Probieren Sie diesen 30-Sekunden-Trick aus, um Ihr nächstes Verlangen zu meistern | Prävention

Foto von Photo Alto / Getty Images

Das Geheimnis der Gewichtsabnahme ist wirklich greifbar: Wenn Sie 30 Sekunden lang mit dem Finger auf die Stirn klopfen, können Sie Heißhungerattacken abbauen, heißt es auf der Jahrestagung der Obesity Society .

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Es ist nicht der einzige Ablenkungstrick - fettleibige Studienteilnehmer klopfen auch mit den Fingern auf die Ohren , klopfte mit den Füßen auf den Boden und starrte auf eine leere Wand - aber die Forscher fanden heraus, dass es am effektivsten war, die Hingereien der Teilnehmer zu reduzieren.

Wie kommt es? Wenn Sie ein Verlangen verspüren, wird das Bild der Nahrung in den visuellen Kortex Ihres Gehirns eingeschlossen. Deshalb ist es so schwer, den Wunsch zu wecken. Aber wenn du deine Augen darauf konzentrierst, sich auf etwas zu konzentrieren - wie die Teilnehmer es taten, als sie der Bewegung ihrer Finger folgten -, dann engagierst du dich mit demselben Teil deines Gehirns. Dies trägt zur Ablenkung bei und hilft Ihnen, den Prozess des Verlangens zu unterbrechen.

MEHR: Das Geheimnis um auf dem Weg in Form zu bleiben

Während das Experiment übergewichtige Teilnehmer verwendete, sind es wahrscheinlich auch die ablenkenden Tricks arbeiten an normalgewichtigen Menschen, sagt Studienautor Richard Weil, Direktor des Gewichtsverlust Programms im New York Obesity Nutrition Research Center.

Willst du ein Verlangen in der Öffentlichkeit zu zerquetschen, aber ein bisschen komisch versuchen die Stirn Technik? Such dir einfach etwas aus, auf das du dich konzentrierst, dass deine Augen beschäftigt bleiben - sagen wir mal ein interessantes Familienbild aus deinem Geldbeutel - und versuche dich zu engagieren, sagt Weil.

Der Artikel "Tu dies mit deinem Finger an Cut Cravings "lief ursprünglich auf Menshealth.com.

MEHR: Die Krankheit, von der fast 8 Millionen Amerikaner nicht wissen, dass sie

Basics
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet, und wir haben fast jeden Tag Sex. So halten wir es aufrecht. | Prävention

Getty Images Vor drei Monaten fuhr ich eine Episode von ONE Außerordentliche Ehe Podcast zu arbeiten und zu hören.