Zunge-Lashing verlässt Narben | Prävention

(6. Juni 2006) - Vergiss Stöcke und Steine: Beweise häufen sich, dass Worte weh tun. Die Forscher der University of Utah filmten 150 verheiratete Paare, die 6-minütige Gespräche über ein sensibles Thema, wie Geld oder Schwiegereltern führten, und verfolgten den Tenor der Diskussion. Dann überprüften sie die Arterien mit einem CT-Scan. Die Ergebnisse: Frauen, die feindselige Kommentare wie "Du kannst manchmal so dumm sein" hörten - oder machten -, hatten 30% häufiger verhärtete Arterien als andere Frauen. Für Männer war das gleiche Risiko, zu hören oder zu sagen: "Ich möchte, dass du es auf meine Art tust".

Dies basiert auf Forschung an der Ohio State University, bei der der harte Austausch zwischen Ehepartnern die Immunität verlangsamte Heilung von mindestens einem Tag. Um Meinungsverschiedenheiten abzubauen - und Ihre Gesundheit zu schützen - empfiehlt Timothy Smith, PhD, Professor für Psychologie an der University of Utah, mit Einfühlungsvermögen zuzuhören, nicht das Schuldzuweisungsspiel zu spielen und im Team nach Lösungen zu suchen. Streng, um damit zu argumentieren. Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Dein glücklichstes Jahr aller Zeiten Prävention

Stop. Hör wirklich auf. Stoppen Sie Ihr Gehirn von To-Doing, von Gedanken darüber, den Geschirrspüler zu laden oder Flusen vom Teppich zu entfernen oder tote Blätter vom Weihnachtsstern zu entfernen. Gönnen Sie sich einen Moment, um sich auf Sie und das kommende neue Jahr zu konzentrieren.