4 Arten von Belly Bulges und wie man sie repariert | Prävention

Peter Dazeley / Getty Images

Paunch. Hündchen. Pudge. Wie immer du es nennst, niemand will es. Aber wenn es dir ernst damit ist, dein Bauchfett zu verlieren, musst du erst herausfinden, was es verursacht.

Sicher, manchmal ist es so einfach wie zu viel Eis und nicht genug Cardio. Aber ein vorstehender Bauch kann auch durch eine Reihe anderer Gründe verursacht werden, die von der Genetik zu einer vergangenen Schwangerschaft oder gerade fehlgeleiteten Hormonen reichen. (Hier sind 4 gängige Arten von großen Bäuchen und die entsprechenden Rezepte, um sie zu glätten.

(Straffen Sie Ihren Bauch und ton jeden Zoll in nur wenigen Minuten pro Tag mit diesen exklusiven Ballett-inspirierten Routinen von Prevention Flat Belly Barre! )

kudla / shutterstockMenopot

Vor der Menopause tragen viele Frauen Übergewicht an Hüften und Oberschenkeln, doch sobald die "Veränderung" eintritt, sinkt der Östrogenspiegel, und auch ehemals birnenförmige Frauen können runde Bäuche entwickeln "Unterdessen verliert Testosteron auch." Durch den Verlust von Testosteron verlieren Sie Muskelmasse. Und wenn Sie Muskelmasse verlieren, verlangsamt es Ihren Metabolismus ", sagt Steven AR Murphy, MD, ein Assistenzprofessor am New York Medical College wird viel schwieriger, einfache Kohlenhydrate zu verarbeiten, und das führt zu Fettspeicherung. "

Ein weiterer Grund Wechseljahre können zu Pudge führen?" Wenn sich Ihre Hormone ändern, ändert sich auch Ihr Schlaf ", sagt Murphy." Dies verursacht Ihre Fettzellen Trigger Cortisol, ein Stresshormon, das zum Bauch führt Fettspeicherung. "

Um flachere Bauchmuskeln in deinen 50ern und darüber hinaus zu bekommen, schlägt Murphy vor, die CrossFit- oder SoulCycle-Kurse zu überspringen: Obwohl diese Aktivitäten eine Menge Kalorien verbrennen, sind sie so intensiv, dass sie deinen Körper dazu bringen können, mehr zu machen Cortisol. Stattdessen rät er zu gehen, während Sie Hand Gewichte halten und halten Sie Ihre Herzfrequenz zwischen 90 bis 110. Diese Art von gemäßigter Übung wird Ihnen helfen, Bauchfett zu fackeln, ohne den Kortisol hochzustoßen.

zeljkodan / shutterstockPost-Schwangerschaft Hündchen

Wann Sie werden schwanger, Ihr Magen dehnt sich aus, um Fruchtwasser, eine sich erweiternde Gebärmutter und - oh ja - ein brandneues menschliches Wesen einzubauen. Leider geht in der Sekunde, in der Sie gebären, nicht alles wieder normal und viele Frauen klagen über eine Beule, die nie zu verschwinden scheint.

Ein Teil des Grundes ist hormonell bedingt: Schwangerschaft verursacht Insulinspiegelspitzen, die verursachen können mehr Fett wird in der Bauchgegend gespeichert. Aber ein weit häufigeres Problem nach der Schwangerschaft ist die Diastase recti, eine Trennung der rechten und linken Bauchwandmuskulatur, die auftritt, wenn sich die Gebärmutter zusammen mit dem wachsenden Fötus dehnt.

Wenn diastatisis recti Ihr Problem ist, kann "power Kegels" Hilfe, sagt Murphy, der Patienten rät, sich an einen Tisch zu setzen und ihre Beckenmuskeln zusammenzupressen, als ob sie versuchen würden, einen Strom von Urin zu stoppen, dann versuchen, durch den Beckenboden und durch den Bauch zu quetschen (so bist du) Bauchspeicheldrüsenentzündung).

Yoga und Atemübungen können ebenfalls hilfreich sein. (Versuchen Sie diese sanfte Yoga-Routine zur Gewichtsreduktion.) "Wenn Sie tief durchatmen, benutzen Sie Ihr Zwerchfell. Mit Yoga und Atmung arbeiten Sie wirklich mit Ihren Bauchmuskeln, und dann werden sie sich stärken und kommen im Laufe der Zeit wieder zusammen", sagt Murphy. Wenn alles andere fehlschlägt, benötigen Sie möglicherweise eine Abdominoplastik (Bauchdeckenstraffung), um den Riss zu reparieren.

MEHR: 4 Lebensmittel, die Bauchfett verbrennen

Wenn Sie keine Diastasen haben (Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie bin mir nicht sicher) - oder wenn Sie Schwangerschaftsdiabetes hatten - Murphy empfiehlt, Ihr Insulin überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie nicht insulinresistent oder prädiabetisch geworden sind. Wenn ja, brauchen Sie vielleicht ein Medikament namens Metformin.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

simon booth / shutterstockClassic apple

Wenn viel Frauen in deiner Familie haben große Bäuche (anstatt große Hüften oder große Ärsche), deine DNS kann gegen dich gestapelt sein. "Etwa 50 bis 60% des Bauchfetts und der Gewichtszunahme basieren auf der Genetik", sagt Murphy. "Du kannst Gene nicht wirklich ändern. Aber was du tun kannst, ist ihren Ausdruck zu modifizieren." Einfach ausgedrückt, Genetik kann eine Frau prädisponieren, um Gewicht in ihrem Mittelteil zuzunehmen - aber Diät und Übung können beeinflussen, wie viel Gewicht an und wo bleibt.

"Das Beste, was man tun kann, ist, sich von einfachen Kohlenhydraten fernzuhalten", sagt Murphy, der erklärt, dass man mehr Energie braucht, um Protein zu verbrennen. (Hier ist, was ein perfekter Tag des Essens genug Protein aussieht.) Wenn Sie Kohlenhydrate essen, wählen Sie Vollkornprodukte, die reich an Ballaststoffen sind, so dass Sie weniger essen. Auch viel Cardio hilft.

Chrissy Barth, RDN, ein registrierter Ernährungsberater, Yoga-Coach und CEO einer Ernährungsberatung in Phoenix, drängt Kunden, ihre Familiengeschichte nicht zu sehr zu belasten. "Wenn die Leute denken:, Meine Mutter ist übergewichtig und ich bin auch dazu bestimmt, übergewichtig zu sein ', ist das deprimierend! Und wenn Sie darüber stressen, kann Cortisol hochschnellen und Sie werden an Gewicht zunehmen. "

leonori / shutterstockBloated belly

Das Problem hier ist wirklich Gas-oder Flüssigkeitsretention statt Fett, und Ihre Ernährung ist die wahrscheinliche Ursache, sagt Barth. Aber was macht deinen Bauch aufgeblasen? Es ist für jeden anders. Manche Leute stören sich nur an bestimmten Lebensmitteln. Andere können eine Nahrungsmittelallergie oder einen Zustand wie Reizdarm-Syndrom haben.

Barth oft fordert Kunden, ihre Aufnahme von tierischem Protein zu begrenzen, während mehr Obst und Gemüse, aber es ist wichtig, den Austausch langsam und trinken viel Wasser; Andernfalls könnte der Anstieg der Faser vorübergehend dazu führen, dass Sie noch mehr aufgebläht werden. Andere Patienten erweisen sich als intolerant oder empfindlich gegenüber Gluten, so dass sie möglicherweise auf Getreide verzichten müssen (oder, wenn sie Zöliakie haben, sie vollständig beseitigen).

MEHR: 15 Teeny Tiny Änderungen, Gewicht zu verlieren Schneller

Um das Problem zu lösen, müssen Sie möglicherweise einige Tests durchführen (z. B. Zöliakie oder Nahrungsmittelallergien). Gehen Sie auf eine Eliminationsdiät - in dem Sie aufhören zu essen eine große Auswahl an potenziell problematischen Lebensmitteln und langsam wieder einführen - möglicherweise auch in Ordnung sein, um zu entlüften.

Gewichtsverlust Gewichtsverlust Gewichtsverlust Tipps Gewichtsverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Schnarchen nicht mehr! | Prävention

Schnarchen ist mehr als nur ein Ärgernis - es stört die Schlafgewohnheiten und das Leben von 90 Millionen amerikanischen Erwachsenen und ihren Partnern. OTC-Produkte wie Nasenstreifen (um Atemwege zu öffnen) und Sprays (um den weichen Gaumen und den Hals zu schmieren) sind nur marginal wirksam.