10 Bücher, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren (von Frauen, die sie lesen) | Prävention

Kohei Hara / getty Bilder

Gewichtszunahme ist einfach; Es nimmt die Pfunde ab, die hart sind, wie jeder, der es versucht hat, weiß. Also, was ist das Geheimnis? Sie können es vielleicht in einem Buch finden, da es Tausende gibt, die versprechen, dass Sie schlanker werden, mehr Energie bekommen und Ihre Gesundheit optimieren. Aber bei so vielen, aus denen man wählen kann, kann es schwer sein zu wissen, welche Titel deine Zeit wert sind.

Obwohl es keinen Plan gibt, der perfekt für alle ist, haben wir 10 Bücher gefunden, auf die Leser schwören. Laden Sie eine (oder mehrere) noch heute herunter, und lassen Sie uns dann in den Kommentaren wissen, ob Ihre Ergebnisse ebenso beeindruckend sind! (Verliert in nur 30 Tagen bis zu 15 Pfund mit diesem revolutionären Superfood Plan vom Verlag Prävention !)

Facebook8 Minuten am Morgen

"2004 las ich einen Artikel in Prävention , die aus Jorge Cruise's Buch 8 Minuten am Morgen extrahiert wurde, weil der Artikel betonte, dass ich "ganztägige Energie" hatte (was ich unbedingt wollte) und nicht Gewichtsverlust (was nicht meine Hauptsache war) Ich begann mit dem sehr einfachen Krafttraining, das in der Geschichte beschrieben wird. Nachdem ich in 2 Monaten 20 Pfund abgenommen hatte, kaufte ich das Buch, um die Palette meiner Übungen zu erweitern.

Mein Fortschritt wurde unterbrochen von Über ein Jahr lang war ich obdachlos, aber ich fuhr fort zu trainieren, auch wenn ich auf einem Campingplatz lebte, und verlor schließlich 90 Pfund. Eine weitere Runde von Wohnungsunsicherheit und einige ernste Schmerzen führten dazu, langsam etwa 15 Pfund zu gewinnen, aber die große Mehrheit hat Ich hoffe, ich werde dieses Jahr wieder in Gang kommen und noch stärker werden bevor ich 50 bin. " - Heather, Mendocino County, CA

FacebookDie Zucker-Smart-Diät: Beende Heißhunger und verliere Gewicht, während du immer noch die Bonbons genießt, die du liebst!

"Anfang 2014 fühlte ich mich träge und neblig, Mein Magen war fast ständig verärgert und meine enge Jeans passte nicht mehr. Nachdem ich von meinem Arzt erfahren hatte, dass Zucker mein Feind ist (und eine gefräßige Naschkatze besitzt), wusste ich, dass ich meine Zuckergewohnheit aufgeben musste up Die Sugar Smart Diet von Anne Alexander und folgte ihr explizit für einen Monat, beginnend mit Null Zucker für eine Woche, dann allmählich kleine Mengen wieder rein. Sobald das Verlangen nach Zucker verschwand, sehnte ich mich gesündere Lebensmittel wie Nüsse , Gemüse und mageres Protein, und mein Stoffwechsel beschleunigte sich. Ich verlor 10 Pfund in ungefähr 3 Monaten, bekam meine Energie zurück, genoss einen flacheren Magen und fühlte mich besser denn je.

Meine Zuckerabhängigkeit zu treten war der Katalysator für die Rückgewinnung meine Gesundheit, und ich verlor schließlich insgesamt 30 Pfund. Ich empfehle das Buch an alle Ich weiß, wer sich besser fühlen, abnehmen und wieder in ihre Lieblingsjeans passen will. " - Tabitha, Chandler, AZ

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

FacebookDie HD-Diät: Erreichen Sie einen lebenslangen Gewichtsverlust mit Chia-Samen und Natur Water-Absorbent Foods

"Ich bin 62 Jahre alt und eine Großmutter von vier Kindern, und ich habe schon viele, viele Diäten gemacht. Was ich an diesem Plan von Keren Gilbert mochte, ist, dass es für meinen Lebensstil machbar ist.

Der Plan dauert 12 Wochen und betont den Verzehr von vielen wasserreichen Nahrungsmitteln wie Hafer und Bohnen sowie nährstoffreiche Nahrungsmittel wie Chiasamen, die bei der Verdauung und Gewichtsabnahme helfen. Der Plan war so gut organisiert, dass es nicht Es ist schwer, meine ganze Art zu essen zu ändern, und ich fing an, Chiasamen in meine tägliche Ernährung zu integrieren: ich streue sie auf meinen Joghurt oder lege sie in meinen Haferbrei. Ich habe 25 Kilo abgenommen und fühle mich wirklich großartig. " - Debby, New Hyde Park, New York

MEHR: 15 Teeny Tiny Änderungen, um schneller Gewicht zu verlieren

FacebookEat zu leben: Das erstaunliche nährstoffreiche Programm für schnelle und anhaltende Gewichtsverlust

"Ich habe das Programm von Joel Fuhrman begonnen, weil ich das Gefühl hatte, dass es etwas ist, womit ich mein Gehirn einwickeln könnte. Es war nicht entmutigend. Es begrenzte meine Auswahl ein wenig, aber es beschränkte die Lautstärke nicht. Ich entdeckte, dass ich es gerne tat Ich habe schon so viele Diäten gehabt, und alles dreht sich um das Abwiegen und Messen von Dingen, die man bei Eat to Live nie tun muss Ich war hungrig, ich konnte es essen, anstatt es bis zum nächsten Essen auszuhalten.

Der Plan ist groß auf Gemüse, aber das war kein schrecklicher Übergang für mich. Das Ausschneiden von Zucker war schwer für die erste Woche oder so, aber Es ist jetzt 6 Jahre her, und es gibt kein Zurück mehr, ich habe 220 Pfund verloren und ich habe keinen Typ-2-Diabetes mehr - es ging fast sofort nach Beginn des Plans weg.

Ich hatte auch Bluthochdruck, aber das ist weg Auch wenn man zu den traditionellen Ärzten ging, wurde es nie auf den Tisch gelegt, dass man diese Probleme loswerden konnte. Es war immer: "Du hast das jetzt, also hier ist eine Vorschrift n dafür. Es wurde nicht davon geredet, Dinge umzukehren - nur zu behandeln. " - Susan, Station des Weißen Hauses, NJ

MEHR: 13 Power Foods, die den Blutdruck senken Natürlich

FacebookAlways Hungry? Erobern Sie Heißhunger, ziehen Sie Ihre Fettzellen zurück und verlieren Sie dauerhaft

"Ich mag alles daran. Die Wissenschaft machte so viel Sinn, als ich David Ludwigs Buch las; ich war so begierig anzufangen. Die ersten Tage war ich sehr müde , aber als mein Körper sich vollständig anpasste, hatte ich so viel Energie, dass ich nicht wusste, was ich damit anfangen sollte, und das Gewicht begann einfach abzufallen.

Es gibt drei Phasen. Im ersten gibt es überhaupt kein Getreide. Kein Mehl oder etwas. Kein stärkehaltiges Gemüse. Es klingt schwierig, aber er hat es aufgestellt, damit Sie sich immer noch voll und zufrieden fühlen. Sie müssen viel gute Fette essen, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihr Protein und gute Kohlenhydrate bekommen aus Obst und Bohnen und reichlich gutes, nicht-stärkendes Gemüse für die ersten 2 Wochen, die meisten Leute bleiben in dieser Phase, weil sie so glücklich damit sind, ich blieb 2 Wochen darin und dann sprang ich zwischen Phase 2 und Phase 2. In Phase 2 isst man etwas weniger Fett, und man kann etwas Stärkemehl hinzufügen s, zusammen mit ganzen Körnern.

Ich fand, mein Körper war nicht bereit für die Reduktion von Fett, also behielt ich den höheren Fettgehalt für eine lange Zeit und schaffte es trotzdem, 37 Pfund durch diesen Plan zu verlieren. " - Jenny, Norman, OK

FacebookWheat Belly: Verliere den Weizen, verliere das Gewicht und finde deinen Weg zurück zur Gesundheit

"Ich bin ein aktiver 61-Jähriger ohne große Gewichtsprobleme oder gesundheitliche Probleme Aber als ich meine 40er Jahre verließ, bemerkte ich, dass die Zahl auf der Waage nach oben ging.Jahr Jahre lang kehrte ich zu The Fat Flush zurück, auf das ich mich für die Gewichtsabnahme verlassen konnte, aber es war eine ziemlich miserable Erfahrung, und das Gewicht Ich kehrte langsam zurück.

Ein Freund von mir erzählte mir von Weizenbauch von William David, und ich las das Buch, sah ein Video und leerte dann meine Küche von all den ganzen Körnern, die ich im Glas hatte Ich hatte nicht viel anderes, um loszuwerden, da ich bereits eine ziemlich gesunde Diät zu mir nahm.

Ich fühlte mich sofort besser, hatte mehr geistige Klarheit, und mein Appetit nahm ab. Jetzt 5 Monate in, halte ich konstant bei 16 Pfund runter. " - Kathy, Santa Fe, NM

MEHR: Dein ultimativer Leitfaden zum Kochen ganzer Körner

FacebookDer Whole30: Der 30-Tage-Leitfaden für totale Gesundheit und Nahrungsfreiheit

"Whole30 ist ein Essen Plan von Melissa und Dallas Hartwig, die entzündliche Lebensmittel wie Milch, Hülsenfrüchte, Alkohol, Getreide und Zucker / künstliche Süßstoffe aus Ihrer Ernährung eliminiert.Sie ​​konzentrieren sich auf den Verzehr frei von Konservierungsmitteln, Vollwertkost wie tierisches Eiweiß, Gemüse und Obst Wenn du schummelst, musst du am Anfang von vorne beginnen.Nach 30 Tagen wirst du langsam eine Nahrungsgruppe nach der anderen wieder einführen, um zu sehen, wie dein Körper darauf reagiert und dadurch die beste Diät für deinen Körper herausfinden kannst.

I Es folgte strikt im Frühling mit erstaunlichen Ergebnissen, ich verlor nicht nur 6 Pfund, ich konnte mich komplett von der Anti-Angst Medizin verabschieden, der starke Schmerz in meinen Knien war fast weg und meine Beziehung zum Essen wurde komplett neu definiert Ich sehne mich jetzt nach Gemüse, bemerke sofort, wenn etwas, was ich esse, mich negativ beeinflusst und sehne mich nicht mehr nach Zucker wie ich. Seitdem habe ich eine zweite Runde gemacht und folge ungefähr 80% der Zeit dem Plan. "- Kimberly, Archbold, OH

FacebookDie Stärke-Lösung: Essen Sie die Nahrungsmittel, die Sie lieben, Ihre Gesundheit wiedererlangen und das Gewicht für Gutes verlieren!

"Im Jahr 2011 hatte ich bis zu 185 Pfund zugenommen. Ich wog mehr als ich Als ich meine drei Kinder bekam, war ich nur nicht schwanger, 10 Jahre lang fügte ich nach und nach 5 bis 8 Pfund pro Jahr hinzu und es schien kein Ende in Sicht zu sein.

Wie die meisten Leute habe ich viele Diätpläne ausprobiert und nichts schien zu funktionieren, ich versuchte auch ein kräftiges Trainingsprogramm von 3 Stunden pro Tag von Cardio und Gewichtheben für ein Jahr, aber ohne einen richtigen Diätplan, verlor ich kein einziges Pfund.

Schließlich stieß ich auf Dr McDougalls Buch, The Starch Solution , und entschied sich, es auszuprobieren.

Es ist ein einfaches pflanzliches Essprogramm mit Schwerpunkt auf stärkehaltigem Gemüse, das so einfach zu befolgen ist, wie es jeder kann es.

Es dauerte nicht lange, bis ich Gewicht verlor, schnell zuerst, aber als ich näher an ein angemessenes Gewicht für meinen 5 '9 "Rahmen kam, verlangsamte sich der Gewichtsverlust. Mein Gewicht sank schließlich bei gesunden 140 Pfund. Seit 5 Jahren habe ich 45 Pfund abgenommen. "- Shannon, Issaquah, WA

FacebookDie hungrige Mädchendiät

" Ich denke, was Lisa Lillien's Hungry Girl am meisten auszeichnet Bei anderen Diäten geht es nicht nur um Portionskontrolle. Es geht darum, gutes Essen zu finden, und dann Wege zu finden, es aufzustellen, so dass Sie viel essen, ohne viel zusätzliche Kalorien hinzuzufügen.

Ich fand, dass die zusätzlichen Gemüse und Ballaststoffe in der Hungry Girl Rezepte hielten mich länger voller. Ich ging nicht um 3 Uhr nachmittags und nach dem Abendessen auf Zucker und Koffein. Ich aß weniger, und als ich es tat, traf ich viel bessere Entscheidungen.

Der Plan war einfach. Die Auswahl war begrenzt, besonders die erste Woche, aber das hat mir gefallen. In den Wochen zwei bis vier gibt es mehr Möglichkeiten, aber die Rezepte waren nicht kompliziert. Nach einem Monat verlor ich 10 Pfund und mein Mann verlor 13. Wir beide gingen kürzlich zu jährlichen Check-ups und beide hatten eine Abwärtsbewegung unseres A1C [welcher den Blutzuckerspiegel mißt]. Unsere jeweiligen Ärzte waren begeistert. "- Nancy, Memphis, TN

FacebookTrim Gesunde Mutter

" Ich liebe diesen Plan von Pearl P. Barrett und Serene C. Allison, weil es keine Zählpunkte oder Kalorien oder Messungen gibt etwas. Es gibt Ihnen die Freiheit zu essen, wie viel Sie fühlen, dass Sie brauchen. Sie müssen Zucker und künstliche Süßstoffe komplett aussparen (Stevia ist OK), aber ansonsten gibt es nicht viel, was Sie nicht haben können.

Der Plan basiert auf der Art, wie Ihr Körper Kohlenhydrate und Fette verbrennt. Die Autoren sagen, dass, wenn Sie sie zusammen essen, Ihr Körper Kohlenhydrate verbrennen und die Fette speichern wird. Wenn Sie sie trennen, hat Ihr Körper nur einen Brennstoff zu verbrennen statt zwei und Sie fangen an, etwas von Ihrem gespeicherten Fett zu verbrennen.

Sie essen immer noch Fette und Kohlenhydrate auf diesem Plan - aber Sie müssen sie trennen. Wenn Sie Fette essen, nennt man das S-Essen. Eine S Mahlzeit kann jede Art von Fleisch, Eiern, Käse, sogar Speck enthalten. Sie kombinieren die fetten Speisen in Ihrer Mahlzeit mit nicht stärkehaltigem Gemüse, Beeren und Brot oder Desserts, die aus kohlenhydratarmen Zutaten wie Kokosmehl oder Mandelmehl hergestellt werden. Wenn Sie Kohlenhydrate wollen, essen Sie eine E-Mahlzeit. Mit diesem können Sie mageres Fleisch, jede Art von Obst, Gemüse (einschließlich Süßkartoffeln) und kohlenhydratarme Brotsorten wie Sprossen oder Sauerteig haben.

Es gibt keine magische Anzahl von S oder E Mahlzeiten zu essen. Du änderst es aber wie du willst, solange du beides bekommst.

Dieser Plan war für mich viel einfacher als andere, weil ich mir keine Sorgen darüber mache, ob ich Teile einschränken oder ganze Essensgruppen vermissen werde. Ich habe bereits 10 Pfund verloren. "- Alice, Smyrna, TN

Tipps zum Abnehmen mit Gewichtsverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Wege, um Jahre vom Gehirn zu sparen

REB Bilder / Getty Images Merl Reagle hat Wörter im Kopf.