Das Essen, das Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren | Prävention

Vielleicht haben Sie Ihren letzten Geburtstag mit einem unliebsamen Party-Crasher gefeiert: Ein zusätzliches Pfund ... oder fünf. Der Stoffwechsel des Körpers verlangsamt sich natürlich, wenn Leute ihre 40s treffen. Verbinden Sie das mit einem Rückgang der körperlichen Aktivität, unkontrolliertem Stress und vielleicht weniger als stellaren Essgewohnheiten und Sie haben die Formel für schleichende Gewichtszunahme.

Während es keinen magischen Trick gibt, um die Pfunde wegzuhalten, Forscher von Harvard zeigte einen Zusammenhang zwischen Frauen, die mehr Ballaststoffe und Körpergewicht essen. Es kann sein, dass ballaststoffreiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte dazu beitragen, dass Sie sich satt machen, sodass Sie weniger überfüttern. Da der Magen ballaststoffreiche Lebensmittel langsamer verdaut, erreichen Sie auch weniger ungesunde Snacks zwischen den Mahlzeiten. Während der Mechanismus für diese Assoziation unklar ist, ist es sinnvoll, mehr ballaststoffreiche Nahrungsmittel bei Essenszeiten den ganzen Tag zu integrieren.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, um mehr Faser zu jeder Mahlzeit hinzuzufügen. Ziel für 21 bis 38 Gramm pro Tag.

Frühstück
Wählen Sie ein Getreide, das eine gute Quelle für Ballaststoffe ist (3 g) und füllen Sie es mit frischen Brombeeren (4 g Ballaststoffe pro 1/2 Tasse).

Mittagessen
Baue ein Sandwich, beginnend mit einem Vollkornbrot wie Roggen (2 g Ballaststoffe pro Scheibe). Anstelle von Mayo, versuchen Sie einen Humus-Spread 2 Esslöffel hat 8% der täglichen Faserbedarf). Und fügen Sie frische Gemüsezutaten, wie Salat und Tomate hinzu.

Snack
Nosh auf Popcorn (3,5 g Faser pro 3 Tasse Portion) oder Mandeln (3,5 g Faser pro Unze, oder ungefähr 23 Mandeln), mit Scheiben von Birne (5 bis 6 g Ballaststoffe mit Haut).

Abendessen
Einen großen Topf Vollkornspaghetti oder andere Vollkornnudeln (ca. 6 g Ballaststoffe pro Tasse) zubereiten und mit gedämpftem Brokkoli (5,1 g Faser pro Tasse). Tipp: Steam den Brokkoli nur bis knusprig; je länger Gemüse kocht, desto mehr Nährstoffe verlieren sie.

Mehr von Prävention: 6 Leckereien, um mehr Ballaststoffe zu erhalten

Essen, um Gewicht zu verlieren
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Bist du wirklich ein gesunder Esser? | Prävention

Wenn Sie versuchen, eine gesunde Ernährung während verwalten den Zirkus, der Ihr Leben ist, dann ist es typisch für diese drei Quadrate pro Tag, sich ziemlich repetitiv zu machen: Haferflocken zum Frühstück, ein Sandwich zum Mittagessen, eine Pfanne zum Abendessen ... wach auf und wiederhole es.