Der 100-Pfund Gewichtsverlust dieser Frau beweist, dass das Abnehmen nach 40 absolut machbar ist Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cheryl Parker

Auf dem Weg zur bariatrischen Chirurgie, Cheryl Parker, 42, hat nie geträumt, dass ihre Reise zur Gewichtsabnahme sie dahin bringen würde, wo sie heute ist. Dies ist ihre Geschichte.

Als der Arzt mir sagte, dass mein EKG-Glitch während meiner bariatrischen Chirurgieberatung "normal für jemanden meiner Größe" sei, wusste ich, dass ich die richtige Entscheidung getroffen hatte, Gewicht zu verlieren. Mit 41 war ich 5'6 "und 272 Pfund übergewichtig Kategorie III. Ich hatte die ganze Zeit Kurzatmigkeit und Herzklopfen, auch wenn ich auf der Couch saß. Zwei meiner Großeltern starben in ihren frühen 60ern, und ich erkannte, dass ich von geliehener Zeit lebte, ich musste mich ändern, und dieses Mal musste ich anders sein (nimm die Kontrolle über dein Essen - und verlier dabei Gewicht - mit unserer 21-Tage-Challenge!)

Behalte dieses Feld blank Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ich sagte, dass es anders sein musste, weil ich das meiste meines Lebens mit meinem Gewicht gekämpft hatte und auf die harte Tour gelernt hatte und Diäten funktionieren nur vorübergehend.

Im Juni 2014 hatte ich einen Höhepunkt bei einer Größe 22. Um für meine Körpergröße ein gesundes Gewicht zu haben, musste ich mehr als 125 Pfund verlieren.Nach meiner Diätgeschichte dachte ich nicht Ich konnte das auf eigene Faust machen, also ging ich auf den Operationsweg.

Um den Elefanten im Raum anzusprechen und die Leute davon abzuhalten, mir eine Menge Fragen über m zu stellen Y Gewichtsverlust, oder von Flüstern "Ich glaube, sie hatte bariatrische Chirurgie ..." hinter meinem Rücken, schuf ich eine Facebook-Gruppe kündigte meine Pläne mit meinen bestehenden Freunden.

In der Zwischenzeit besuchte ich die erforderliche 4-stündige Seminar . Als ich hörte, dass der Lehrer die Nachoperation "Verbieten" nannte, fühlte ich mich nervös. "Du wirst nicht für immer von einem Strohhalm trinken können. Du wirst nicht in der Lage sein, für immer Zucker zu essen. Du darfst kein Brot essen, das nicht für immer getoastet worden ist." Ich dachte weiter, für immer ist eine lange Zeit ... Obwohl ich wusste, dass es Einschränkungen geben würde, bevor ich an dem Seminar teilnahm, hörte ich, dass sie anders aussahen, und ich fing an, meine Entscheidung zu überlegen, mit der Operation fortzufahren.

MEHR : 8 Stoffwechsel-steigernde Mahlzeiten

Trotzdem wusste ich, dass ich das Gewicht verlieren musste, also trieb ich weiter. Die Regel war, wenn Sie nach dem Seminar Gewicht zugenommen hätten, wären Sie kein Kandidat für bariatrische Operationen mehr. Ich nahm diese Regel sehr ernst, also begann ich zu beobachten, was ich aß. Als ich sechs Wochen später tatsächlich einen Chirurgen für meine erste Konsultation sah, war ich bereits bei 259 Pfund. Ich war schockiert. Als ich mich zwei Monate später mit meiner registrierten Diätassistentin (Christine Zirpoli bei Navy Medical Center Portsmouth) traf, war ich auf 249 runter. An diesem Punkt erinnere ich mich daran, zu denken, vielleicht, nur vielleicht, könnte ich das alleine machen

Am Tag meines letzten Wiegens hat Christine mich für eine Operation freigemacht. Ich musste nur zum Operationssaal gehen und die Prozedur einplanen. Aber eine kleine Stimme in mir fragte, ob ich wirklich die Operation brauchte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits rund 20 Pfund verloren. "Wenn du das einmal kannst, kannst du es vielleicht noch vier oder fünf Mal machen", dachte ich. Erleichtert, dass ich vielleicht nicht für immer aussparen musste, fragte ich Christine, ob ich noch ein wenig länger bei ihr in der Ernährungsabteilung bleiben und darüber reden könnte, was wir zusammen erreichen könnten.

before_after.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cheryl Parker
Es stellte sich heraus, dass wir viel erreicht haben. Ich hatte nie die Operation, und heute, etwas mehr als ein Jahr später, habe ich 100 Pfund verloren.

Mehrere Dinge haben diesen Gewichtsverlust Versuch versucht, die, die funktionierte. Zuerst, wie Christine mir sagte, bin ich nicht mehr "dieses Mädchen". Ich bin nicht dieses Mädchen, das ja zum Kuchen sagt, nur weil jemand drängt: "Komm schon, nur ein Stück wird nicht weh tun." Ich bin nicht dieses Mädchen, das nur Dinge auf einem Menü auswählt, die mich an die Nahrungsmittel erinnern, auf denen ich aufgewachsen bin - alles käsig oder gebraten. Stattdessen bin ich das Mädchen, das selbstbewusst "Nein" zu ungesundem Essen sagt, und der plant und isst viel Obst, Gemüse und mageres Eiweiß. Ich bin das Mädchen, das täglich zwischen 15.000 und 20.000 Schritte mit meinem Schrittzähler protokolliert, und ich bin das Mädchen, das im Herbst für ihren ersten Halbmarathon trainiert. Ich umgebe mich mit unterstützenden Menschen, darunter mein Ehemann, 19-jähriger Sohn, und Nachbarin Allison, die alle den Halbmarathon neben mir laufen lassen.

MEHR: So schalten Sie Gewichtszunahme Hormone

Vielleicht am wichtigsten, ich bin das Mädchen, das zu sich selbst nett ist. In der Vergangenheit hätte ich gesagt: "Du musst 100 Pfund verlieren, weil du ekelhaft fett bist." Dieses Mädchen sagt: "Ich werde diesen Schritt nach dem anderen machen. Ich werde nicht sauer auf mich selbst, wenn ich einen Tag gehe, statt zu joggen. Und es ist okay, wenn ich diese Woche nur 1 Pfund verliere." Mit dieser frischen, positiveren Einstellung ist das Komische, dass ich überhaupt nicht betrogen habe.

Nachdem ich von Freunden ermutigt wurde, habe ich auch mein persönliches Mantra erweitert, um Hunderte von neuen Facebook-Freunden auf meinem "Cheryl's Slim Down" zu ermutigen "Meine Gewichtsverlust Reise" Seite. Ich zögerte, mich zuerst so vielen Leuten zu stellen. Ich dachte, Wer kümmert sich um meine Gewichtsverlust Geschichte? Ich bin niemand . Aber dann, als ich eines Morgens rannte, sah ich die Läufer an, die schnaufend und keuchend neben mir auf dem Weg standen, und mir wurde klar: Ich bin jeder! An diesem Tag habe ich meine private Facebook-Gruppe verwandelt eine öffentliche Seite.

Diese Facebook-Seite hilft mir genauso wie sie meinen Followern hilft, weil ich verantwortlich sein muss. Meine Anhänger wissen genau, wie viel ich esse und trainiere, und sie hängen von mir ab, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und weiterzumachen. Sie sehen auch, dass ich mich nicht beraube; wenn ich wirklich etwas will, schaue ich mir mein Ernährungstagebuch an und mache dafür irgendwie Platz. Dieses Mädchen sagt sich nie, dass sie nicht für immer etwas haben kann.

MEHR: 5 Möglichkeiten, grünen Tee zum Abnehmen zu trinken

img_8570.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cheryl Parker
Meine Reise ist noch nicht abgeschlossen. Letztendlich würde ich gerne in die "gesunde" Gewichtsklasse für meine Größe einsteigen. Aber ich bin so viel besser dran als vor etwas über einem Jahr. Ich fühle mich großartig - als wäre ich 30, nicht 42. Es überrascht mich immer wieder, wenn ich nach unten schaue und mein Bauch ist so viel dünner - ich sehe jetzt Muskeln! Ein Höhepunkt kam kürzlich, als mein Sohn Jordan eine Nachricht auf Instagram schrieb, wie stolz er auf mich war, zusammen mit Vorher-Nachher-Fotos.

Ich sage nicht, dass die Adipositaschirurgie kein gutes Werkzeug ist Kontrolle Ihrer Gesundheit. Ich fühle stark, dass jede Frau alle ihre Möglichkeiten erforschen und dann ihre Wahl treffen sollte. Es gibt keinen "richtigen" Weg für alle. Aber ich würde sagen, dass Sie keine Angst haben sollten, den Weg zu wechseln, wenn Sie bereits mit einem begonnen haben. Ich habe nie am Anfang meiner Reise geahnt, dass ich eine so scharfe Wendung machen würde und hier enden würde.

Gewichtsverlust Erfolg Geschichten Gewichtsverlust Tipps
Empfehlungen
  • Gewichtsverlust: Die verrückte neue Diätpille, die das Schlucken eines Ballons beinhaltet. Ernst. | Prävention

    Die verrückte neue Diätpille, die das Schlucken eines Ballons beinhaltet. Ernst. | Prävention

    Sie können Ihre Geburtstagsballons haben und sie auch essen, dank einer aufblasbaren Gewichtsverlustpille, die in Großbritannien erhältlich ist. Es heißt der Obalon-Ballon, und es ist eine kleine Pille gefüllt mit Stickstoffgas, die Ärzte mit einem Katheter aufblasen, nachdem es geschluckt wurde.
  • Gewichtsverlust: Drei erstaunliche Gewichtsverlust Geschichten, drei völlig unterschiedliche Methoden | Prävention

    Drei erstaunliche Gewichtsverlust Geschichten, drei völlig unterschiedliche Methoden | Prävention

    Jose Mandojana Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass es keine Einheitslösung für die Gewichtsabnahme gibt. Das Geheimnis des Erfolgs: Finden, was für Sie funktioniert. Das taten diese Frauen - und jetzt sind sie leichter, schlanker und viel glücklicher.
  • Gewichtsverlust: 3 Feuerzeug-Party-Starter | Prävention

    3 Feuerzeug-Party-Starter | Prävention

    .
  • Gewichtsverlust: Crunchy Crust

    Crunchy Crust "Mac und Käse" | Prävention

    Sie werden keine Probleme haben, Ihre Familie dazu zu bringen, diese cremigen und zu essen knuspriger Auflauf ZEIT : 50 Minuten PORTIONEN : 4 Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Gewichtsverlust: Takeout Trickery | Prävention

    Takeout Trickery | Prävention

    Vermeiden Sie diesen Fastfood-Fauxpas: In einem kürzlich von der Fuqua School of Business der Duke University durchgeführten Experiment sah man einfach einen Salat auf einer anderen than-healthy menu veranlasste die Verbraucher zu einer höheren Kalorienauswahl: Pommes Frites.
  • Gewichtsverlust: Der wissenschaftlich unterstützte Weg, das meiste Gewicht zu verlieren | Prävention

    Der wissenschaftlich unterstützte Weg, das meiste Gewicht zu verlieren | Prävention

    Möchten Sie ein paar Pfunde verlieren? Ein größeres Gewichtverlustziel anstelle eines bescheideneren zu setzen kann dein bestes Bestes sein, findet neue Forschung, die im amerikanischen Journal der Gesundheits-Förderung veröffentlicht wird.
  • Gewichtsverlust: Woche 8: Bleiben Sie auf dem Laufenden | Prävention

    Woche 8: Bleiben Sie auf dem Laufenden | Prävention

    Herzlichen Glückwunsch! Du hast hart gearbeitet, um es zu diesem Punkt zu bringen. Der Schritt-für-Schritt-Ansatz, den Sie in den letzten 7 Wochen verfolgt haben, hat Ihnen geholfen, die Grundlage für eine lebenslange gesunde Ernährung zu legen.
  • Gewichtsverlust: Jakobsmuscheln mit Avocado-Kiwi Salsa | Prävention

    Jakobsmuscheln mit Avocado-Kiwi Salsa | Prävention

    ZEIT: 20 Minuten PORTIONEN: 4 Für maximalen Geschmack die Avocado und Kiwi in Stücke schneiden feine Stücke, aber nicht so klein, dass sie beim Rühren matschig werden. Feld leer lassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Gewichtsverlust: Warum Feiertage am schwersten zu ernähren sind | Prävention

    Warum Feiertage am schwersten zu ernähren sind | Prävention

    Alle zusätzlichen Ferien Pfund, die Sie aufgenommen haben, setzen sich um Ihre Taille und lösen eine Gewichtsverlust Panik aus, um sie zu vergießen . Widerstehen Sie diesem Drang, sagt Howard Steiger, PhD, Direktor des Douglas Eating Disorders Program an der McGill University in Montreal.

Tipp Der Redaktion

15 Muttertag Geschenke Ihre Mutter wirklich will | Prävention

Das perfekte Geschenk Jedes Jahr, das Sie zum Muttertag feiern, wird besonders - aber Ihre Geschenke tun es wahrscheinlich nicht. Klischees sind langweilig! Und deine Mutter ist es nicht.