14 Wege, 10 Pfund zu verlieren | Prävention

christina Sommer / shutterstock

Sie gehen jeden Tag. Du siehst zu, was du isst. Also, warum hast du immer noch mit Gewichtsverlust zu kämpfen? Die Antwort kann alles in Ihrem Kopf sein: Ihren Körper zu hassen - ein allgemeiner Grund für das Beginnen von Gewichtverlustprogrammen an erster Stelle - kann Ihre Gewichtverlustversuche wirklich sabotieren.

Die gute Nachricht: Sie können lernen, Ihren Körper und mehr zu mögen als doppelt Ihre Chancen, schlanker zu werden.

Forscher an der medizinischen Fakultät der Stanford Universität in Palo Alto, CA, fanden, dass von Leuten, die ein Gewichtverlustprogramm begannen, diejenigen, die sich mit ihrem Körper am glücklichsten fühlten mehr als doppelt so wahrscheinlich zu verlieren Gewicht wie ihre Kollegen, die mit ihrem Körper am wenigsten zufrieden waren.

Aber wie werden Sie mit Ihrem Körper glücklich, bevor Sie Ihr Gewichtverlustprogramm beginnen? Mit Vorbeugung Wohlfühl-Plan

Wir haben Rat von Top-Body-Image-Profis, Gewicht-Verlust-Experten und Frauen genau wie Sie, die das Gefühl, dass sich gut um ihren Körper erleichtert Gewicht zu verlieren. In drei einfachen Schritten können Sie Ihre Körperwahrnehmung steigern, mit Leichtigkeit Pfunde abbauen und Ihre beste Form erzielen!

Der -Präventionsplan von Prevention hilft Ihnen, Ihren Lieblingskörper in drei Schritten zu bekommen ...

David Straight / unsplashSchritt 1: Respektiere deinen Körper.

"Menschen, die sich Sorgen um ihren Körper machen, vermeiden oft Dinge, die ihnen helfen, besser auszusehen und sich besser zu fühlen, wie zum Beispiel trainieren und bessere Bewältigungsstrategien entwickeln", erklärt Elena Ramirez. PhD, ein klinischer Forschungspartner in der Abteilung für Ernährung und Lebensmittelwissenschaften an der Universität von Vermont in Burlington. "Sobald Frauen ihre Gefühle für ihren Körper verbessern, kümmern sie sich besser um sich selbst, was ihnen hilft, Gewicht zu verlieren." Hier ist, wie Sie sich mit Ihrem Körper anfreunden können.

ivana forgo / shutterstockSehen Sie in den Spiegel.

Anstatt sich jedes Mal zu krümmen, wenn Sie sich selbst sehen, beginnen Sie, sich selbst zu akzeptieren, rät Dr. Ramirez. Akklimatisiere dich langsam mit dem Bild im Spiegel, indem du jeden Tag ein paar Sekunden lang deinen bekleideten Körper betrachtest. Trage langsam weniger und arbeite dich aus, um dich ein paar Minuten unbekleidet anzusehen. "In ein paar Wochen werden Sie sich mit Ihrem Nachdenken vertraut machen und erkennen, dass Sie positive körperliche Eigenschaften haben", sagt Kimberly Lavoi, 30, aus Massachusetts, die seit Beginn dieser Körperübungen 22 Pfund verloren hat. "Du beginnst auch zu erkennen, dass du dich selbst in die Form gebracht hast, in der du dich befindest, damit du dich auch daraus befreien kannst."

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

elena elissejewa / shutterstockFürchtet eure Ängste.

Es ist üblich, Situationen zu vermeiden, in denen du dich schlechter fühlst, zum Beispiel Kleider kaufen oder zu Partys gehen, sagt Dr. Ramirez. Um sich selbst besser zu fühlen, muss man sich diesen Situationen stellen. "Wählen Sie eine Sache aus, die Sie vermeiden, z. B. einen Badeanzug tragen und kleine Schritte unternehmen, um diese Angst zu überwinden", sagt sie. "Zuerst kauft man den Anzug. Am nächsten Tag tragen Sie ihn 10 Minuten lang im Haus. Später tragen Sie ihn vor einem Freund. Bald fühlen Sie sich wohl genug, um eine Runde schwimmen zu gehen oder an einem Aqua-Aerobic-Kurs teilzunehmen . " (Hier sind einfache Möglichkeiten, Ihr Selbstvertrauen schnell zu steigern.)

eli defaria / unsplashHöflich!

"Wenn du einen Freund hättest, der gesagt hat: 'Was für ein großer Hintern hast du!' Jedes Mal, wenn Sie sie sahen, würden Sie nicht ihr Freund bleiben ", sagt Thomas F. Cash, PhD, Professor für Psychologie an der Old Dominion Universität in Norfolk, VA, und Autor von The Body Image Workbook . "Toleriere diese Behandlung auch nicht von dir selbst. Jedes Mal, wenn du anfängst, dich selbst niederzulegen, hör auf zu erkälten. Stattdessen ermutige dich selbst wie einen Freund. Sprich: 'Ja, meine Form ist nicht das, was ich möchte, aber ich' Ich unternehme Schritte, um es zu ändern. Und das ist eine positive Sache. ""

photomediagroup / shutterstockZeichne die magische Zahl.

Einige Frauen haben ihr gesamtes Körperbild in einer Zahl auf der Skala eingewickelt, sagt Joni E. Johnston, PsyD, ein klinischer Psychologe in Del Mar, Kalifornien, und Autor von Aussehen Obsession . "Wenn sie nur ein paar Pfund weg sind, fühlen sie sich schrecklich um sich selbst", sagt sie. "Geben Sie sich einen akzeptablen Gewichtsbereich zwischen 5 und 10 Pfund, damit Sie gesunde, normale Gewichtsschwankungen haben und sich trotzdem gut in Ihrem Körper fühlen können." (Versuchen Sie diese ermächtigenden Möglichkeiten, um Ihre Gewichtsabnahme ohne Waage zu verfolgen.)

Ein-Zoll-Punch / ShutterstockHalten Sie Ihren Kopf hoch.

Wenn Sie damit beschäftigt sind, dass Ihre Oberschenkel zu groß sind, nehmen Sie an, dass alle anderen auch das denken. Sie fühlen sich also unsicher, sagt Dr. Cash. "Menschen beurteilen uns nie so hart, wie wir uns selbst beurteilen. Wenn Sie den Kopf hochhalten, lächeln und eine gesunde, selbstbewusste Person projizieren, werden sie das sehen - und genau so werden Sie sich fühlen."

mimagephotography / shutterstockSchritt 2: Akzeptiere deine Kraft.

Schlechtes Körperbild kommt oft mit einem kleinen Soundtrack in deinem Kopf, der diese Melodie wiederholt: "Meine Bemühungen zur Gewichtsabnahme haben noch nie funktioniert und werden jetzt nicht funktionieren. Ich bin ein Versager ", sagt Dr. Ramirez.

Wenn Sie diesen negativen Soundtrack spielen, werden Sie wahrscheinlich scheitern. (Lerne, wie du dein negatives Denken für immer beenden kannst.)

Bedenken Sie Folgendes: In einer Studie wurden anfängliche Tennisspieler, denen gesagt wurde, dass sie ihr Spiel durch hartes Training verbessern konnten, immer besser bewertet als diejenigen, die schlechte Leistungen zeigten bedeutete, dass ihnen die angeborene Fähigkeit zum Tennis fehlte. "Wenn Sie glauben, dass Sie schlechte Gene haben, sind Sie weniger erfolgreich als wenn Sie glauben, dass Sie die Kontrolle über Ihre Handlungen, Ihre Einstellung und damit Ihr Gewicht haben", sagt Studienleiter Robert Singer, PhD, Vorsitzender von die Abteilung für Bewegung und Sportwissenschaft an der Universität von Florida in Gainesville. Es geht darum, das zu entwickeln, was Psychologen "Selbstwirksamkeit" nennen - ein großes Wort für den Glauben an dich selbst und deine Kraft, zu tun, was getan werden muss. Hier ist, wie Sie Ihre steigern können.

kudla / shutterstockTalk zurück.

Ein schneller Weg, um die negativen Stimmen in Ihrem Kopf zu stoppen, ist einfach sagen Sie ruhig, sagt Dr. Johnston. "Die meisten Leute laufen herum und setzen sich selbst hin, ohne es zu merken. Pass auf, wenn diese selbstzerstörerischen Gedanken auftauchen. Jedes Mal, wenn deine innere Stimme anfängt zu sagen: 'Ich bin zu dick', bin ich zu unkoordiniert, 'kann ich' Ich kann tun, was immer ich mir vorgenommen habe. ""

bohbeh / shutterstockSchreibe deinen Lebenslauf.

Das Vertrauen ändert sich von Situation zu Situation, sagt Edward McAuley, PhD, a Professor für Kinesiologie an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign. "Es könnte hoch im Büro sein, aber niedrig im Fitnessstudio. Sie wollen die ganze Sicherheit übertragen, die Sie von einer Situation zur anderen können", sagt er. Stellen Sie sich vor, Sie schreiben Ihren Lebenslauf. Sie haben nicht immer die Erfahrung, die ein Job erfordert, aber Sie haben die Fähigkeiten. "Schreiben Sie die Fähigkeiten auf, die Sie für einen Fitnessplan haben müssen", sagt er. "Listen Sie Attribute wie" Ich bin ein harter Arbeiter, "Ich verwalte meine Zeit gut," Ich bin ein schneller Lerner. " Dann nutze diese Fähigkeiten, um dein Fitnessprogramm erfolgreich zu absolvieren. "

elbud / shutterstockRecognize success.

Denk daran, Selbstvertrauen als einen Prozess zu entwickeln, wie das Bauen eines Hauses mit einem starken Fundament Stein für Stein. "Jeder kleine Erfolg ist ein Stein", sagt Joyce Nash, PhD, ein klinischer Psychologe in San Francisco und Menlo Park, Kalifornien, und Autor von Das Neue Maximieren Sie Ihr Körperpotential . "Ein Fitnessstudio zu rufen, das dich interessiert, ist ein Stein. Einen Aerobic-Kurs zu besuchen ist ein anderer. Vergiss nicht all diese kleinen Schritte: Beruhige dich selbst für Fortschritte."

christina summer / shutterstockFinde neue Freunde.

A Gewicht-Verlust-Kumpel kann einen langen Weg in Richtung Aufbau von Selbstvertrauen gehen, sagt Dr. Singer. "Je mehr Gleichgesinnte Sie unterstützen müssen, desto selbstbewusster werden Sie sich fühlen und desto wahrscheinlicher werden Sie Erfolg haben."

bruno nascimento / unsplashSchritt 3: Beweg dich.

Um Ihr Körperbild zu verbessern, Ihr Selbstvertrauen aufzubauen und einen besseren Körper zu bekommen, müssen Sie aktiv sein, sagt Dr. Nash. "Es ist wichtig, dass du dein bestes aussiehst und fühlst."

Als eine Gruppe von Männern und Frauen mittleren Alters dreimal pro Woche zu Fuß ging, verbesserten sie nicht nur ihre Herzgesundheit, sondern auch ihr Selbstvertrauen, Selbstvertrauen und Körper Bild auch. "Es ist eine positive Dynamik", sagt Dr. McAuley. Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

Diego cervo / shutterstockBeginn zu Hause.

Community-Studios sind nicht jedermanns Sache, sagt Michaela Kiernan, PhD, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Fakultät der Stanford University in Palo Alto, Kalifornien . "Einige übergewichtige Frauen möchten vielleicht mit einem Home-Based-Fitnessprogramm wie dem Gehen beginnen", sagt sie. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht dem Stress oder der Verlegenheit einer Gruppeneinstellung stellen. (Lerne, wie man zum Abnehmen geht.)

Halfpoint / ShutterstockStart im ersten Gang.

Ein häufiger Fehler beim Starten von Programmen zur Gewichtsreduktion ist es, die Erwartungen zu hoch zu setzen, sagt Dr. Singer. Dann werden Sie entmutigt und beenden Sie, wenn Sie diese Ziele nicht erreichen.

"Stellen Sie sich stattdessen eine Leiter vor, mit Ihrem großen Ziel an der Spitze", sagt Dr. Singer. "Entwickeln Sie kurzfristige Ziele für jede Sprosse auf dieser Leiter." Wenn Sie zum Beispiel das Ziel haben, ein Rennen über 5 km zu laufen, machen Sie den ersten Sprossen in 10 Minuten und arbeiten Sie sich dann hoch. Jeder kleine Erfolg, den du realisierst, stärkt dein Selbstvertrauen, den großen zu erreichen.

liftspring / shutterstockFocus auf Boni.

Die Vorteile des Trainings gehen weit über die Kosmetik hinaus, sagt Dr. Nash. "Wenn Sie beispielsweise ein Ziel zur Senkung Ihres Blutdrucks oder Ihres Cholesterinspiegels festlegen, haben Sie neben Ihrer Kleidergröße noch etwas, um Ihren Fortschritt zu messen - und Sie werden sich auf einer anderen Ebene besser fühlen."

cienpies design / shutterstockSupport a cause.

"Wenn du dich auf Läufe, Spaziergänge oder Fahrradtouren für eine wichtige Sache wie Brustkrebs, AIDS oder Multiple Sklerose einlässt, fühlst du dich gut", sagt Ann Marie Miller Physiologe und Fitnesstraining Manager bei New York Sports Clubs in New York City.

"Es macht dich auch dankbar, dass du einen gesunden Körper hast, der trainieren kann", sagt Miller.

Lindsay Henwood / unsplashSie diese Sekunden.

Nur weil Sie keine 45 Minuten Zeit zum Trainieren haben, heißt das nicht, dass Sie das Training ganz auslassen sollten, sagt Dr. Johnston. "Etwas zu tun ist immer besser als nichts. Auf lange Sicht ergibt sich alles." Auch wenn Sie nur 10 Minuten trainieren, markieren Sie es in Ihrem Kalender als einen Tag, den Sie ausgearbeitet haben. Durch konsequentes Verhalten fühlen Sie sich besser und helfen Ihnen bei der Gewichtsabnahme.

Gewichtsabnahme tipsmotionale GesundheitAbfallhindernisse
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Dinge, die Ihr Gelenkschmerzen versucht, Ihnen zu sagen | Prävention

BSIP / UIG / Getty Images Wir sind wahrscheinlich alle ein wenig zu vertraut mit Gelenkschmerzen, aber weniger mit dem Ausreißer Bedingungen, als es verursachen kann (es ist nicht immer Arthritis und Osteoarthritis).