Wie diese 52-jährige Frau 55 Pfund und eine schlechte Trinkgewohnheit fallen ließ Prävention

Dennis Ravenelle

Manchmal kommt das Leben schnell auf dich zu. Vielleicht nach ein paar harten persönlichen und beruflichen Jahren finden Sie sich 66 Pfund Übergewicht, trinken Martinis, Wein und Cognac jede Nacht, in Frage, ob Sie etwas professionelle Hilfe benötigen. Dann, obwohl du weit über das Alter hinaus bist, in dem die Geschenke der Eltern dich vor den Tiefen des Lebens retten können, erinnerst du dich an das Fahrrad, das dein Vater dir gegeben hat. Sicher, es ist ein trash-picked Mountainbike, das eine Tonne wiegt. Aber es bringt Sie auf einen Weg, der zu dem Gedanken führt, dass dieses Radfahr-Ding vielleicht die Lösung ist. Und 55 Pfund runter und hunderte von übersprungenen Getränken später, du weißt, dass du recht hast.

(Passe deinen eigenen Laufplan mit Geh deinen Weg zu einer besseren Gesundheit und verliere bis zu 5x mehr Bauchfett!)

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Das ist die schnelle und schmutzige Geschichte von Lisa Mae DeMasi, einer 52-jährigen Bostoner Bloggerin und Essayist und schmutzige Martini-Liebhaber, die ihre Reise zu einer besseren psychischen und physischen Gesundheit begann mit einem Fahrrad pendeln. "Ich lebte etwa vier Meilen außerhalb des Harvard Square, wo ich arbeitete", sagt DeMasi. "Mit dem Stadtbus war es kein Spaß und es war zu Fuß erreichbar. Mein Vater hatte mir ein Fahrrad gegeben, das er auf der Müllkippe abgeholt hatte, also entschied ich mich, es zu versuchen. "

Sie liebte alles an ihrem neuen Weg - außer dem Fahrrad. "Es war zu klobig für urbanes Fahren. Also kaufte ich einen Einstiegs-Jamis Coda, der zu dieser Zeit das beste Motorrad aller Zeiten war ", sagt DeMasi. Und es war, für pendeln und kürzere Fahrten, die sie für ungefähr drei Jahre tat. Aber im vergangenen Sommer, jetzt über 200 Pfund und bei ihr am schwersten, entschied sie, dass sie ein Upgrade brauchte, das es ihr ermöglichte lange Wochenendfahrten zu machen und ihr Gewicht und ihr Leben in Einklang zu bringen.

Sie kaufte ein Fahrrad Zeit eine Trek Lexa mit Drop-Bars, eine erste für DeMasi - und ein Buch, Bike Your Butt Off! - eine Einführung in das Reiten für Fitness (vollständige Offenlegung: Ich bin der Autor des besagten Buches (DeMasi erreichte mit dem unten gezeigten Tweet ihre Geschichte). "Ich dachte: 'So werde ich es machen'", sagt sie. "Und ich habe mich darin verliebt. Ich hätte nie gedacht, dass ich all diese Meilen machen könnte. Aber mit einem richtigen Rennrad konnte ich das! "

screen_shot_2017-12-11_at_5.29.56_pm.png

Foto mit freundlicher Genehmigung von Twitter

Mit ein wenig Anleitung und Struktur begann sie lange Ritte zu machen, wie eine 47 - mile ride "down the Cape [Cod]" an den Wochenenden. Diese langen Fahrten hatten für den Rest ihres Lebens einen Schneeballeffekt. Sie beschränkte sich darauf, nur eine Nacht pro Woche zu trinken. "Sie wollen nicht trinken, weil Sie sich gut fühlen wollen."

DeMasi folgte dem Diätplan der Health Management Resources (HMR), der Mahlzeiten und Snacks in den richtigen Portionen für mehrere Wochen anbietet, aber sie fand sie mehr Kohlenhydrate für ihre langen Fahrten. Sie ließ den Plan schließlich fallen, blieb aber wachsam, was leichter war, weil sie nicht trank. "Ich hatte nicht den Drang, jede Nacht eine Tüte Chex Mix wegzuwischen", sagt sie.

Viereinhalb Monate später hatte sie 55 Pfund abgenommen, was sie als sehr unangenehm empfand 3XL bis zu einer Größe 16. "Ich würde gerne noch 11 Pfund mehr verlieren, um 150 Pfund zu erreichen, was ein gutes Gewicht für mich ist", sagt sie.

Diese hochintensive Bewegung verbrennt Fett und stärkt Ihre Beine:

Dank der neuen Liebe von DeMasi zum Radfahren ist sie zuversichtlich, dass sie auf dem Weg ist, dieses Ziel zu erreichen. "Beim Radfahren ist es immer ein Gewinn", sagt sie. "Es ist immer eine Leistung. Am besten sind die Zeiten, in denen ich den Hügel hinaufschaue und so langsam gehe, dass ich denke, dass ich einfach umfallen werde, aber ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn du zum Kamm kommst und der Grad abzunehmen beginnt Ich weiß, du hast es geschafft. Nur zu wissen, wie sich das anfühlt, bringt mich jedes Mal auf einen Hügel. Egal wie langsam ich bin, ich bin entschlossen, es zu tun. "

Mit einem New England Winter im Winter, DeMasi weiß, dass ihre Reittage für ein paar Monate gezählt werden können, aber sie sieht das nicht als ein Negativ. "Ich habe gerade angefangen, Indoor-Cycling-Kurse zu machen, die fantastisch sind", sagt DeMasi, die herausgefunden hat, dass das Fahren mit einem Standy-Bike ihr Selbstvertrauen stärkt und sie mit dem Reiten aus dem Sattel vertraut macht Gewicht früh.

"Ich möchte so fit und geschickt sein, wie ich sein kann, wenn ich nach draußen komme - was ich am liebsten mag", sagt DeMasi. "Ich möchte Abenteuer erleben und andere Frauen dazu inspirieren, dasselbe zu tun."

Der Artikel Wie diese 52-jährige Frau 55 Pfund und eine schlechte Trinkgewohnheit fallen ließ, erschien ursprünglich auf dem Fahrrad.

Gewicht Loss Success Stories Gewichtsverlust Verlust tipsexercises für Gewichtsverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Gewinne den Versicherungskrieg | Prävention

Ende der 1990er Jahre war Mindy Weiss aus Santa Monica, Kalifornien, überrascht, von ihrer Versicherungsgesellschaft eine Rechnung über 5.