Mein Split mit Zucker | Prävention

IMG_4388-461x400_2.jpg

Wir hatten eine dysfunktionale Beziehung und wir haben furchtbar gekämpft. Wir waren inkompatibel und eines Tages wachte ich auf und gab Zucker seine Wanderpapiere. Es war nicht einfach, aber es lohnt sich. Ich fühle Freiheit! Wir sind jetzt schon sehr lange getrennt. Ich musste mich verabschieden.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Okay - also flirte ich mit "gesunden" Leckereien - gefrorene Bananen und Erdbeeren, Johannisbrot-überzogene Mandeln und süße gefrorene Festlichkeiten, aber es ist der raffinierte Zucker, der die stärkste Verführung über mich hatte. Nicht mehr. Ich habe meinen Begleiter manchmal vermisst und es war am Anfang schwer.

Jetzt? Befreiung! Ich bin nicht mehr mit Zucker verheiratet, verdammt gesund und das Verlangen ist aufgehoben. Oh, und nicht mehr als 200 Pfund. Es war die beste Trennung, die ich je hatte. Das Leben ist so viel süßer als Zucker. Nicht jeder muss es komplett beenden - aber eine vorübergehende Trennung kann auch Wunder bewirken.

Bin ich allein? Jemand da draußen am Rande der Trennung? Für eine Stunde, einen Tag oder ein Leben?

Empfehlungen
  • Allgemein: Gnade | Prävention

    Gnade | Prävention

    |Wenn ich mich erinnere, schaue ich auf meine Mahlzeit und danke ihr für ihre Nahrung, ihren Geschmack, ihren Zweck. Manchmal zünde ich eine Kerze an, wenn ich kann, und kreiere etwas Atmosphäre für mein Essen. Es verlangsamt mein Essen und bringt Dankbarkeit in mein Herz.
  • Allgemein: Nostalgisches Verlangen | Prävention

    Nostalgisches Verlangen | Prävention

    |Bestimmte Orte beschwören besondere Heißhunger.Driving down meine Großeltern blockieren Heißhunger auf "die Werke" - Eisbecher speziell mit Streuseln und kühlen Peitsche oder Kartoffelbrei mit Soße oder Rollen in einem Schnellkochtopf erhitzt.
  • Allgemein: Ernährung | Prävention

    Ernährung | Prävention

    IMG_9631-300x224_2.jpg Ich beobachtete, wie sich diese Biene aus dieser rosa Blume nährte. Herumstöbern von sich selbst suchen. Es schwebte und landete, schwebte und landete und nahm den Nektar auf. Es hat mich über andere Arten der Ernährung nachdenken lassen.
  • Allgemein: Test - benutzerdefinierte Umfrage | Prävention

    Test - benutzerdefinierte Umfrage | Prävention

    (function () {var ARTICLE_URL = window.location.href; var CONTENT_ID = 'alles'; document.write ('' + ' x3C / scr' + ' ipt> ');}) (); test Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Allgemein: Luxusentscheidungen | Prävention

    Luxusentscheidungen | Prävention

    images-2_2.jpg Manchmal werde ich durch alltägliche Entscheidungen behindert. Aber die meisten meiner Entscheidungen sind ein Luxus.
  • Allgemein: Unser Haus und Kinder | Prävention

    Unser Haus und Kinder | Prävention

    IMG_9317-560x377_2.jpg Ich bin mit dem Gedanken aufgewachsen, dass sich eine Frau um das Heim, den Mann und die Kinder gekümmert hat. Meine Mutter nannte sich eine "Haustechnikerin" - ein wichtiger Titel, dachte sie.
  • Allgemein: Ja! | Prävention

    Ja! | Prävention

    Ich liebe wie das Wort "Ja!" Geräusche! Ich mochte das Geräusch von "nein" nie. Es fühlt sich so endgültig an. So düster. Also, NEIN! Es gibt so viel Versprechen, wenn man von der Kraft des "Ja" lebt. Jeder reagiert anders, wenn er im "Ja" des Lebens steht.
  • Allgemein: Wunder Prävention

    Wunder Prävention

    IMG_3133-533x400_2.jpg Wenn der buddhistische Lehrer Jack Kornfield das Wort "Wunder" verwendet, klingt es so, als ob es mehr als zwei Silben hätte.
  • Allgemein: Sonnenseite nach oben | Prävention

    Sonnenseite nach oben | Prävention

    images-21_2.jpeg Ich habe gerade ein komisches Stück am Broadway gesehen, das ein Freund namens Rührei geschrieben hat. Es geht um den fröhlichen Mischmasch der Perimenopause. Meine Freundin Robin webt kreativ ihre Lebensgeschichte auf eine liebenswerte Art und Weise.

Tipp Der Redaktion

5 Möglichkeiten, mehr zu essen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren | Prävention

maksimvatic / getty Bilder Als Ernährungsberaterin habe ich oft Kunden, die so streng mit ihrer Ernährung sind, dass sie die Lebensmittel abmähen, die sie so schwer zu meiden versucht haben - und letztlich auch keinen Fortschritt in Richtung ihrer Ziele bei der Gewichtsabnahme.