typen, die grünen Saft trinken, die einen drogenfreien Weg zu sieben festen Stunden des geschlossenen Auges bevorzugen.