5 Gründe, nie wieder eine Kalorie zu zählen | Prävention

Eine Tasse Trauben: 60 Kalorien. Drei Oreos: 160 Kalorien. Eine halbe Tasse Müsli: 220 Kalorien. Klingt bekannt? Sie haben wahrscheinlich versucht, Kalorien zu zählen, um Gewicht zu verlieren - und vielleicht hat es sogar funktioniert. Zuerst sowieso. Im Laufe der Zeit kletterten diese Pfunde jedoch wegen eines wichtigen Punktes wieder: Kalorienzählen funktioniert nicht, sagt Jonathan Bailor, Autor des neuen Buches, Der Kalorien-Mythos . In der Tat ist es eine der schlechtesten Strategien, die Sie verwenden können, wenn Sie abnehmen wollen.

"Früher habe ich auch Kalorien gezählt - aber ich würde versuchen, 6.000 am Tag zu essen, weil ich eine Masse aufbauen wollte", sagt Bailor. Als damaliger Personal Trainer waren Bailors Kunden hauptsächlich Frauen über 35, die abnehmen wollten, und sein Rat an sie war der gleiche wie der, den er sich selbst gab: Zähle Kalorien, bleibe aber bei 1.200 pro Tag, um Gewicht zu verlieren. Die Ergebnisse waren für niemanden gut. "Ich wurde krank und fett, und diese Frauen, auch auf solchen beschränkten Diäten, wurden auch krank und fett. Ich hörte auf zu trainieren, weil ich merkte, dass es ihnen wirklich weh tat, sie zu beraten, Kalorien zu zählen."

Bailor sagt, dass er es bemerkt hat eine Diskrepanz zwischen Forschung und dem, was Experten - darunter auch er - anderen beim Zählen von Kalorien beibrachten, was zu seinem Buch führte. Wir haben mit Bailor über fünf populäre Kalorienmythen gesprochen, die Sie vergessen sollten, die Sie jemals gehört haben.

Mythos: Kalorien sind alles.

Ja, Kalorien existieren - sie sind im Wesentlichen ein Maß dafür, wie viel "Energie" ein Essen enthält - und Wenn Sie zu viel essen, werden Sie an Gewicht zunehmen. Aber sie sind nicht das ganze Bild - nicht einmal nahe. Ein typisches Beispiel: "Ich kann rosa Schleim, der mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt versetzt ist, verkaufen, die Portionsgröße auf 100 Kalorien reduzieren und Ihnen sagen, dass sie gesund ist, weil sie nicht viele Kalorien enthält", sagt Bailor.

Bewahren Sie dieses Feld auf blank Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mythos: Alle Kalorien sind gleich.

Ihr Körper behandelt nicht alle Kalorien auf die gleiche Weise. Hochwertige Kalorien kommen aus nährstoffreichen Lebensmitteln wie Brokkoli, Blattgemüse, Avocados, Nüssen, Hühnchen, Eiern und mit Gras gefüttertem Rindfleisch. Sie füllen sich schnell und halten dich lange satt, sagt Bailor. Sie lösen auch die Freisetzung von Hormonen aus, die dem Körper sagen, dass er Fett verbrennen soll - Ihr Körper muss härter arbeiten, um Ballaststoffe abzubauen, im Vergleich zu verarbeiteten Lebensmitteln. Auf der anderen Seite, eine Diät mit verarbeiteten Lebensmitteln, Zucker und raffinierten Körnern gefüllt sind nicht von Natur aus zufriedenstellend, so dass Sie eher zu viel essen. Sie veranlassen auch Ihren Körper, Fett zu speichern, sagt er.

Mehr von Verhinderung: Was geschah, wenn Dr. Travis Storch nur Ate Burger für eine Woche

Mythos: 3.500 Kalorien = 1 Pfund.

Leider Dein Körper läuft nicht auf Mathe. "Es läuft auf Biologie", sagt Bailor. Der Grund, warum Sie nicht einen täglichen 100-Kalorien-Latte schneiden und 10 Pfund verlieren können (oder nicht notwendigerweise 10 Pfund gewinnen, wenn Sie anfangen, einen jeden Tag zu trinken) ist, weil Kalorien nur ein kleiner Teil der Gleichung sind. Ihr Körper arbeitet hart, um Sie in einem bestimmten Gewichtsbereich zu halten, indem Sie Ihren Appetit und Stoffwechsel durch Ihre Hormone, Gene und Gehirn regulieren. Wenn Sie eines Tages zu viel essen, würde Ihr Körper mehr Kalorien verbrennen und Ihren Appetit verringern, um das auszugleichen. Der Unterricht? Wenn Sie einen Tag zu viel essen, ist der Schlüssel nicht auszuflippen und weiterhin zu viel essen. Das wird Sie an Gewicht zunehmen. (Hier ist, was zu tun ist, wenn Sie etwas ungeheuerliches Essen.)

Mythos: Schneiden Sie Kalorien ab, um Gewicht zu verlieren.

Diäten behandelt nur das Symptom (z. B. müssen Sie abnehmen) und nicht die zugrunde liegende Ursache (z. B. was zu halten ist Sie sind schlank). Denken Sie daran wie eine verstopfte Spüle, sagt Bailor. "Was ist, wenn dein Klempner hereingekommen ist und gesagt hat, dass das Heilmittel für die Verstopfung darin besteht, aufzuhören, dein Waschbecken zu benutzen?" Es hat das Symptom behoben (die Senke wird nicht überlaufen), aber nicht die Ursache (was verursacht die Verstopfung?). Die Ursache dieser Verstopfung ist - du hast es erraten - Essen von schlechter Qualität, die deine fettverbrennenden, appetitzähenden Hormone aus dem Gleichgewicht bringen.

Mythos: Wenn Sie 1200 Kalorien oder weniger zu sich nehmen, werden Sie schlank.

Tatsächlich, sagt Bailor, "führt das Zählen von Kalorien in 95,4% der Fälle zum Scheitern und lässt die Menschen oft dicker werden." Er stellt fest, dass er sieht, dass viele Frauen in den Wechseljahren 1.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen und dennoch nicht abnehmen können. Wenn Sie hungern, verlangsamt Ihr Körper Ihren Stoffwechsel und verbrennt Muskeln statt Fett. Fangen Sie an, nach einer restriktiven Diät wieder normal zu essen, und Sie gewinnen an Gewicht, weil Sie einen schlimmen Stoffwechsel haben, der seine Arbeit nicht verrichtet.

Die Quintessenz der Kalorien:

Wenn Sie gesund essen, dann tun Sie es nicht Ich muss keine Kalorien zählen. Solange Sie Ihren Körper füttern, was er braucht, kümmert er sich um den Rest und hält Sie gesund. Also entspannen Sie sich, indem Sie ein Kalorienzettel führen und sich auf Qualität statt auf Quantität konzentrieren. Zu den hochwertigen Nahrungsmitteln gehören nicht stärkehaltige Gemüse (Blattgemüse, Pilze), nährstoffreiche Proteine ​​(Meeresfrüchte, fettarmer griechischer Joghurt) und Vollwertfette (Avocado und Leinsamen). Eines haben sie alle gemeinsam? Sie benötigen keine Nährwertkennzeichnung, um zu bestätigen, dass sie gesund sind.

Siehe nächste Portionen und Kalorien
Empfehlungen
  • Gewichtsverlust: Sick of Calorie-Zählen? | Prävention

    Sick of Calorie-Zählen? | Prävention

    Sie haben bereits ein Excel-Dokument, um alles im Auge zu behalten Termine im Haushaltsbudget. Willst du wirklich einen, der jeden Bissen von Essen aufspürt, den du isst, jeden Tag? Wahrscheinlich nicht.
  • Gewichtsverlust: Essstörungen und Frakturen | Prävention

    Essstörungen und Frakturen | Prävention

    Eine dänische Studie ergab, dass alle Essstörungen mit einem erhöhten Risiko für Frakturen verbunden waren. [ADSENSE] Forscher untersuchten das Frakturrisiko bei 4.385 Patienten mit Anorexia nervosa, Bulimie oder nicht näher spezifizierten Essstörungen (EDNOS).
  • Gewichtsverlust: Der schlimmste Tag für die Gewichtsabnahme | Prävention

    Der schlimmste Tag für die Gewichtsabnahme | Prävention

    Seien Sie vorsichtig bei dem, was Sie am Samstag essen - Ihre Taille könnte in den kommenden Wochen mit einem Fall von Montag enden, sagen die Washington University School von Medizinforschern.
  • Gewichtsverlust: Geh mit Vollkorn | Prävention

    Geh mit Vollkorn | Prävention

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Schüssel mit ballaststoffreichem South Beach Diät-Müsli, und Sie können eine der drei Portionen Vollkorn, die Sie benötigen, abchecken iss jeden Tag. Halte dieses Feld leer Gib deine Emailadresse ein Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.
  • Gewichtsverlust: Warum Ihre Diät-Tanks in der Nacht | Prävention

    Warum Ihre Diät-Tanks in der Nacht | Prävention

    Es ist die gleiche alte Geschichte: Du beginnst deinen Tag mit den besten Essvorstellungen, aber bis zum Mittag klingt dieser Schokoriegel wirklich gut. Und Abendessen? Nun, lassen Sie uns einfach sagen, der Pizzalieferant hat Sie gebeten, zu seiner Hochzeit zu kommen.
  • Gewichtsverlust:

    "Ich habe meinen Körper zurück!" | Prävention

    Meine Geschichte Ich hatte nie mit meinem Gewicht zu kämpfen, bis ich Mitte 20 war auf 50 Pfund dank dem Druck der Graduiertenschule. Ich ging auf Diät und behielt das Gewicht bis Mitte 30.
  • Gewichtsverlust: Natürlich Detox mit dieser Diät | Prävention

    Natürlich Detox mit dieser Diät | Prävention

    FoxNews.com Wenn Sie durch die Einnahme von Komfortmitteln etwas mehr Gewicht zu sich nehmen müssen - keine Angst. Du kannst deine Diät jederzeit auffrischen. Halte dieses Feld leer Gib deine Emailadresse ein Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.
  • Gewichtsverlust: Sommer Körper Diät Plan | Prävention

    Sommer Körper Diät Plan | Prävention

    Du kannst fast viermal mehr Gewicht verlieren, wenn du deine Workouts mit kombinierst eine kalorienarme Diät. Deshalb haben wir unser Summer Body Shape-Up mit einem einfachen Ernährungsplan gekoppelt - wir haben sogar das Kalorienzählen für Sie durchgeführt.
  • Gewichtsverlust: Woche 8: Bleiben Sie auf dem Laufenden | Prävention

    Woche 8: Bleiben Sie auf dem Laufenden | Prävention

    Herzlichen Glückwunsch! Du hast hart gearbeitet, um es zu diesem Punkt zu bringen. Der Schritt-für-Schritt-Ansatz, den Sie in den letzten 7 Wochen verfolgt haben, hat Ihnen geholfen, die Grundlage für eine lebenslange gesunde Ernährung zu legen.

Tipp Der Redaktion

11 Orte, an denen du an einem Punkt deines Lebens Sex haben musst | Prävention

Glow Images / Getty Images Du weißt, dass du den Sex-Traum, den du hast, unter den Sternen hast Ihr Partner (oder, Sie wissen, Ryan Gosling)? Nun, wir denken, du solltest das total zur Realität machen - das ist der Outdoor-Teil. Und wir sind nicht die Einzigen.