8 Diättricks, die dich wirklich an Gewicht gewinnen lassen Prävention

David Malan / Getty Images

Wir alle (verständlicherweise!) Wollen etwas schnell leicht und schmerzlos, aber wenn die Diät zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. "Als Gesellschaft sind wir immer auf der Suche nach einer schnellen Lösung", sagt Vandana Sheth, RDN, CDE, eine Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik. "Ergebnisse ohne einen langfristigen Lebensstilplan zu erwarten, ist unrealistisch und zum Scheitern bestimmt."

Trotz Ihrer besten Absichten könnten diese Diättricks tatsächlich Ihre harte Arbeit sabotieren, um etwas an Gewicht zu verlieren.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre ein E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Auslassen von Mahlzeiten
Eine neue Studie könnte Aufschluss darüber geben, warum das Auslassen von Mahlzeiten fehlschlagen kann: Eine Gruppe von Mäusen wurde auf eine eingeschränkte Diät gesetzt; sie aßen alle ihre Nahrung auf einmal, fasteten den Rest des Tages und verloren anfänglich Gewicht. Eine andere Gruppe konnte den ganzen Tag hindurch kontinuierlich essen.

"Als wir anfingen, die eingeschränkte Diätgruppe mit der gleichen Menge wie die andere Gruppe zu füttern, würden sie immer noch das ganze Essen innerhalb von ein paar Stunden essen", sagt Martha Belury, PhD, RD, der Autor der Studie und ein Ernährungsprofessor an der Ohio State University in Columbus. "Sie hatten sich bereits darauf eingestellt, bis zu 20 Stunden am Tag zu schlemmen und zu fasten", ähnlich wie ein menschliches Verhalten. Die Forscher bemerkten auch physiologische Veränderungen, einschließlich wiedergewonnenes Gewicht und einen Anstieg des viszeralen Fettes (der die inneren Organe im Abdominalbereich umgibt und mit einem erhöhten Risiko für ernsthafte Erkrankungen in Verbindung gebracht wurde) aufgrund einer hormonellen Reaktion auf die eingeschränkte Diät und das anschließende Binge . (Lernen Sie, wie Sie Ihre Hormone zur dauerhaften Gewichtskontrolle mit Die Hormon-Reset-Diät regulieren.)

"Normalerweise wachen Sie morgens auf und Ihre Leber pumpt eine geringe Menge Glukose aus die Mahlzeit, und der Insulinspiegel steigt als Antwort an, und dann hört deine Leber auf, Glukose zu produzieren, weil deine Organe es aus der Nahrung haben ", sagt sie. "In diesen Mäusen konnten ihre Lebern nicht aufhören." Während wir nicht sicher wissen können, ob menschliche Leber und Fett auf die gleiche Weise reagieren würden, könnte das Auslassen von Mahlzeiten manche Leute später für schädliches Fressen auffordern.

"Die meisten Leute nehmen an, dass wenn Sie eine Mahlzeit auslassen weniger Kalorien für den ganzen Tag ", sagt Angela Ginn-Meadow, RDN, CDE, eine Ernährungsexpertin. "Aber längere Zeiträume ohne Nahrung zu verbringen bringt Sie in eine Gefahrenzone, in der Sie wirklich hungrig sind, und Sie können schlechte Entscheidungen treffen oder mehr essen als geplant."

MEHR: Wie Sie Ihre Gewichtszunahme Hormone ausschalten

2. Trinken Diät-Soda

Ausschneiden von Kalorien aus Ihrer Limonade scheint wie ein kluger Schachzug, aber es gibt immer mehr Beweise dafür, dass das Trinken von Diät-Soda überhaupt keinen Nutzen hat. In der Tat haben eine Reihe von Studien festgestellt, dass Diät-Limonade mit Fettleibigkeit verbunden ist, und die neuesten Forschungsergebnisse deuten auf eine besondere Verbindung mit Bauchfett hin. Es gibt eine Reihe von Theorien, warum dies so sein könnte, aber einige Experten glauben, dass künstliche Süßstoffe den Körper täuschen. "Diät Limonade verursacht Konflikte im Körper; Sie erhalten die Wahrnehmung von süßen Geschmack ohne die Energie, die es typischerweise begleitet", sagt Sheth. Mit anderen Worten, Ihr Körper ist darauf vorbereitet, Kalorien aus dem süßen Geschmack zu erwarten, aber dann erhält er Null und schickt Sie direkt in den Snack-Vorrat.

Diät-Limonade kann auch als ungerechtfertigte Karte ohne Strafzettel fungieren für manche Leute sagt Ginn-Meadow. "Wenn du gesagt hast: 'Ich werde einen doppelten Cheeseburger mit Zwiebelringen haben, weil ich eine Diät-Limonade trinke,' das hilft dir nicht." (Bereit, um die Gewohnheit zu treten? Überprüfen Sie diese 8 Dinge, die passieren werden, wenn Sie Diät-Limonade aufgeben.)

3. Verzehr fettfreier Lebensmittel
Ein ärgerliches Geheimnis fett- und fettarmer Lebensmittel: Hersteller erhöhen oft die Zuckerzahl, um den Mangel an Fettaroma auszugleichen. "Bei einigen lagerstabilen Produkten wie fettfreien Keksen könnten Sie mit mehr Zucker und fast den gleichen Kalorien wie die normale Version enden", sagt Sheth. In einer aktuellen Studie aßen Menschen, die fettarme oder fettarme Milchprodukte aßen, tatsächlich mehr Kohlenhydrate über den Tag hinweg als Menschen, die sich an Vollmilchprodukte hielten. "Fett ist befriedigend", sagt Ginn-Meadow. "Menschen sind nicht in der Lage, fettarme Diäten beizubehalten, weil sie hungrig sind." Bleiben Sie einfach bei den "guten" Fetten: poly- und einfach ungesättigten Fettsäuren in Fisch, Olivenöl und Avocado, um nur einige zu nennen.

4. Einnahme von "Wunder" -Pillen
Ja, es gibt von der FDA zugelassene Gewichtsabnahme-Pillen, die Ihnen bei einer Gewichtsabnahme helfen, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich zurücklehnen und die Fahrt genießen. Es scheint, dass Leute eine Diätpille knallen lassen und plötzlich weniger Druck haben, ins Fitnessstudio zu gehen (laut einer neuen Studie könnte dies das Ergebnis davon sein, wie Pillen uns vermarktet werden, aber das ist eine andere Geschichte). "Sie müssen Fähigkeiten erlernen, die es Ihnen ermöglichen, kurz- und langfristig erfolgreich zu sein", sagt Sheth und verlässt sich nicht auf eine Pille, um die Arbeit für Sie zu erledigen. Wenn Sie die Drogeninformation sehr sorgfältig lesen, werden Sie bemerken, dass sie in Verbindung mit Bewegung und einem Plan für gesunde Ernährung eingenommen werden sollen - also sind sie doch nicht magisch.

5. Kalorien zählen

Die Gesamtzahl der aufgenommenen Kalorien ist möglicherweise nicht so wichtig wie der -Typ der Kalorien. Forscher argumentieren, dies ist, weil Kalorien aus einfachen Kohlenhydraten wie Zucker und Weißbrot Blutzuckerspiegel erhöhen, die wiederum Insulin erhöhen. Dann führt der resultierende Absturz zur Suche nach mehr Kohlenhydraten, was ein Muster des Überessens verstärkt. Menschen, die Kalorien zählen, könnten auch versucht sein, Lebensmittel mit mehr Fett zu vermeiden, um Kalorien zu schneiden, aber wir wissen bereits, dass fettfrei wird Ihnen keine Gefälligkeiten (siehe oben).

Allerdings gibt es gute Nachrichten: Zählen Kalorien können eine hilfreiche Taktik beim Essen in einem Restaurant sein. "Wenn wir essen, sind die Mahlzeiten oft sehr kalorienreich. Wenn Sie also ein Kalorienbudget haben, werden Sie nicht so überwältigt", sagt Ginn-Meadow. Ein Budget könnte bedeuten, 500 Kalorien oder weniger während eines Freitags mit Freunden zu konsumieren.

MEHR: 8 Dinge, die Lebensmittelsicherheitsexperten niemals essen

6. Kohlenhydrate schneiden
"Die Leute denken immer noch, dass Kohlenhydrate der Feind sind, aber sie sind es wirklich nicht", sagt Ginn-Meadow. Ausschneiden von Kohlenhydraten kann dazu führen, etwas Wasser Gewicht schnell zu vergießen, so dass Diätetiker süchtig werden, wenn sie schnelle Fortschritte sehen, aber es kann Backfire-reincorporating Kohlenhydrate zurück in die Ernährung kann bedeuten, das Gewicht zurück zu gewinnen. "Ich glaube nicht daran, eine ganze Lebensmittelgruppe auszuschneiden", sagt Sheth. "Kohlenhydrate sind die beste Energiequelle für Gehirn und Körper. Wählen Sie Vollkornprodukte und achten Sie auf die Portionen." Ganze Körner enthalten mehr Füllfasern, die auch die Verdauung unterstützen können. Und vergiss nicht: Gemüse, Obst und sogar Milchprodukte enthalten Kohlenhydrate, und du würdest nicht alle ausschneiden wollen, fügt Ginn-Meadow hinzu.

7. Cheat-Tage
Es fühlt sich großartig an, die Diät-Regeln am Freitagabend zu lockern, aber wenn es am Samstag schwierig wird, wieder auf die Strecke zu kommen, könnte es mehr schaden als nützen. "Es gibt keine Schummeltage, denn Abnehmen ist ein Lebensstil", sagt Ginn-Meadow. "Wenn es etwas gibt, was du willst, denke über drei Dinge nach: Werde ich das weniger oft in kleineren Portionen essen oder eine gesündere Option wählen? Das wird dir helfen, dich nicht benachteiligt zu fühlen und nicht zu viel essen, was du genießt." Und anstatt an einem Tag der Woche wild zu sein, sollten Sie stattdessen die 80/20-Regel berücksichtigen. "Befolgen Sie eine gesunde Art des Essens in 80% der Zeit, und erlauben Sie Ablässe 20% der Zeit", schlägt Sheth vor.

MEHR: Bekämpfung von Darmkrebs, Diabetes und hohem Cholesterin mit ... Rest Pasta?

8. Wiegen Sie sich

Während Experten empfehlen, Ihren Fortschritt von Zeit zu Zeit zu überprüfen, ist es eine schlüpfrige Piste, zu besessen von der Zahl auf der Skala zu sein. "Ich habe Klienten, die durch minimale Veränderungen leicht entmutigt werden, wenn sie sich selbst abwägen", sagt Sheth. Vermutlich werden Sie im Laufe des Tages keine enormen Variationen sehen. Ein sicheres Gewicht-Verlust-Tempo ist etwa ein bis zwei Pfund pro Woche, so dass für einige Leute wöchentliche Wiegen Einblicke geben können, ob sie auf Kurs sind. Versuchen Sie einfach, Ihre Ergebnisse nicht mit denen anderer zu vergleichen. "Sie müssen erkennen, dass Sie ein Individuum sind, und jeder verliert anders an Gewicht", sagt sie. "Sie gehen in Ihrem eigenen Tempo."

Gewichtsverlust FehlerDie Gewichtsverlust Tipps
Empfehlungen
  • Gewichtsverlust: 8 Gründe, warum Sie nicht aufhören können, heute zu essen | Prävention

    8 Gründe, warum Sie nicht aufhören können, heute zu essen | Prävention

    Bethany Newman / Unsplash Ab und zu habe ich einen Tag, an dem ich fühle mich wie ich muss sperren up mein Büro Snacks oder ich werde nicht. halt. Essen. Es ist normalerweise etwas leer von Nährwert, aber hoch in snacking Zufriedenheit - für mich bedeutet das Brezeln.
  • Gewichtsverlust: Wenn dünne Frauen diskriminiert werden | Prävention

    Wenn dünne Frauen diskriminiert werden | Prävention

    Von FoxNews.com Übergewichtige Frauen stehen einer Vielzahl von Härten wie Diskriminierung in der Arbeitsplatz - die aus dem Stigma um Fettleibigkeit entstehen.
  • Gewichtsverlust: Wie oft auf der Skala | Prävention

    Wie oft auf der Skala | Prävention

    Wiegt jeden Tag Gewicht Pfunde weg? Die Nachrichten: Tägliches Wiegen beschleunigt Gewichtsabnahme. Als Forscher der Universität von Minnesota die Skalengewohnheiten von 1.
  • Gewichtsverlust: Anatomie eines perfekten Sandwiches | Prävention

    Anatomie eines perfekten Sandwiches | Prävention

    Die beste Formel für die Gewichtsabnahme? Achten Sie auf Kalorien. Und der einfachste Weg für die meisten aktiven Frauen über 40 ist es, vier 400-Kalorien-Mahlzeiten täglich zu essen. Dies fördert auch Energie und regt den Stoffwechsel an.
  • Gewichtsverlust: Bist du ein Binge Eater?

    Bist du ein Binge Eater?

    Du ' Ich hatte gerade einen Streit mit deinem Mann oder deiner Mutter. Du gehst zum Kühlschrank und legst deinen Löffel in eine halbe Gallone Eiscreme. Das nächste, was du weißt, ist das Eis und der Kuchen, der dazu gehört. Das ist alles im Kühlschrank.
  • Gewichtsverlust: Nehmen Sie die Umfrage auf! | Prävention

    Nehmen Sie die Umfrage auf! | Prävention

    .
  • Gewichtsverlust: Balance ist besser als Low-Cal | Prävention

    Balance ist besser als Low-Cal | Prävention

    Ich bin froh, dass Sie erkennen, wie wichtig es ist, richtig zu essen. Kalorienarmes Essen ist nicht unbedingt die Antwort; eher, Sie müssen gesunde, ausgewogene Mahlzeiten für die besten Gewichtsverlust Ergebnisse essen.
  • Gewichtsverlust: 5 ÜBungsstrategien, die fehlschlagen können - und wie man sie repariert | Prävention

    5 ÜBungsstrategien, die fehlschlagen können - und wie man sie repariert | Prävention

    Wenn Sie sich Zeit nehmen und sich anstrengen, um Sport zu treiben, wollen Sie Ergebnisse. Dennoch, wie viele aktive Menschen, haben Sie vielleicht einige gut gemeinte Gewohnheiten, die Ihr Training tatsächlich sabotieren.
  • Gewichtsverlust: Der Eat-Out Guide des gesunden Essers | Prävention

    Der Eat-Out Guide des gesunden Essers | Prävention

    Bedenkt, dass mehr als 60% der Amerikaner ein Restaurant Essen oder Take-out mindestens einmal pro Woche, die Guide to Healthy Restaurant Essen kann sich als unentbehrlich erweisen.

Tipp Der Redaktion

7 Wochenendgewohnheiten, die Ihnen helfen können, 20 Pfund oder mehr zu verlieren | Prävention

shutterstock Sie könnten ein gesund-lebenden All-Star während der sein Woche, sauber essen und eine tägliche Schweißroutine einhalten. Aber wie am Schnürchen rollt das Wochenende herum, und verwöhnende Brunches und faule Sonntage bringen dich vom Kurs ab.