Warum nehme ich an Gewicht zu? | Prävention

Die Jahre vor der Menopause, die sogenannte Perimenopause, sind die beste Zeit für eine Gewichtszunahme: Im Durchschnitt nehmen Frauen jedes Jahr ein Pfund zu um die Taille, nach der Mayo Clinic. Out-of-Whack-Hormone und eine Verlangsamung des Stoffwechsels sind ein paar der Gewichtszunahme Täter.

Aber die Menopause zu erreichen, muss nicht bedeuten, praller zu werden. Studien zeigen, dass je mehr Sie trainieren, desto schlanker werden Sie sein, auch während dieser Übergangszeit. Halten Sie Ihre Diät in Schach und Sie werden Ihre Ergebnisse steigern.

So optimieren Sie Ihre Workouts und Essgewohnheiten, um diese Pfunde zu verlieren - und halten Sie sie ab.

Trainieren Sie mindestens 4 Stunden pro Woche. Dieser Betrag half fast 44.000 Frauen in ihren 40er oder frühen 50er Jahren Gewichtsabnahme statt Gewichtszunahme während einer 10-jährigen American Cancer Society Studie zu erreichen.

Crank es für 10 Minuten pro Tag. In einer Kaiser Permanente Studie, eine ähnliche Gruppe von Frauen, die kräftig (wie Jogging) für 10 oder mehr Minuten pro Tag ausgeübt hatte Taille fast 6 Zoll kleiner als Frauen, die ihre Herzfrequenz nicht so hoch erhoben.

Gewichte heben. Zwei oder drei Sitzungen pro Woche können helfen, den altersbedingten Muskelabbau abzuwehren, was den Stoffwechsel verlangsamt.

Überspringen Sie die raffinierten Kohlenhydrate. Frauen, deren Ernährung reich an Vollkornprodukten und Ballaststoffen war, gewannen weniger als diejenigen, die mehr Zucker zu sich nahmen und Weißmehl, berichtet eine dänische Studie.

Mehr von Prävention: 100 einfache Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Übung zum Abnehmen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Gesunde Lektionen aus Fad Diäten | Prävention

Konstante Diät ist möglicherweise nicht der beste Weg, um das Gewicht zu halten, aber die Chancen stehen, Sie waren auf einem (oder zwei oder a wenige!) an einem Punkt in Ihrem Leben. Und das kann eine lebenslange Diät bedeuten, aber es gibt immer etwas, das Sie von Ihren Versuchen lernen können.