Kalorien zählen auch | Prävention

Es gibt drei Dinge, die ich Ihnen empfehlen sollte, wenn Sie eine eiweißreiche / kohlenhydratarme Diät versuchen. Stellen Sie zuerst sicher, dass die Kohlenhydrate, die Sie essen, Vollkorn Kohlenhydrate sind. Verfeinerte oder stark verarbeitete Kohlenhydrate werden schnell zu Zucker in Ihrem Körper und sie halten Sie nicht voll, so dass Sie später mehr essen.

Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechende Anzahl an Kalorien zu sich nehmen ein Tag. In einer kürzlich erschienenen Übersicht über kohlenhydratarme Diäten wurde festgestellt, dass die Menschen, die bei der Gewichtsabnahme erfolgreich waren, weniger Kalorien zu sich nahmen. Um zu bestimmen, wie viele Kalorien Sie an einem Tag essen sollten, ist hier eine einfache Gleichung: 1. Bestimmen Sie Ihre Aktivitätsstufe. Sitzend: Sie haben einen Job oder Lebensstil mit viel Sitzen; Sie trainieren selten, wenn überhaupt. Aktiv: Ihre tägliche Routine erfordert mehr Aktivität als leichtes Gehen, oder Sie trainieren dreimal wöchentlich 45 bis 60 Minuten aerob. Sehr aktiv: In Neben einem aktiven Tagesablauf trainieren Sie mindestens fünf Mal pro Woche 45 bis 60 Minuten aerob. 2. Finden Sie Ihren Aktivitätsfaktor. Sitzende Frau: 12 Sitzender Mann: 14 Aktive Frau: 15 Aktiver Mann: 17 Sehr aktiv Frau: 18 Sehr aktiver Mann: 20

3. Berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf. Multiplizieren Sie Ihren Aktivitätsfaktor mit Ihrem Gewicht in Pfund. Zum Beispiel würde eine 130 Pfund aktive Frau 15 (ihr Aktivitätsfaktor) um 130 multiplizieren. Ihr täglicher Kalorienbedarf wäre 1.950 Kalorien. (Wenn Sie zu wenig Kalorien am Tag zu sich nehmen, riskieren Sie einen Muskelabbau und einen langsameren Stoffwechsel, was die Gewichtsabnahme erschwert.)

Um nur ein Pfund pro Woche zu verlieren, müssen Sie 500 schneiden Kalorien pro Tag von Ihrer Diät. Zwei Pfund erfordern 1.000 Kalorien pro Tag.

Prävention empfiehlt, dass Sie einen Teil dieser Kalorien durch Sport verbrennen und Ihre Kalorienzufuhr reduzieren, indem Sie weniger essen. Für eine 130-Pfund-Frau, um 1 Pfund pro Woche zu verlieren, würde sie 1.750 Kalorien essen und 300 Kalorien pro Tag trainieren. Um 2 Pfund zu verlieren, würde sie 1.450 Kalorien zu sich nehmen und 500 Kalorien pro Tag verbrennen - oder eine ähnliche Kombination.

Schließlich sollten Sie darauf achten, dass Ihre Kohlenhydratzufuhr nicht zu niedrig wird. Zu wenig Kohlenhydrate können zu Nebenwirkungen führen, insbesondere wenn Sie Nierenprobleme haben. Für eine Diät zur Gewichtsabnahme, die die richtigen Proteine, Fette und Kohlenhydrate verwendet, können Sie unsere South Beach Diät ansehen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Mehr Diäten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

11 Dinge Scheidung Rechtsanwälte sagen, dass Sie nie tun sollten Prävention

Neil Webb / Getty Images Wenn Sie sich scheiden lassen Es kann schwierig sein, Ärger, Angst oder Trauer zu verhindern. Aber (zumindest die meiste Zeit) ist es die beste Art, sicherzustellen, dass der Prozess so reibungslos wie möglich verläuft.