Die Snacks angreifen | Prävention

Wir waren alle dort. Nach der Arbeit wieder auf die Couch zu gehen, ein bisschen Reality-TV anzuschauen, ein paar Chips zu essen. Und dann führt eine Sache zur nächsten, und bevor du es weißt, bleibt dir eine leere Tüte und ein Gefühl der Verwirrung darüber, wie das passiert ist. Jetzt zeigt eine neue Studie, dass, wenn es um hirnloses Mampfen geht, ein paar "rote Chips" alles sein können, was man braucht, um zurück zu schneiden.

Ein Team von Yale, Cornell und der Pennsylvania University hat eine Gruppe von Freiwilligen gebeten, eine zu sehen -Stunde TV-Show. Während sie zusahen, erhielten die Studienteilnehmer Röhrchen mit gestapelten gelben Kartoffelchips (man denke an Pringles). Einige der Röhrchen enthielten rote Kartoffelchips zu jedem siebten oder zehnten Chip.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Health Food Imposter

Fällt aus Wenn du einmal auftauchst, kannst du wirklich nicht aufhören - es sei denn, etwas stört dich aus deiner Selbstgefälligkeit. Diejenigen, die Röhrchen mit roten Chips erhielten, aßen etwa halb so viele Chips wie der Rest der Studienteilnehmer, sagt Brian Wansink, PhD, Professor für Lebensmittelpsychologie in Cornell und Autor des Buches Mindless Eating .

Wie kommt es? Ein Mund in Bewegung neigt dazu, in Bewegung zu bleiben, sagt Wansink. Das heißt, sobald Sie anfangen zu essen, hören Sie nicht auf, bis Ihr Gehirn ein Signal erhält, dass es an der Zeit ist, neu zu bewerten, ob Sie noch hungrig sind. Da kommen die roten Chips ins Spiel. "Sie erzeugen den Eindruck einer Portion", erklärt Wansink. "Wenn dieser Teil oder Unterbrechungspunkt ausreicht, um eine Person zum Nachdenken zu bringen, Hey, will ich wirklich mehr essen? Und normalerweise lautet die Antwort nein ."

Ist Saft wirklich gesund?

So können Sie den roten Chip-Effekt zu Hause wieder herstellen:

Snacks in kleinen Beuteln aufbewahren. Es gibt einen Grund, warum diese 100-Kalorien-Packs so beliebt sind. Wenn Sie Ihr Essen auf engste Räume beschränken, ist das ein Punkt, der Sie davon abhält, sich eine zweite (oder fünfte) Hilfe zu holen, sagt Wansink. Sie können Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen 100-Kalorien-Snacks - oder welche Größe auch immer - in wiederverwendbaren Behältern portionieren.

Pflegen Sie einen lebensmittelfreien Umkreis. Sie werden viel mehr erreichen ein Snack, wenn es wirklich in Reichweite ist. Halten Sie Ihr Essen in der Küche und weg von Ihrem Sofa oder Schreibtisch, und Sie werden etwa 125 Kalorien aus Ihrer täglichen Ernährung rasieren - oder etwa 10 Pfund pro Jahr, sagt Wansink.

Wenn es um Mahlzeiten geht ... Vermeiden Sie Familie -Stil. Studien zeigen, dass Sie während der Essenszeit 19 Prozent weniger essen, wenn Sie sich vom Herd aus statt vom Geschirr auf dem Esstisch bedienen. "Wenn es auf dem Tisch vor dir liegt, wirst du es immer wieder wegnehmen. Wenn du zum Nachfüllen aufstehen musst, ist das ein Unterbrechungspunkt ", sagt Wansink.

Siehe auch: 9 Zeichen, dass deine Küche dich fett macht, jeden Tag Kleinigkeiten nascht, gesunde Imbissbälle

Iss zu verlieren GewichtNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie man sagt, dass er lügt

.