12 Wege Ihre Ehe zu retten | Prävention

Getty Images

Wir werden nur herauskommen und es sagen: Sie wollen Ihren Ehemann erdrücken von Zeit zu Zeit ist völlig normal. Aber wenn du ständig auf das gleiche Beziehungsproblem stößt - und Experten sagen, dass die meisten Paare das tun - dann musst du an die Wurzel des Konflikts kommen, wenn du als glücklicheres, gesünderes, mehr verbundenes Paar weiterkommen willst . Keine Partnerschaft ist für diese Muster undurchdringlich, aber sie können im Laufe der Zeit vollkommen liebevolle Bindungen korrodieren, besonders wenn Sie denken, dass es in Ihrem Konflikt wirklich um Hausarbeiten oder Hygiene oder schmutzige Socken im Schlafzimmer geht. Es ist nicht. (Erhalten Sie No-Nonsense-Beziehungstipps, einfache Tipps zum Abnehmen und mehr mit Vorbeugende KOSTENLOSE Newsletters!)

Um das zu beweisen, haben wir 12 echte Paare gebeten, ihre hartnäckigsten Beziehungs-Probleme loszulassen hatten Experten erklären, was wirklich vor sich geht. Hier ein wenig reales Gespräch und viel Beziehung Reparatur.

PhotoAlto / Eric Audras / Getty Images1. Wir ziehen uns gegenseitig runter

"Wenn wir nach Hause kommen, bin ich optimistisch und meine Frau ist müde und immer noch gestresst von der Arbeit. Es ruiniert auch meine Stimmung. Es ist so viel einfacher jemanden runter zu bringen als höher."

Sagt die lizenzierte Ehetherapeutin Carin Goldstein: "Er sagt, es ist einfacher, jemanden runter zu bringen als wahr. Aber Sie haben die Wahl, nicht mit Ihrem Partner unter der schwarzen Wolke zu sitzen. Die meisten Paare in dieser Situation erkennen nicht, wie empfindlich Sie sind für die Stimmung der anderen Person - und es kann ein falscher Glaube sein, dass, wenn sie nicht zur niedrigen Energie ihres Partners herabsteigen, sie nicht unterstützend sind. In Wirklichkeit müssen Sie auch dann aufbleiben, wenn Ihr Partner unten ist Konsistenz wird sie oft aus ihrem Verfall reißen. " (Diese 8 Tricks schlagen eine verdorbene Stimmung in 60 Sekunden oder weniger - mürrischer Ehepartner und alle anderen.)

Getty Images2. Wir kämpfen immer um die gleichen albernen Dinge.

"Wir unterstützen uns gegenseitig in vielerlei Hinsicht, aber wenn wir kämpfen, stehen wir gegeneinander. Wir werden beide defensiv, und wir kommen nicht weiter."

sagt Clinical Psychologin Andra Brosh, PhD: "Wenn Paare den gleichen Kampf immer wieder haben, ist es wie ein Tanz. Sie wiederholen jeweils die gleichen Schritte, so dass es unmöglich ist, etwas zu lösen (Paare Therapeuten sagen, Sie müssen aufhören zu kämpfen) Diese 7 Dinge so schnell wie möglich: Kämpfe und Abwehr sind in der Regel angstbasiert, und jeder Partner hat Angst vor Verlassenheit, Ablehnung oder Unangemessenheit.Wir zeigen unsere Warzen in einer Beziehung nur dann, wenn es vollkommenes Vertrauen und bedingungslose Liebe gibt Ansonsten wird jeder Partner alles tun, um das zu verbergen, was er für den anderen für inakzeptabel hält. Der einzige Ausweg aus dem Tanz, der wiederkehrende Kampf, besteht darin, die Schritte zu erkennen und dann etwas anderes zu tun. " (Dieser ferngesteuerte Paar Vibrator aus dem Präventions-Shop lässt dich völlig vergessen, was du kämpfst ...)

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Jacquie Boyd / Getty Images3. Wir sind zu sarkastisch

"Unser Problem ist die übermäßige Verwendung von Sarkasmus. Es ist so eine übliche Art zu kommunizieren, aber meine Frau und ich vergessen, wie frustrierend es sein kann, wenn man etwas sagen muss."

sagt Goldstein : "Sarkasmus ist eine gelernte Sprache und es ist passiv-aggressiv. Die Leute denken, dass es eine sicherere Art ist, Gefühle auszudrücken, als sich einfach ihrem Partner zu öffnen, aber es kann als Angriff herauskommen. Du versteckst dich hinter einem Gefühl, und etwas anderes projizieren - Wut, Frustration, Irritation - anstatt es wirklich auszudrücken. Achte auf das, was du fühlst und sagen möchtest, und drücke das aus. Verwende keine Worte, die von Gereiztheit oder Groll gezeichnet sind. " (Hier sind 11 gesündere Wege, um mit Ihrer Wut umzugehen.)

Getty Images4. Ich bin besorgt um seine Gesundheit

"Mein Mann nimmt seine Gesundheit nicht ernst. Er ist Diabetiker und weigert sich, einen Arzt wegen Problemen mit seinen Füßen zu sehen. Es macht mich verrückt." (Und das ist ein Problem - hier sind 7 gruselige Dinge, die passieren können, wenn Sie Ihren Diabetes nicht behandeln.)

Sagt Brosh: "Dies ist ein Beispiel für eine co-abhängige Beziehung, in der sich eine Person für das Wohlergehen des anderen verantwortlich fühlt. Wenn ein Partner Kontrolle ausüben will und der andere sich als Opfer entscheidet, ist das frustrierend Die Ehefrau hat die Wahl: Akzeptiere und lebe mit einem Mann, der es ablehnt, seine Gesundheit zu einer Priorität zu machen oder ihn zu verlassen Frustration und Groll für beide Seiten schaffen (Ist es "der Job" der Frau, ihren Mann gesund zu halten?) Viele Paare haben das Gefühl, dass sie immer auf derselben Seite sein müssen, um glücklich zu sein, aber wir sind alle so verschieden und brauchen für diese Unterschiede respektiert werden. "

gilaxia / Getty Images5. Unsere "Ehepartner-Onomics" sind aus dem Gleichgewicht geraten

"Wir haben doppelte Standards. Er wird sagen: 'Du kannst nicht Der Bachelor wenn ich in der Nähe bin', aber oft zum Golf Wenn ich dort bin, und wenn es um die Hausarbeit geht, gibt er mir das Gefühl, dass ich so viel verlangte, wenn ich ihn um etwas bat, wenn ich die meiste Reinigung, all das Kochen, soziale Planung usw. mache. "

Sagt Brosh:" Ich frage Paare, ob sie "zeigen oder Liebe schubsen ." Viele Male tun Paare Dinge in einer Beziehung, die sie ihren Partner als Liebe empfinden: Aufgaben, die ihren Partner ihre Lieblings-TV-Show sehen lassen, aber nicht alle geben und empfangen auf die gleiche Art. Arbeitsteilung sollte eine Vereinbarung sein, basierend auf Was ist für jeden Partner am wichtigsten? Wenn jemand einen vollen Mülleimer hasst, sollte das die Person sein, die den Müll rausbringt. Wenn die andere Person Wäsche macht, sollte diese Person diese Aufgabe übernehmen. (Kämpfen um Hausarbeiten ist nur eine davon diese 5 Beziehungsprobleme, die Therapeuten immer wieder sehen.) Wenn Vereinbarungen gebrochen werden, muss jeder Partner ehrlich sein und sich an das halten, was er nicht getan hat. Das schafft Ehrlichkeit in der Beziehung und jeder fühlt sich bestätigt. "

lineartestpilot / Getty Images6. Wir lassen uns gehen

"Mein Mann rülpst, furzt, räuspert sich und macht laute Geräusche um das Haus herum. Es ist übertrieben. Ich habe versucht, einen Witz davon zu machen, aber er weiß, dass es mich stört; er nur Wenn ich mich liebevoll oder sexy fühle, gibt es nichts wie Benzin, um das Verlangen zu löschen. "

Sagt Brosh:" Grenzen! Eine Frau kann nicht die freizügige Eltern mit einem widerspenstigen Kind sein Verhalten ist für sie unannehmbar, und sie muss das klarstellen: Sie ist nicht durchsetzungsfähig genug, also nimmt er sie nicht ernst - als Ergebnis respektiert er sie nicht. Paare spielen oft alte Dynamiken in einer Beziehung aus und dort Hier passiert etwas, das sich für beide sehr alt anfühlt. Sie müssen reif sein und eine echte Unterhaltung über Respekt und Selbstwertgefühl führen. " (Hier sind 5 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Partner Sie hört.)

Peopleimages / Getty Images7. Er wird immer wieder wütend auf mich.

"Eine große Feindseligkeit für uns ist, dass ich immer aus dem Haus renne, ohne das Licht auszuschalten, und mein Typ wird jedes Mal wütend auf meine" Geldverschwendung " Ich bin nur vergesslich! " (Hier sind 7 Gründe, warum Sie vergesslich sind, die nichts mit Alzheimer zu tun haben.)

Sagt Brosh:" Die Erinnerung daran, das Licht auszuschalten, sollte eine Metapher für sie sein, sie zu respektieren Wenn sie es vergisst, vergisst sie ihn, und das kann sehr schmerzhaft sein. Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie die kleinsten Dinge so tief in den Beziehungen verlaufen und wie unterschiedlich die Dinge für jeden Partner wichtig sind erkenne das und ehre es. "

sarahwolfephotography / Getty Images8. Manchmal fühle ich mich ein bisschen ärgerlich.

"Mein Mann reist viel zur Arbeit, und er kann dieses aufregende Leben leben, während ich zu Hause bei den Kindern bin. Ich kann nicht anders, als mich zu ärgern."

Sagt Goldstein: "Es ist interessant, dass die Frau das Arbeitsleben ihres Mannes 24 Stunden am Tag glamourös erlebt. Das ist wahrscheinlich nicht korrekt, und dieser Glaube kann alte Fragen der Verlassenheit aufwerfen: Sie wird sich ärgern oder sich zum Opfer machen. Das ist giftig Zuerst würde ich die Ehefrau bitten, sich selbst anzusehen und zu sagen: "Warte ich darauf, dass mein Ehemann mich aus diesem Leben rettet?" Sie muss den Fokus von dem, was er hat, auf das verschieben, was sie braucht - und dann das angehen. Oft kann es einfach sein, dem Ehepartner von kleinen Dingen zu erzählen, die in Ihrem täglichen Leben passieren, egal wie groß oder langweilig sie sind. " (Diese Tipps können Sie von Ihrer Opfermentalität befreien.)

Caiaimage / Sam Edwards / Getty Images9. Wir sind auf dem Papier völlig inkompatibel - aber wir sind verliebt

"Ich liebe meinen Mann, aber wir sind anders. Ich nehme mir gerne Zeit und denke nach, während er bereits die Tabelle der Vor- und Nachteile hat "Ich hasse es. Ich habe das Gefühl, ich habe keine Zeit zu verarbeiten." (Schau dir an, was dein Entscheidungsstil über dich und deinen Partner aussagt.)

Sagt Goldstein: "Menschen haben unterschiedliche Verkabelung. Männer denken oft sehr linear. Wenn eine Frau das komplette Gegenteil von einer Bam-Bam-Bam-Entscheidungsmentalität hat, ist er ständig frustriert. Für die Frau, besitzen Sie Ihr Stück und sagen, Hey, ich brauche etwas Zeit, um zu einer Entscheidung zu kommen. Er ist sich vielleicht nicht dessen bewusst, was er tut.Wenn Sie beide getrennte Prozesse durchlaufen müssen und dann eine gemeinsame Entscheidung treffen müssen, dann tun Sie das. Sie müssen sich anpassen.Wenn Sie es ständig brauchen oder wenn Ihr Ziel es ist um zu gewinnen, wirst du verlieren. "

MEHR: 6 Alternativen zur Paartherapie, die deine Ehe retten kann

Getty Images10. Ich habe Vertrauensprobleme

"Ich kämpfe mit Verlassenheitsängsten aus meiner Vergangenheit. Obwohl ich in Therapie war, ist es immer noch ein Problem für uns. Ich kann eifersüchtig und ängstlich sein. Er ist geduldig und verständnisvoll - aber er nimmt es auch persönlich. Wir wissen nicht, was zu tun ist. "

Sagt Brosh:" Frühe Traumata wie Verlassenheit können definitiv bestehende Beziehungen infiltrieren und infiltrieren. Verlassenheitsängste können sich sehr real anfühlen, auch wenn sie es nicht sind und dann werden sie unbewusst in die Tat umgesetzt. In diesen Situationen ist es sehr wichtig, ehrlich und selbstbewusst zu sein. Man sollte versuchen, mit seinem Partner offen über die Angst zu sprechen, wenn sie das nächste Mal auftritt. Wenn alles auf der Ebene des Bewusstseins ist, es gibt keine Missverständnisse oder Projektionen. " (Diese 5 Gewohnheiten von Paaren, die nicht eifersüchtig werden, können helfen.) PhotoAlto / Michele Constantini / Getty Images11. Er ist ein Introvertierter, ich bin ein Extrovertierter

"Es ist unmöglich für uns, ein soziales Leben zu teilen. Er hat einen engen Kreis und er ist schüchtern, also fällt es ihm schwer, mit meinen Freunden zusammen zu sein. Ich bin verletzt. und hasse, dass er nicht Teil dieses Aspekts meines Lebens sein kann. Ich möchte es teilen. "

(Hier sind 7 Möglichkeiten, wie Introvertierte anders lieben.) Sagt Goldstein:" Erstens gibt es einen Unterschied zwischen Introversion und die Einstellung, die er zu deinen Freunden hat. Es ist hart für Introvertierte, und ich fühle für sie. Wenn er aufgrund von sozialer Angst nicht teilnehmen will, dann ist das etwas, was man anschauen und respektieren muss. Was nicht in Ordnung ist, wenn er es ablehnt an Dingen teilzuhaben, die dir wichtig sind, weil er die Mentalität hat, dass es um mich geht. Du solltest in der Lage sein, alleine zu gesellschaftlichen Ereignissen zu gehen, und das ist gesund, aber du musst ihm das sagen: "Ich bin Ich bitte dich, dass du mit mir kommst und einen für das Team nimmst, denn wenn wir diesen Teil unseres Lebens nicht teilen können, sind wir als Paar nicht vollständig verbunden. " Er muss aufsteigen, in jeder Beziehung geht es um Kompromisse. "

MEHR:

Top 3 Beschwerden Paare Therapeuten Hier von Männern Tetra Images / Getty Images12. Wir spielen Guter Polizist / Böser Polizist

"Wir sind uneins darüber, wie wir mit unserem erwachsenen Sohn umgehen sollen. Mein Mann will ihm Geld leihen, aber ich denke, er muss diese Lektion selbst lernen."

Brosh sagt: "Wenn Werte nicht geteilt werden, entsteht ein Konflikt, und es kann schwierig sein, eine faire Lösung zu finden. Die Antwort hier ist, wirklich pragmatisch und geschäftlich zu sein. Sie sollten sich hinsetzen und eine ehrliche Einschätzung darüber machen Es ist vernünftig, das Geld zu leihen oder nicht. Ich wette, wenn sich die Frau mehr in den Prozess einbezogen fühlte, würde sie entweder kommen oder ihren Mann dazu bringen, ihre Logik zu sehen. Wenn das nicht funktioniert, ist es im Kern der Dinge Im Moment ist es völlig emotionsgetrieben, was bedeutet, dass es normalerweise ein tieferes Problem gibt, das aufgedeckt werden muss. "

MEHR:

7 Fehler Selbst intelligente Paare machen Heiratsantrag

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ihre Blutdruckmessgeräte könnten völlig ungenau sein Prävention

cglade / Getty Images Hoher Blutdruck oder Bluthochdruck tritt auf, wenn das Blut dagegen drückt Arterienwände mit überschüssiger Kraft.