Gewichtsverlust Re-Epiphanie | Prävention

Ich gestehe, ich glaube nicht an das Wort "Diät". " Ich gehe nicht mehr auf sie ein, aber hier ist das Dilemma: Es wäre schön, die 15 Kilo zu verlieren, die auf meinen Körper zurückgekrochen sind.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ich höre meine rationalistische Stimme, "ja, aber du bist nicht mehr fettleibig, wiegst über 200 Pfund und du hast diese Gewichtsabnahme seit 25 Jahren aufrechterhalten." Blah, bla, bla. Hey, es ist großartig, ich bin begeistert und dankbar, aber es ist die gleiche rationalisierende Stimme, die zweite Hilfe nimmt und diesen zusätzlichen Mantel des Gewichts trägt, um sich davor zu schützen, zu gut zu fühlen.

Versteh mich nicht falsch, wenn für den nächsten 50 Jahre meines Lebens blieb ich bei diesem Gewicht, mir geht es gut, aber ich würde mich einfach gerne leichter fühlen und es wäre das Sahnehäubchen auf dem ... nun, du weißt was ich meine. Ich versuche nicht, mich selbst zu "beherrschen", aber ich gebe mir gerne neue Herausforderungen und Geschenke.

Also, ich bringe es da raus: Ich würde mir dieses Jahr gerne einen leichteren Körper schenken. Ich mag es, mir selbst Geschenke zu geben, und dies wäre ein Geschenk, das weiter geben würde.

Warum ist es dann so schwer? Ich habe Tonnen von Antworten darauf und das "Warum" ist wichtig, aber was am wichtigsten ist, ist gesunde tägliche Handlungen unabhängig vom "Warum" zu nehmen. Das "Wie" ist der Schlüssel. Wie habe ich dieses Gewicht in der Vergangenheit abgenommen?

Zwei einfache Dinge:

1. Klare Grenzen mit dem Essen, indem man bestimmte auslösende Nahrungsmittel für eine Weile oder für immer loslässt - und einen Plan des Essens hat.

Und

2. Rechenschaft darüber ablegen, ob es sich um einen Ernährungsberater, ein Journal oder einen gesunden Ernährungsberater handelt. Aufzuschreiben, was ich esse, hilft enorm.

Das wissen wir schon: Trommelwirbel bitte ... wir müssen weniger essen und mehr Sport treiben. Ich weiß, ich verdrehe auch meine Augen, weil es wirklich so einfach ist. Aber, ich weiß, für mich brauche ich gute Grenzen mit Essen und die Verantwortung, wenn ich Gewicht verlieren will.

Für wen wirst du verantwortlich sein? Ich werde Zeugin deiner Verpflichtung sein, wenn du meine sehen wirst.

Empfehlungen
  • Allgemein: Test - benutzerdefinierte Umfrage | Prävention

    Test - benutzerdefinierte Umfrage | Prävention

    (function () {var ARTICLE_URL = window.location.href; var CONTENT_ID = 'alles'; document.write ('' + ' x3C / scr' + ' ipt> ');}) (); test Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Allgemein: Vitamin Strand | Prävention

    Vitamin Strand | Prävention

    IMG_0503-533x400_2.jpg Ich nehme alle meine notwendigen Vitamine: meine Omegas und meine Frauen täglich und definitiv meine B12 und mehr. Ich glaube an sie. Wovon ich nicht genug bekomme, ist mein Vitamin Beach.
  • Allgemein: Kalorische Kontemplation | Prävention

    Kalorische Kontemplation | Prävention

    Wir alle wissen, dass eine Kalorie "eine Einheit ist, die der entspricht große Kalorien, die Wärme produzieren oder Energie produzieren, wenn sie im Körper oxidiert werden. " Ich finde die Definition langweilig und schwer zu verdauen.
  • Allgemein: Nostalgisches Verlangen | Prävention

    Nostalgisches Verlangen | Prävention

    |Bestimmte Orte beschwören besondere Heißhunger.Driving down meine Großeltern blockieren Heißhunger auf "die Werke" - Eisbecher speziell mit Streuseln und kühlen Peitsche oder Kartoffelbrei mit Soße oder Rollen in einem Schnellkochtopf erhitzt.
  • Allgemein: Die Mind-Diät | Prävention

    Die Mind-Diät | Prävention

    IMG_1081-560x383_5.jpg Mein Verstand muss weitermachen eine Diät. Dort brauche ich den größten Teil meiner Gewichtsreduktion - in meinem Gehirn. Ich muss 5 Pfd. Gedanken verlieren! Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Allgemein: Auf meiner eigenen Yogamatte bleiben | Prävention

    Auf meiner eigenen Yogamatte bleiben | Prävention

    IMG_1109-387x400_2.jpg Yoga streckt mich körperlich und emotional. Es brachte die Denkweise von Vergleichen und Verzweifeln hervor. Ich hatte die Tendenz, meine nach unten gerichtete Hundepose mit deiner zu vergleichen. Vergib mir. Es war nicht meine Schuld.
  • Allgemein: Hoffnung auf allen Seiten | Prävention

    Hoffnung auf allen Seiten | Prävention

    IMG_0315_2.jpg Irgendetwas ist passiert. Ich habe eine Nahtoderfahrung erlebt. Es gehörte nicht mir, es war jemand anderes. Mir geht es um Spiritualität, aber selbst ich habe meine Grenzen, wenn Leute über etwas sprechen, was sie eine Nahtoderfahrung nennen (NTE). Ich schalte mich fast aus.
  • Allgemein: Tanz wie es niemanden gibt Prävention

    Tanz wie es niemanden gibt Prävention

    IMG_92721-532x400_3.jpg reisetanz mit jeanne abraham in pure yoga, nyc Wenn ich Cardio mache, ist es ein Bonus, wenn es Spaß macht - wirklich lustig, wie Tanzspaß.
  • Allgemein: Schnurren Liebe | Prävention

    Schnurren Liebe | Prävention

    simba-_2.jpg Mein Kätzchen ist gestorben und ich mag es nicht.

Tipp Der Redaktion

2 Natürliche Möglichkeiten, Zucker-Cravings zu stoppen

1. Versuchen Sie Gymnema Diese Rebe, gebürtig in Indien, scheint Zucker Verlangen zu reduzieren. Fügen Sie 30 bis 40 Tropfen Gymnema Tinktur (verkauft in Naturkostläden) zu ein wenig Wasser, Swish in Ihrem Mund für 30 Sekunden und schlucken Sie dann.