11 Dinge Scheidung Rechtsanwälte sagen, dass Sie nie tun sollten Prävention

Neil Webb / Getty Images

Wenn Sie sich scheiden lassen Es kann schwierig sein, Ärger, Angst oder Trauer zu verhindern. Aber (zumindest die meiste Zeit) ist es die beste Art, sicherzustellen, dass der Prozess so reibungslos wie möglich verläuft. "Scheidung sollte eher eine geschäftliche Transaktion als eine emotionale sein", sagt Linda A. Kerns, eine Scheidungsanwalt, die in Pennsylvania und New Jersey praktiziert. "Je emotionaler du bist, desto weniger wahrscheinlich wirst du vernünftige Entscheidungen treffen." (Erhalten Sie No-Nonsense-Beziehungstipps, einfach zu folgen Gewichtsverlust Tipps und mehr mit Vorbeugung Kostenlose E-Mail-Newsletter.)

Beachten Sie, hier sind 11 Dinge Scheidung Rechtsanwälte warnen ihre Kunden dagegen tun.

Melpomene / Shutterstock Erwarten Sie nicht, mit einem Glücksfall zu kommen.

"Einer der größten Fehler, die ich in Scheidungsfällen sehe, geht mit unrealistischen Erwartungen", sagt Chloe Wolman, JD, ein Anwalt mit Davies Wegner Law in Los Angeles. Sie und Ihr baldiger Ehegatte müssen anfangen, zwei Haushalte mit dem gleichen Einkommen zu unterstützen, das früher für eine Person verwendet wurde - was bedeutet, dass Sie nicht das Haus und die Autos und alle Konten. "Wenn Sie der Ernährer des Lebensunterhalts sind, werden Sie wahrscheinlich die Unterstützung von Kindern und Ehegatten bezahlen. Wenn Sie ein schlechter verdienender Ehepartner sind, sollten Sie darauf gefasst sein, dass die Unterstützung viel geringer ist, als Sie erwartet haben", sagt Wolman. (Hier sind 10 Dinge, die geschiedene Menschen wollen, dass Sie über die Ehe wissen.)

Wissanu / Shutterstock Versuchen Sie nicht, Geld zu verstecken.

Vermögenswerte zu verstecken, um sie vor Ihrem Ehepartner zu schützen, ist eine schlechte Idee. "Verschieben Sie kein Geld aus den Konten, wenn die Scheidung einmal begonnen hat", sagt Shaolaine Loving, eine Anwältin in Las Vegas. "Sie können in Missachtung des Gerichts und sanktioniert werden." In einigen Staaten, wie Kalifornien, tritt eine automatische befristete Restraint Order (ATRO) in Kraft, sobald Sie die Scheidung einreichen. "Das heißt, Sie können Ihre 401 (k) nicht plötzlich auszahlen lassen oder eine riesige Kreditkartenschuld aufstocken. Sie können das Haus nicht verkaufen oder Ihre Konten liquidieren", sagt Wolman.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Dooder / ShutterstockFügen Sie nicht weiter Geld zu einem Gemeinschaftskonto hinzu.

Während Sie versuchen, Geld zu verstecken, ist es kein Grund, weiterzumachen Hinzufügen zum Kommunaltopf. Wenn Sie in einem Gemeinschaftseigentumsstatus (wie Kalifornien) leben, können Sie ein separates Bankkonto eröffnen und beginnen, Ihren monatlichen Gehaltsscheck darin zu setzen, sagt Wolman. "Nach kalifornischem Recht ist alles, was du verdienst, dein eigenes Eigentum. Es gibt Gründe, warum dieses Geld dir vielleicht nicht frei und klar ist, aber es ist klug, früh dein Leben als Einzelperson zu beginnen", sagt Wolman

MEHR: So ist es wirklich, in einer seelenlosen Ehe zu sein

John Lund / Getty Images Mach keine Dinge aus Trotz.

Egal, wie wütend du gerade bist, die deines Ehemannes Geliebte Golfschläger draußen im Regen zu rosten ist kein guter Zug. Du siehst bitter und irrational aus, was die Meinung des Richters mildern könnte, sagt Loving. (Und was auch immer du tust, poste diese 7 Dinge nicht bei Facebook, wenn du eine Scheidung durchführst.)

Karin Dreyer / Getty Images Scheidungen nicht vergleichen.

Deine Scheidung wird nicht die gleiche sein wie deine Nachbarn, Freunde oder Cousins. Jeder Fall ist spezifisch, und es ist bemerkenswert, dass die Gesetze in jedem Staat unterschiedlich sind. "Zum Beispiel haben wir in Pennsylvania die Regel, dass die Unterstützung von Kindern endet, wenn ein Kind die Highschool beendet. In New Jersey tun wir das nicht", erklärt Kerns. "Wenn Sie also in Pennsylvania sind, erwarten Sie, dass ein Gericht die Unterstützung von Kindern im College-Alter anordnet."

MEHR: 10 Stumme Signale Sie sind viel zu stressig

SomPhoto / Shutterstock Erwarten Sie nicht, das Tier zu teilen.

"Praktisch alle Richter vergeben das Tier an eine Person", sagt Kerns, denn in den meisten Staaten gelten Haustiere als Eigentum. Wer darf Fluffy behalten? Die Person, die sie adoptiert hat, sie zum Tierarzt bringt und sich täglich um sie kümmert, wird wahrscheinlich bevorzugt werden.

tab62 / ShutterstockDu solltest deinen Ehepartner nicht überraschen, indem du ihm in der Öffentlichkeit dienst.

Es mag wie der Das Beste ist, wenn du dein eigenes Rache-Lied aufnimmst und es im Radio ausstrahlst, aber es kann fehlschlagen. "Wenn eine Partei von der Einreichung der Scheidung überrascht wird, kann sie eine Haltung einnehmen, um nicht zu verhandeln, weil er in einer Weise gedient hat, die ihn sehr in Verlegenheit gebracht hat", sagt Pamela Williams Kelly, eine Anwältin in Memphis. "Fortschrittliches Wissen und Kommunikation können dazu beitragen, dass Dinge reibungsloser ablaufen." (Lassen Sie einen Freund scheiden lassen? Sagen Sie niemals diese 10 Dinge zu ihr.)

Everett Collection / ShutterstockKämpfen Sie nicht über Dinge, die Ihnen egal sind.

Tante Elmas Porzellansammlung? Das Boot, das du nie benutzt hast? "Dinge gehen zurück, wenn die Parteien jeden Gegenstand, jede Entscheidung als einen Gewinn für den einen oder anderen betrachten", sagt Kelly. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, was wichtig ist. Volles Sorgerecht für die Kinder? Das Haus bekommen, das deiner Oma gehörte? Achte auf einen großen Preis und schwitze nicht die kleinen Sachen.

Oksana Mizina / Shutterstock Mach die Kinder nicht zu Bauern.

Scheidung ist hart genug für Kinder, ohne dass die Eltern sie in einen Tug-of Krieg um wen sie mehr lieben. "Fördere sie weiterhin emotional und finanziell und liebe sie bedingungslos", sagt Kelly. "Sie werden genauso gut auf die Scheidung reagieren wie die Eltern."

MEHR: 10 Frauen enthüllen den Moment, in dem sie wussten, dass sie ihre Ehe nicht retten konnten

Evlakhov Valeriy / Shutterstock Warten Sie nicht auf Ihre Großer Tag vor Gericht.

"Der Prozess ist sehr teuer und nur wenige Menschen sind glücklich, wenn sie ihren Scheidungsanwalt mehr bezahlen, als sie von der Scheidung bekommen", sagt Wolman. Sie sagt, dass es besser ist, wenn man sich außergerichtlich niederlässt, vor allem, wenn man keine Kinder oder ein Haus hat oder nicht sehr lange verheiratet ist.

"Ich habe viele Fälle gesehen, die man leicht hätte regeln können für einen übermäßig aggressiven gegnerischen Anwalt, der nur einen riesigen Gehaltsscheck einbringen wollte ", sagt Wolman. Vermeiden Sie dieses Problem, indem Sie Anwaltempfehlungen von Leuten bekommen, denen Sie vertrauen, und / oder gründlich jeden überprüfen, den Sie in Betracht ziehen.

VOISIN / PHANIE / Getty ImagesSchließen Sie Mediatoren nicht aus.

Obwohl ein guter Anwalt Ihren Fall voranbringt schnell sollte nicht zu teuer sein, gibt es eine Chance, dass Sie überhaupt keinen Anwalt brauchen. "Es ist möglich, einen Mediator einzustellen, der beiden Ehepartnern hilft, einen Vertrag zu erreichen und einen Vertrag auszuarbeiten", sagt Elinor Robin, PhD, eine vom Florida Supreme Court zertifizierte Mediatorin und Mediationstrainerin. "Diese Option funktioniert gut für diejenigen, die ziemlich gut über ihre Finanzen informiert sind" und es kann Zeit, Geld und Stress sparen. (Hier sind 11 Frühwarnzeichen der Scheidung, die die meisten Menschen vermissen.)

ScheidungsheiratBeziehungshinweis
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Das Bild von Gesundheit | Prävention

WAS BEDEUTET GESUNDHEIT FÜR SIE? Das war die Frage, die wir im Dezember beim Start unseres zweiten Jahres gestellt haben Prävention / ABC News Now Bild des Gesundheitswettbewerbs. Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.