Ich verlor 65 Pfund, nachdem ich angefangen habe, diesem Training zu folgen und Plan zu essen Prävention

Tracy Thong

Vorher: 190

Nach : 125

Als ich aufwuchs, war ich immer der "Schwere" im Vergleich zu meinen zwei jüngeren, kleineren Schwestern. In der High School war ich ziemlich gut in Form, weil ich Basketball spielte. Aber nach der High School begann ich langsam an Gewicht zuzunehmen. Es war mir egal, was ich aß oder aktiv war. Obwohl ich mit mir selbst unzufrieden war und mir völlig das Vertrauen fehlte, hatte ich keine Motivation, mich zu ändern, und jahrelang lebte ich diesen Lebensstil weiter. Ich schaute in den Spiegel und dachte: "Ich bin nicht groß." Tracy ThongDer Wechsel

Letztes Jahr sah ich ein Bild von mir selbst, und es war wirklich ärgerlich zu sehen Wie groß ich geworden war - ich fragte mich: "Wie bin ich hierher gekommen?" Es hat wirklich mein Selbstwertgefühl verletzt. Das war ein paar Wochen nach meinem Geburtstag, also war ich in einem Ort der Selbstreflexion. Ich dachte: "Es ist Zeit für mich, meinen Fuß zu setzen." Ich war endlich bereit, es anzugehen.

Ich musste Motivation und Entschlossenheit finden, also habe ich mir einige Ziele gesetzt. Ich habe es immer geliebt zu laufen, aber ich habe es nie gemacht, weil ich Gewicht in meinen Beinen hatte und flachfüßig bin. Mein erstes Hauptziel war also, zu einem Punkt zu kommen, an dem ich einen halben oder vollen Marathon laufen konnte. Ich habe nie wirklich ein bestimmtes Zielgewicht festgelegt, aber ich dachte, wenn ich vielleicht 30 Pfund verlieren könnte, wäre das großartig.

MEHR:

Wie ich gelernt habe zu laufen - und verlor 30 Pfund im Prozess Tracy ThongDie Workouts

Ich habe mich für ein Fitness-Studio angemeldet und begann zwei Stunden am Tag, sechs Tage die Woche. Für die erste Stunde im Fitnessstudio würde ich direkt Cardio machen - das Elliptical für 30 Minuten und das Laufband für 30 Minuten. Dann verbrachte ich die zweite Stunde mit 30 Minuten Bauchmuskelübungen und 30 Minuten Krafttraining. Außerdem würde ich an drei Tagen in der Woche eine 3 km lange Wanderung machen. Schließlich traf ich mich einmal pro Woche für eine halbe Stunde mit einem Personal Trainer, um Zirkeltraining zu machen. Ich habe das für 8 Monate getan, beginnend im Februar 2015 und habe etwa 30 Pfund verloren.

( Haben Sie 10 Minuten? Dann haben Sie Zeit, um das Gewicht für immer mit Prävention neue 10- Minutentrainings und 10-Minuten-Mahlzeiten Fit jetzt in 10: Schlank und stark fürs Leben! ) Danach habe ich ein wenig an Gewicht gewonnen, weil ich nicht so hart ins Fitnessstudio gegangen bin. Innerhalb weniger Wochen verlor ich meinen 18-jährigen Cousin und meinen Hund in getrennten, tragischen Unfällen. Während diese Schläge verheerend waren, fand ich Trost bei der Rückkehr zu meiner Wellnessreise. Es war zu dieser Zeit, Anfang dieses Jahres, dass ich mich für meine ersten 5K anmeldete und es ohne anzuhalten führte.

Dort traf ich einen Typen, der mir von seiner Laufgruppe hier in Los Angeles erzählte, Movement Runners. Er erzählte mir, dass sie dienstags und sonntags laufen und fragten, ob ich mitmachen wolle. Ich dachte: "Warum nicht?" Nach dem Beitritt habe ich mich in das Laufen verliebt. Es half mir, mich von den Verlusten zu erholen, die ich erlebt hatte, und half mir, positiv zu bleiben. Eine Zeit lang lief ich mit 5K und 10K, und vor ein paar Wochen habe ich meinen ersten Halbmarathon absolviert. Dadurch konnte ich all den Schmerz und das Leid dieses vergangenen Jahres hinter mir lassen und erkennen, wie sehr ich als Individuum gewachsen bin.

Zusätzlich zum Laufen gehe ich noch ein paar Stunden ins Fitnessstudio Tage in der Woche, aber jetzt konzentriere ich mich hauptsächlich auf Zirkeltraining und Gewichtheben. Ich bin auch ein persönlicher Trainer geworden und helfe Mädchen wie ich in Bootcamp-Klassen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder austragen.

|

Tracy ThongThe Essen

Ich habe früher zwei oder drei Mahlzeiten pro Tag gegessen, aber jetzt nasche ich mindestens alle zwei Stunden und schaue mir meine Portionen an (ich trinke auch nur gelegentlich). Wenn ich aufwache, werde ich Haferbrei mit Obst zum Frühstück haben. Dann, 2 Stunden später, mache ich einen Post-Workout-Proteinshake oder eine Obstschale. Das Mittagessen ist fast immer ein Spinat (meine Obsession) Salat mit Erdbeeren, Orangenscheiben und Hähnchenbrust oben mit einem leichten Dressing. Ich mische es ein bisschen zum Abendessen zusammen - in einer Nacht wird es Lachs mit Spinat oder vielleicht eine Hühnchenbrust in Olivenöl mit Knoblauch- oder Paprikaflocken und Reis und Gemüse gekocht. Ich esse nicht viel rotes Fleisch, also versuche ich, zu mageren Proteinen wie weißem Fisch, Lachs und Huhn zu bleiben. Einige meiner Lieblingsgemüse sind Brokkoli, Paprika und Pilze. Ich mache einmal die Woche eine Schummelmahlzeit - ich bin ein echter Trottel für Sushi. Ich arbeite auch in einem italienischen Restaurant und manchmal gönne ich Penne mit scharfer Marinara.

MEHR:

30 Super-Easy Dinners, die Ihnen helfen werden, Gewicht zu verlieren Tracy ThongSticking mit ihm

Die Entscheidung, gesünder zu werden für niemanden außer mir selbst hielt mich motiviert. Auch wenn es Zeiten gab, in denen ich nicht aufstehen wollte, fand und fand ich den Mut zu sagen: "Ich bin eine stärkere Person." Selbst-Ermutigung ist enorm für mich, weil niemand es für mich tun wird, ich muss es für mich selbst tun. Ich bin meine eigene Motivation.

MEHR:

Ist Gewichtsverlust wirklich 80% Diät und 20% Bewegung? Tracy ThongDie Belohnung

Menschen erreichen mich und sagen, ich inspiriere sie zu laufen oder trainieren . Und was noch verrückter ist, ist, dass ich Frauen durch meine Bootcamp-Kurse beibringen kann, wie man das macht, was ich für unmöglich hielt.

Diese Änderung des Lebensstils hat auch meiner Denkweise geholfen. Ich sah nie mein volles Potenzial, wenn es um alle Aspekte meines Lebens ging. Diese Veränderung hat mich motiviert, auf meinen BA in Kinesiologie hin zu arbeiten. Ich hoffe auch, eines Tages Graduiertenschule zu besuchen und eine Arzthelferin zu werden. Ich denke nur: "Wenn ich all dieses Gewicht verloren habe, gibt es nichts, was ich nicht tun könnte, wenn ich meine Gedanken darauf lege."

Außerdem betrifft meine neue Energie jeden um mich herum. Ich finde, dass Menschen sich jetzt zu mir hingezogen fühlen, weil ich mich selbst liebe.

Tracy ThongTracys Nummer-eins-Tipp

Wenn Sie diese Veränderung machen wollen, tun Sie, was ich getan habe. Schau dich in den Spiegel und frage dich, wer du sein willst. Jede Bewegung, die du im Leben machst, sollte auf diese Person ausgerichtet sein. Passen Sie auf Ihren Körper auf, so wie Sie es Ihren liebsten Lieben tun würden, sowohl körperlich als auch geistig. Lasse die negative Energie aus deinem Leben los, weil Positivität dir hilft, das Gewicht zu überwinden. Jeder ist fähig; Sie müssen nur Ihre Meinung trainieren, um es zu tun.

Der Artikel "Ich verlor 65 Pfund, nachdem ich begonnen habe, dieses Training und Essen Plan" erschien ursprünglich auf Frauengesundheit.

Gewichtsverlust ErfolgsgeschichtenDie Gewichtsverlust Tipps

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Hier ist alles, was du wissen musst, um glücklich zu sein (Du bist Willkommen)

Wie man glücklich über den Zweck sein kann Das Leben eine Mischung aus Fröhlichkeit und Bedeutung zu machen klingt so gut. Und es ist absolut möglich.