6 Dinge, die Sie in der Nacht tun können, um sich für einen Tag der Gewichtsabnahme | Prävention

Natürlich sind Nächte gut, um Verabredungen zu machen, Netflix zu beobachten, zu arbeiten, am Telefon zu chatten - Sie nennen es. Aber weißt du, wofür sie sonst noch gut sind? Stellen Sie sich für größere und bessere Gewichtverlustresultate auf. Befolgen Sie einfach diese Tipps, um sich Ihrem Zielgewicht näher zu nähern.

1. Nimm ein natriumarmes Abendessen zu sich.
"Wenn du aufwachen und dich weniger aufgebläht fühlen willst, dann pass auf jeden Fall das chinesische Abendessen auf", sagt Keri Gans, R.D., Autor von The Small Change Diet . Was passiert, ist das Salz bleibt in Ihrem System über Nacht, so dass Sie puffiger aufwachen, als Sie normalerweise würden. Am besten kochen Sie eine gesunde Mahlzeit mit gedünstetem Gemüse und einem mageren Eiweiß - keines davon sollte mit Salz gefüllt werden.
2. Machen Sie ein nächtliches Workout.
Sie wissen, dass das Schwitzen Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren, aber Sie denken vielleicht, dass das Training zu kurz vor dem Schlafengehen Sie nachts wach halten kann. Zum Glück ist das nicht wahr; Eine Umfrage der National Sleep Foundation aus dem Jahr 2013 ergab, dass aktive Menschen mit 56 bis 67% eher sagen, sie schlafen normalerweise gut - unabhängig davon, zu welcher Tageszeit sie Sport treiben. Sehen Sie sich diese 4 anderen Gründe an, warum es in Ordnung ist, nachts zu trainieren.
3. Packen Sie Ihr Mittagessen ein.
Das durchschnittliche Restaurantessen enthält laut einer Studie aus dem Jahr 2013 mehr als die doppelte Anzahl von Kalorien, die Sie in einer Sitzung zu sich nehmen sollten - und das berücksichtigt nicht die niedrigere Kalorienzahl, die Sie für Ihr Mittagessen benötigen wenn du versuchst, die Pfunde fallen zu lassen. Aber im Morgengrauen, wer hat Zeit zu Mittag zu essen? Sparen Sie sich von einem Mittagsdiät-Wrecker, indem Sie Ihre Mahlzeit die Nacht vorher vorbereiten. (Wir lieben vor allem Einmachglas-Salate.)
4. Trinken Sie viel Wasser.
H2O spült Ihr System aus, damit Sie das Wasser, das Sie behalten, loswerden. Aber da Sie nicht die ganze Nacht aufstehen wollen, um ins Badezimmer zu rennen (und die Qualität der Augen zu sichern, ist entscheidend für die Gewichtsabnahme), schlägt Gans vor, Ihr Wasser eine Stunde vor dem Schlafengehen zu stoppen. (Hier sind 10 Möglichkeiten, mehr Wasser während des Tages zu trinken.)
5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer sehr dunkel ist.
Das Hormon Melatonin kann Ihrem Körper helfen, mehr kalorienverbrennendes braunes Fett zu produzieren, laut einer Tierstudie, die letztes Jahr im Journal of Pineal Research veröffentlicht wurde. Da Ihr Körper bereits Melatonin produziert, wenn Sie sich in völliger Dunkelheit befinden, stellen Sie sicher, dass Ihr Raum lichtfrei ist, um den Gewichtsverlust zu steigern.
6. Reduzieren Sie den Thermostat vor dem Einschalten.
Die Idee, mehr Kalorien zu verbrennen, während Sie schlafen, klingt vielleicht zu gut, um wahr zu sein, aber eine Studie des National Institute of Health Clinical Center ergab, dass Menschen, die in einem 66 ° F Zimmer geschlafen haben, 7 verbrannten % mehr Kalorien als Menschen, die bei 75 ° F dösen. Sieben Prozent sind keine Tonne - aber es kann nicht weh tun!

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Dieser Artikel lief ursprünglich auf Womenshealth. com.
MEHR: 10 Lebensmittel, die in jedem gesunden Kühlschrank enthalten sind

GrundlagenAbweichungshindernisse
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, ohne auch nur zu versuchen | Prävention

Blend Bilder / John Fedele / Getty Images Sie werden nicht Fett verlieren, indem Sie auf der Couch kampieren. Aber du musst nicht 2 Stunden pro Tag trainieren und nichts als Salat essen.